Während wir uns hier nur nochmals für die zahlreichen Spenden an uns bedanken können, wodurch über 13.000 Euro für unseren Rechtsstreit zurückgelegt werden konnten, möchten wir trotzdem vorab eine Flutopfer-Aktion  starten.

Hilfe für die Flutopfer

Erstmal ein kleines Update zu unserem Rechtsstreit: solange hier noch keine Lösung in Sicht ist, sichern wir uns das bislang gesammelte Geld und werden danach das übrige Geld direkt an die Flutopfer weiterleiten. Aktuell sieht es aber so aus, als ob sich die Sache noch viel länger zieht und es vor Gericht geht. Die Kosten sind nicht absehbar, Details nennen wir danach gerne hier.

Bei der Flutaktion selbst werden wir keine Hilfsorganisation direkt unterstützen, sondern immer selbst (!) direkt vor Ort sein und helfen. Dabei werden wir von starken Partnern aus dem Handel.- & Industrie unterstützt. Was wir machen, wird dokumentiert – und Ihr seht genau, was wir gemacht haben und rechnen unsere Kosten dafür dann auch offen vor.

Anzeige:

Um aber sofort zu helfen, wollen und müssen wir separat nochmals zu einer Sammlung aufrufen – dessen Geld dann direkt an die Flutopfer geht. Hier stehen wir mit Koordinatoren vor Ort direkt (!) in Kontakt, um genau zu helfen und das zu liefern, was effektiv gebraucht wird. Wir möchten vor allen & gezielt die Stellen unterstützen, welche vor Ort für Betroffene und Helfer kochen. Und man bedenke: wir haben alles, unweit von uns gibt es aber welche, die für JEDE und vor allen auch nachhaltige Hilfe mehr als dankbar sind. Hilfe wird gebraucht, – jetzt und auch später.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>    Spendenlink hier <<<<<<<<<<<<<<<

Transporter von Mercedes-Benz Vans – Material von KAUFLAND 

Für den Transport unterstützt uns Mercedes-Benz Vans mit entsprechenden Fahrzeugen (Vito und Sprinter-Modelle), um Material direkt anzuliefern. Parallel wird uns die KAUFLAND Zentrale unterstützen, die Transporter auch voll zu machen. Voraussichtlich müssen wir den Großteil der Ware (ggf. aber vergünstigt) aber selbst bezahlen. Die Absprachen sind so weit schon erfolgt.

Unsere separate Sammlung startet darum jetzt – und ist transparent. Gezahlt werden kann diesmal per Paypal,  Kreditkarte, aber auch bequem per Überweisung über die Plattform „betterplace„. (Die eingestellte zusätzliche Spende  an den Dienstleister selbst kann aber variabel beschränkt oder gar auf 0 Euro gesetzt werden).

>>>>    Spendenlink hier <<<<

Bild: MBpassion.de / Philipp Deppe