Für 1.487,50 Euro Aufpreis ist nun die Klappsitzbank im Laderaum des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells bestellbar, die für 2 Kinder bis zu einer Körpergröße von 115 cm ausgelegt – und grundsätzlich immer in Ledernachbildung ARTICO – ist.

Optional für jede Motorisierung, ausgenommen AMG-Baumuster
Die Sitzlehne der Klappsitzbank im Laderaum des T-Modells ist an den vorderen, das Sitzkissen an den hinteren Laderaumboden-Abdeckung befestigt und lässt sich über den Klappmechanismus aufklappen. Bei Nichtgebrauch kann Sitzkissen und Lehne problemlos im Laderaumboden versenkt werden. Als Bestandteile der Sitzbank gehören 2 Dreipunkt-Sicherheitsgurte und je Sitz eine ausziehbare, klappbare Kopfstütze. Die Sitzbank darf nur mit einem dafür geeigneten Kindersitz benutzt werden.

Immer in Ledernachbildung ARTICO
Die Sitzbank ist nicht mit dem Laderaummanagement EASY-PACK Fixkit, oder Panorama Schiedach, aber auch nicht mit Aktiv-Multikontursitz-Paket oder Anhängevorrichtung erhältlich und muss immer mit Leichtmetallrädern (nur Typen R34, 22R, R97, RTD, R83 und RTE) geordert werden. Die Sitzbank (Code 844) ist für jede Motorisierung, inkl. Diesel-Varianten – jedoch nicht für das E 43 4MATIC Modell – bestellbar.

Anzeige:

Bilder: Daimler AG

16 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Oli_E
5 Jahre zuvor

Das Bild zeigt aber, dass das Auto mit der Sitzbank ein Panorama-Schiebedach hat.

Dieter
5 Jahre zuvor

Ich meine 1.487,50 Euro sind nichts für den kleinen Geldbeutel aber super praktisch ist es aufjedenfall!

bsonny
5 Jahre zuvor

Hallo,
passt zwar nicht zum Thema. Aber hat schon jemand eine E-Klasse in Kallaitgrün in Verbindung mit Night- und AMG Exterieur gesehen? Wirkt das? Finde, das Kallaitgrün (nur nach Internetbildern beurteilt) sehr dunkel, fast schwarz aussieht. Dann wäre der Farbkontrast sehr gering.
Vielen Dank!

Thomas
5 Jahre zuvor

Ich habe die Farbe in diversen Kombinationen gesehen. Grün ist sie nur in ganz seltenen Lichtverhältnissen. Sonst wirkt sie sehr blau, mit einem Hang zum Schwarz. Meine Meinung: diese Farbe funktioniert nur mit viel Chrom als Kontrast.

Christian
5 Jahre zuvor

Noch mal eine Frage zur Klappsitzbank: Oben steht, dass diese nur mit geeignetem Kindersitz benutzt werden. Warum denn nur mit Kindersitz und um was für Kindersitze handelt es sich denn? Unser Kinder sind 7, 9 un 12 – können die dann nicht zur Not hinten sitzen?
Vielen Dank & beste Grüße

Anzeige:
Christian
5 Jahre zuvor

Vielen Dank, aber in dem Alter sind die Kinder dann 1,30m und mehr. Dürfen die diese Sitzbank dann gar nicht nutzen oder sind die 1,15m max. lediglich eine „Empfehlung“?
Danke & besten Gruß

Christian
5 Jahre zuvor

Vielen Dank für die Antwort. Aber unsere Kinder sind inzwischen 1,30m und mehr. Dürfen die diese Sitzbank dann gar nicht nutzen oder sind die 1,15m max. lediglich eine „Empfehlung“, weil sonst kann ich mir die Bank eigentlich sparen. Danke und beste Grüße

Christian
5 Jahre zuvor

Vielen Dank für die Antwort. Unsere Kinder sind aber schon etwas größer als 1,15m. Dürfen die dann gar nicht mehr die Sitzbank nutzen oder sind die 1,15m max. lediglch eine „Empfehlung“?

Eberhard Weilke
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

Im Fahrzeugschein ist das Gewicht festgelegt mit „bis max. xx kg“.

Das klingt nicht nach einer Empfehlung.

Freundlicher Gruß
Eberhard

PEter
Reply to  Christian
5 Jahre zuvor

Vielleicht darf sich Schwiegermutti hinten rein kuscheln

Eberhard Weilke
5 Jahre zuvor

Eventuell sollte noch erwähnt werden, dass die Klappbank nur mit 18 Zoll Bereifung bestellt werden kann, was dann noch einmal ca. 1547 Euro ausmacht. Dafür ist die Kombination mit AHK nicht mehr möglich.

Wie von anderen schon erwähnt, die Kinder müssen um 25 cm schrumpfen und 25 kg abnehmen, damit sie drauf dürfen.

Um Jochen Malmsheimer zu zitieren: „Es gibt Sachen, die waren früher gut und sie wären es auch heute noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!“

Freundlicher Gruß
Eberhard

Anzeige:
Christian
4 Jahre zuvor

Hallo,
weiß jemand, ob die Klappsitzbank (18 Zoll Bereifung vorausgesetzt, Leichtmetallrädern Typen R34, 22R, R97, RTD, R83 und RTE ebenfalls), nachrüstbar ist?
Beste Grüße,
Christian

Christian Plato
4 Jahre zuvor

Ich verstehe das mit der Nutzung der Klappsitzbank anders. Ein Aufkleber in meinem Auto gibt mir zu verstehen, dass Kinder unter 115cm nur mit Kindersitzen auf der Klappsitzbank sitzen dürfen. Größere Kinder dürfen dann ohne Kindersitz auf dieser sitzen. Mein Freundlicher sagte bis 150cm.