Neue C-Klasse – Baureihe 205 – kommt 2014 – Head-up-Display HUD kommt optional auch hier

Gestern haben wir in der Nähe von Sindelfingen kurz erneut Erlkönige der kommenden C-Klasse entdecken können, welche weiterhin auf Testfahrt unterwegs sind.

Die neue C-Klasse des Baumusters W 205 kommt erst 2014 zur Premiere, wir rechnen aktuell mit der Weltpremiere auf der NAIAS 2014 in Detroit – also Anfang Januar. Eines der Highlights der neuen Generation der C-Klasse – die sich designmäßig an der neuen S-Klassen halten wird, sind u.a. AIRMATIC DC – das Luftfahrwerk von Mercedes-Benz, welches in dieser Fahrzeugkategorie erstmals im Programm ist. Die C-Klasse wird vorab mit 7G Automatikgetriebe ausgestattet, welches erst später durch das 9G-Getriebe ersetzt wird. 9G kommt nach aktuellen Informationen erstmals in der E-Klasse.

AIR BALANCE auch in der C-Klasse
Weitere Optionen des Fahrzeuges wird ebenso das AIR BALANCE Paket sein, welches bereits aus der neuen S-Klasse bekannt ist, ebenso gibt es Live Traffic Information für das COMAND ONLINE. Im Interieur wird es, – wie in der Oberklasse- eine analoge Uhr geben, sowie wie gehabt einen aktiven Spur-Paket, aktiven Totwinkel-Assistent, sowie den aktiven Park-Assistenten und DISTRONIC PLUS und COLLISION PREVENTION ASSIST. Ebenso wird ein Heckkollisionswarnsystem in der Baureihe 205 erstmals mit angeboten.

Burmester Soundsystem in der Baureihe 205
Mercedes-Benz wird die Ausstattungsliste der C-Klasse aber grundsätzlich erweitern. Weitere Ausstattungspakte sind HANDS-FREE ACCESS, Heckdeckelfernschließ-System, Keyless-Start, 4-Wege Lordose, sowie Keyless-GO. Das Soundsystem wird in der C-Klasse nun auch von Burmester verfügbar sein. Mercedes-Benz setzt jedoch wohl weiterhin auf DVD, Blueray ist aktuell nicht in Sicht. LED Intelligent Light System ILS wird hingegen auch in der C-Klasse bestellbar sein.

Übrigens: Head-up-Display (HUD) kommt ebenso in die C-Klasse – wenn auch gegen Aufpreis. Die S-Klasse erhält mit Modelljahrwechsel auf 2015 im Jahr 2014 das HUD übrigens genauso, wie das neue 9G-Getriebe (welches auch u.a. im CLS und ML/GL kommt).

Bilder: MBpassion.de

54 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Stefan
11 Jahre zuvor

Also Markteinführung März – April 2014 ja?! Gibt es schon Neuigkeiten welche Motoren zum Marktstart verfügbar sein werden?

M 93
11 Jahre zuvor

29. März 2014 ist derzeit für die Markteinführung des W 205 angesetzt.

Otti
11 Jahre zuvor

Wenn der W205 im Jan 2014 kommt, wann kommen dann X205 und S205? Kann man da schon was sagen?

Daniel K
11 Jahre zuvor

Habe so einen bei uns in Oberfranken diese Woche gesehen

lulesi
11 Jahre zuvor

Ich denke nicht dass der S205 direkt mitkommt, der kam auch bei der BR 204 imho 6 Monate später. Wenn er direkt mikommen würde, hätte man inzwischen schon lange Erlkönige gesehen.
Ich rechne mit Markteinführung des S205 im Herbst 2014.

Stefan
11 Jahre zuvor

S205 auch im März und nicht erst Ende 2014?

Pepe
11 Jahre zuvor

Der S205 kommt später. Denke Ende 2014, also Vorstellung IAA.

Den X205 wird es so nicht geben. Der bekommt eine eigenständige Typnummer, ich meine X256.
Neue E-Klasse Coupé / Cabrio wird A/C 238

KF
11 Jahre zuvor

Üblicherweise kommt der S ein halbes Jahr nach der Limousine. War beim 204 auch so. D.h. im September 2014.

Der X204 kam erst 2008 auf den Markt. Der Nachfolger dürfte also auch erst 2015 fällig sein.

Christopher
11 Jahre zuvor

Der Nachfolger des X204 wird auch nicht X205 heißen.

lulesi
11 Jahre zuvor

Wenn der S205 im Frühjahr käme, dann hätten wir schon längst Erlkönige des Kombis rumfahren gesehen. Der S205 kommt im Herbst 2014.

Daniel K
11 Jahre zuvor

@ Markus Jordan;
Gruß zurück nach Mittelfranken, vieleicht kommt er vorbei.
Schade das ich kein Bild machen konnte.

Gruß Daniel

Marcel
11 Jahre zuvor

Wird es auch nächstes Jahr ein neues C-Coupe geben?

Daniel K
11 Jahre zuvor

Gibt es das Heckkollisionswarnsystem nicht schon in der neuen S-Klasse, oder es das was anderes ?

Tom
11 Jahre zuvor

Ich tippe auf jeweils ein halbes Jahr Abstand von W zu S und dann C. Was das nicht auch immer so?

Dreikommanull
11 Jahre zuvor

Air Balance im W205… Wahnsinn.
Seit ich den 222 am letzten WE gefahren bin, weiß ich, dass man so etwas definitiv im Auto braucht.

Man… dann muss ich mal sparen, dass ich 2015 einen W205 kaufen kann… eine Mini-S-Klasse. Top!

sternthaler
11 Jahre zuvor

…da es noch keinen S 205 PT gibt nehm ich mal an das er auch auf der Detroit Autoshow auch nicht gezeigt werden kann.

Florian
11 Jahre zuvor

Airmatic? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es in dieser Klasse einen Markt dafür gibt.Die Luftfederung wird doch schon im Segment der E-Klasse wenig verbaut.Ist das gesichert (soweit man das bis jetzt sagen kann..) VG

Mark Uter
11 Jahre zuvor

Welches Kältemittel bekommt der W205?
Die Plattform ist ja neu, oder geht die beim Kba als alt durch?

Dreikommanull
11 Jahre zuvor

Auf dem Typenschildaufkleber an der B-Säule im 222 steht auch „Typ 221″… denke beim 205 wird man ebenfalls dort lesen „Typ 204“.
Warum auch nicht.

Irgendwie muss man diesen Irrsinn unterbinden… vor allem weil er der Umwelt nur heimtükisch nützt. Abgesehen davon habe ich keine Lust statt 70-80 EURO plötzlich 250 EURO für eine Klimafüllung alle 3-4 Jahre zahlen zu müssen.

John
11 Jahre zuvor

@Dreikommanull

Mini S-Klasse? Ich glaub kaum, schon mal an den billig anmutenden Monitor gedacht?

Dreikommanull
11 Jahre zuvor

@John:
ich finde den Monitor in der MFA-Familie nicht so billig. Abgesehen davon wird die Größe und Auflösung in der BR205 eine völlig andere sein.

Optisch (aussen) wird der Wagen eine Mini-S-Klasse, sofern man die „Luxus-Ausstattung“ statt der „Sport-Version“ wählt. U.u. gibt es nämlich endlich keine Avantgarde und Elegance Versionen mehr (ohnehin Quatsch aus den 1990er Jahren).

Innen drin ist dir BR205 natürlich weit weg von der S-Klasse, aber von der Anmutung höher als die aktuelle BR212 MOPF.

Daniel K
11 Jahre zuvor

@Dreikommanull

ich finde aber die Avantgarde Ausstattung gut, ist weil eine Option für Leute die was Sportliches wollen aber keine AMG Line möchten

Dreikommanull
11 Jahre zuvor

Deswegen wäre ja die Aufteilung:
– Basis (ehemals Classic)
– Luxus (ehemals Elegance)
– Sport (ehemals Avantgarde)
– AMG Sport (wie bisher)

Theoretisch ist es also keine Abschaffung des Lines-Systems, aber ich denke es wird eine Änderung in deren Bezeichnung geben.

Abwarten 😉

Racer1985
11 Jahre zuvor

Die genannten Bezeichnungen erinnern etwas an BMW (Modern, Luxury, Sport und M Package). Ich denke aber nicht, dass es ne Änderung bzgl. Elegance und Avantgarde geben wird, bin eher froh dass die Bezeichnung Classic weggefallen ist 😉

Besser fände ich dagegen, wenn das Sport-Paket AMG nicht als Option zu den Lines sondern als eigene Line vorhanden wäre! Also:
– Basis
– „Elegance“
– „Avantgarde“
– „AMG Line“

lukasc-coupé
11 Jahre zuvor

Wie steht es denn nun um das Coupé?

Gruß

Stefan
11 Jahre zuvor

Wie soll es um das Coupé stehen?

Ganz klar geht Mercedes seit Generationen so vor, dass erst der W dann 6 Monate später der S folgt. Weitere Derivate folgen jeweils weitere 6 Monate.
Könnte mir das Coupé mit dem Cabrio ab 2015 vorstellen, wenn der AMG kommt.
Meine aber dass Coupé und Cabrio verschoben wurden auf 2016.

Otti
11 Jahre zuvor

Ich hab grad von MB NL München gehört, dass der W204 nur noch bis diesen Freitag (19.7.) bestellbar ist.

Stefan
11 Jahre zuvor

Halte ich auch für ein ganz übles Gerücht…
Es laufen zwar in Bremen schon die Pro’s vom 205 aber die 204er werden kräftig weiter produziert ;-))

M 93
11 Jahre zuvor

neee… das ist Quatsch.

lulesi
11 Jahre zuvor

Da wir inzwischen wissen, dass der W205 im März 2014 vorgestellt wird, wäre es wohl sehr merkwürdig wenn Mercedes 9 Monate lang keine (individuell konfigurierte) C-Klasse mehr verkaufen möchte.
BMW und Audi (u.a.) würden sich vor Lachen auf die Schenkel schlagen.

Butch8821
10 Jahre zuvor

Hallo,
Ist denn erfahrungsgemäß davon auszugehen, dass die Bestellfreigabe für den S205 mit dem MJ-Wehsel im Juni/Juli und die ersten Kundenfahrzeuge im Oktober/November kommen?

Worauf stützt sich das Gerücht, dass W und S zusammen kommen?

VG

Butch

Marc W.
10 Jahre zuvor

Das sind deutlich beruhigendere Interieur-Eindrücke als die bisher kursierenden – uff !!

lukasc-coupé
10 Jahre zuvor

Ja, aber de freistehende Bildschirm paßt hier noch viel weniger wie in A und CLA.
Den Bildschirm integrieren und schon haben wir ein wunderbares Cockpit.

Christian W.
10 Jahre zuvor

Ich finde auch, dass die hier verwendeten Bildschirme ziemlich altbacken wirken. Das Displaybezel ist wieder viel zu breit und das ungünstige Seitenverhältnis schränkt die Sicht nach vorne unnötig ein.
Gibt es wirklich keinen Zulieferer, der ein nahezu rahmenlosen Bildschirm im 16:9 Format im Portfolio hat?

Ben
10 Jahre zuvor

Ich denke es wurde bewusst ein freistehender und kein integrierter Bildschirm gewählt, da dadurch das gesamte Interieur insgesamt niedriger und somit sportlicher aufgebaut werden kann.

Marc W.
10 Jahre zuvor

An dieser Stelle hatte ich einst mein Dritt-Navi. Keine Angst, hier wird nur die Sicht auf die Motorhaube, ggfs. den Stern eingeschränkt.
205: Die Türtasche wirkt edel-S. Fürs Armaturenbrett habe ich noch so meine Ängste, ebenso fürs KI, das etwas billig wirkt.
Aber natürlich ist es zu früh für eine echte Bewertung, nie aber für ein deutliches Statement Richtung Sifi.

lukasc-coupé
10 Jahre zuvor

Um die eingeschränkte Sicht geht es ja gar nicht, es sieht einfach besch..eiden aus… Ganz einfach.
Wenn es ja noch eine versenkbare Lösung gäbe, gut, aber so ist es ein Grund auf diesen Wagen zu verzichten.
Wenn ich in der A-Klasse noch sage „es wird mit dem handy gespielt, wir brauchen Hightech“ kann ich das verstehen. Aber der größte Teil der C-Kunden ist keine 25 mehr und kann auf das Gespiele verzichten. Und dann kann auch eine vernünftige Lösung für das Cockpit gefunden werden.
Funktioniert bei anderen Herstellern auch!!

Dominic
10 Jahre zuvor

Recht hat er!!!!!!!!
Die Käufer einer C-Klasse sind keine A-Klasse Kunden.
Abgesehen davon sollte man sich auch von einem CLA unterscheiden.

Ich kenne kaum einen der sich an dem Monitor bei A, B und CLA erfreuen kann.
Hier hat man wie ich finde in die falsche Richtung entwickelt und zu wenig auf die Verkäufer im Hause und Kunden gehört, die einstimmig das gleiche sagen!

Mopf. 204 ist doch so gelungen!

Ich finde den neuen Mazda 3 mit dem Monitor auch sehr Schick!

DIST
10 Jahre zuvor

…nach Info meines Lieferanten, kann das neue T-Modell ab März 2014 bestellt werden! Wann dann die Auslieferung ist, kann sich jeder selbst ausrechnen 🙂

Butch8821
10 Jahre zuvor

Wer ist dein Lieferant und wie sicher ist die Aussage, dass man das T-Modell ab März bestellen kann?

Ich gehe eher davon aus, dass man erst ab dem MJ 15, also ca. 01.07 bestellen kann.

VG
Butch

AW
10 Jahre zuvor

Markteinführung S 205 wohl September 2014 .. also hat Butch recht ..