Erstmal einen GROSSEN DANK an unsere Community, die uns in den letzten Tagen viel mehr als „ein wenig“ unterstützt haben. Ohne wären wir jetzt nicht in der Lage, hier überhaupt weiter an einen weiteren Regelbetrieb zu denken.

Danke !

Danke also an die zahlreichen Unterstützer im In- und Ausland, in den Niederlassungen und Werken – Tochterfirmen und Zulieferern. Danke an zahlreiche Auto-Fans im BMW-Lager und an die unterstützten Clubs. Danke an die Hilfen von Seiten zahlreicher Pressesprecher (auch abseits des Sterns..) und einige Tuner. Vielen dank auch an die zahlreichen Mitleser & Unterstützer aus Nordamerika, die uns meist via Google Translator verfolgen. Wir schätzen Eure Hilfe ungemein.

Seit letzten Samstag sind wir nur noch mit den Rechtsproblem und Klärungen beschäftigt, die komplette Lage ist aber weiterhin noch in Prüfung. Aktuell reden die Anwälte-  und das macht unser Anwalt auch sehr gut. Die Schritte sind dazu durchdacht und geplant, aber eben noch nicht abgeschlossen. Wir informieren, sobald uns möglich und die Sachlage dies zulässt.

Anzeige:

Da die Rechtslage aktuell noch sehr wage ist, haben wir derweilen ziemlich umfangreich (und notgedrungen) Bilder von unserer Seite entfernt, unabhängig vom Datum. Artikel ohne Bilderanzeige (meist älter als drei Jahre) sind also leider gezwungenermaßen notwendig.

Spendenaktion läuft

Derweilen planen wir parallel unsere angekündigte Aktion für die Flutopfer. Neben Geld haben wir bereits einige erste Industriepartner, die uns dabei unterstützen wollen und werden. Aktuell suche ich noch gezielt Punkte, wo man mit was wie helfen kann. An Fahrzeugen und Transportraum mangelt es zumindest nicht – dies wurde uns bereits schon vorab zugesichert. Falls sich hier noch wer bzw. Firmen mit Hilfen anschließen möchte (oder Ansprechpartner kennt), kann uns gerne kontaktieren. Hinweise wo was benötigt wird, können wir ebenso gebrauchen. Auch unsere Spendenaktion dazu läuft noch – jedes Geld, was hier übrig bleibt, geht weiterhin ins Ahrtal. * Spenden per PAYPAL geht über diesen Link hier.

30 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
mbmb
28 Tage zuvor

Na Gott sei Dank! Ich wünsch euch nur das Beste und dass ihr mal wieder in Ruhe schlafen könnt. Grüße aus dem Ruhrpott 🙂

Stiller Leser
Reply to  Markus Jordan
28 Tage zuvor

Mir wäre es lieber, wenn Ihr erstmal Euren vollen, uneingeschränkten Fokus auf das Rechtsproblem setzt. Zumindest war das mein Hauptanliegen meiner Spende. Andere Spenden tätige ich separat.

Snoubort
Reply to  Stiller Leser
27 Tage zuvor

Will da @Stiller Leser beipflichten – ich denke niemand hier wird unterstützt haben aufgrund der Erwartung, dass da möglichst viel Geld Richtung Ahrtal geht.
Wir haben das alle gemacht, weil wir erstens wollen, dass Ihr wieder schlafen könnt, zweitens wir Euch Respekt dafür zollen mit welchem Einsatz und mit wie wenig finanzieller Intention Ihr das Ganze hier jetzt schon so lange betreibt und drittens weil wir gar nicht wissen was wir den ganzen Tag machen sollen wenn unsere Lieblingsseite offline wäre.

Klar ist es aller Ehren wert, wenn Ihr Euch bei dieser Aktion nicht bereichern wollt – und ich kann nachvollziehen dass das Dir Markus auch nicht leicht gefallen ist – aber wir haben nicht wegen dem Ahrtal unterstützt, und Ihr seid uns einfach keine Rechenschaft oder ein alternatives Projekt schuldig.

Wir drücken Euch – und nicht zuletzt uns selbst – einfach nur die Daumen dass die Sache hier gut ausgeht.

Ch4nger
28 Tage zuvor

Das freut mich zu hören. Ich hoffe euer Blog bleibt uns allen noch lange erhalten.

Bernd das Brot
28 Tage zuvor

Super Markus, das freut die Community! Macht weiter mit euren tollen Berichten und den schnellen Informationen.

walkoART
28 Tage zuvor

The show must go on…Ich freue mich!

Frank E.
Reply to  Markus Jordan
28 Tage zuvor

Da schaut man mal 2 Tage nicht rein, und schon ist die Hölle los…

Bin froh, dass es weiter gehen kann.

Als Touch-Lenkrad-Nörgler hab ich natürlich auch keinen Paypal-Account… Bitte eine Nachricht mit IBAN an meine Mailadresse.

Pano
Reply to  Markus Jordan
28 Tage zuvor

Hab gerade eine Mail an diese Adresse geschickt die leider zurückkam. Hab ich da evtl was übersehen?
Grüße
Pano

David
28 Tage zuvor

Das freut mich sehr! Mein (und das vieler) Tagesritual darf einfach nicht versiegen. Wo soll ich sonst mein Wissen an Änderungsjahren, technischen Feinheiten und Baureihen her bekommen. Haltet die Ohren steif!

Tob
Reply to  Markus Jordan
27 Tage zuvor

„Ich dachte auch oft, das wir durchaus oft unbequem am Konzern anecken[…]“

Das gehört zum Qualitätsjournalismus einfach dazu!

Den Konzern scheint ihr ja auf eurer Seite zu haben, deshalb bitte genau so weitermachen!

Waldemar
Reply to  Tob
27 Tage zuvor

Das Problem ist ein anderes auch, wenn hier alle Hersteller auf deiner Seite sind. Das ist schon alles bekannt das hier geklagt wird wegen Urheberrechten der Bilder.

hoelli78
Reply to  Markus Jordan
27 Tage zuvor

Nur mehr Bilder die ihr direkt von Mercedes Benz bekommts oder wie ist das zu verstehen wenn zb ein neues Modell rauskommt? Jesmb oder bimmetoday machen die das nicht?

Zuletzt editiert am 27 Tage zuvor von hoelli78
Langstrecke
Reply to  Markus Jordan
26 Tage zuvor

Langsam klärt es sich, worum es bei den ungenannten rechtlichen Problemen überhaupt ging. Erschreckend.

Oldtimer
27 Tage zuvor

Hoffentlich bekommt der Fotograf nie wieder einen Cent von Mercedes.

JM13
Reply to  Oldtimer
27 Tage zuvor

Ich glaube eher, dass es sich um eine Abmahnkanzlei handelt, die sich auf solche Fälle spezialisiert hat und damit Geld macht, weil rechtlich möglich, aber gesellschaftlich sinnfrei.

Tom
Reply to  JM13
25 Tage zuvor

Also die Typen, die auf dem Schulhof immer auf die Fresse bekommen haben, nie ne Freundin hatten meinst Du? Wo das Zewa-Tuch die Freundin ersetzt hat? Vermutlich hast du Recht 😀

Hr. Schmidt
27 Tage zuvor

Guten Morgen, nachdem hier viele klasse Beiträge geschrieben worden sind, möchte ich doch noch etwas so mit der Brille MB rosarot ergänzen.
Wenn man der ganzen Sache etwas Gutes abgewinnen will, dann, dass die MB Passion Blog Community eine starke Gemeinschaft ist und man lernt in der gesamten Zusammenarbeit das „Gute“ und das „Böse“ zu erkennen.

Wer die Zeilen von Markus in der letzten Tage insgesamt aufmerksam liest, merkt den einen oder anderen Zungenschlag sicherlich ebenso wie ich.
Zu den Bildern denke ich, wenn ich welche herausgeben würde, an einen Redakteur, Blogger etc., dann wäre ich mir ganz sicher, dass ich das auch darf. (Lizenzvereinbarungen, Rechte Dritter)

Ich schrieb ja in im anderen Thread ja bereits über meine Vermutungen. Ja, auf die Jungs von MB Vans kann man sich verlassen und auf viele mitdenkende Manager im Konzern auch….
Andere sollten hier die Meinungen im Blog sehr aufmerksam lesen.

Euch allen einen schönen Sonntag und Dir Markus die nötige Ruhe für die wichtigen Entscheidungen.