Beim Großen Preis von Spanien konnte sich Formel 1 Pilot Lewis Hamilton im Silberpfeil den Sieg sichern – vor seinem Teamkollegen Bottas. Als dritter Pilot kam Red Bull Pilot M. Verstappen über die Ziellinie – vor Sebastian Vettel im Ferrari. Für die Stuttgarter ist es der erste Mercedes-Doppelsieg der Saison 2018.

Bottas kam mit einen Rückstand von +20.593 Sekunden auf Lewis Hamilton als zweiter F1 Pilot über die Ziellinie – Max Verstappen im Red Bull mit 26.873 Sekunden kam auf Platz 3. Sebastian Vettel im Ferrari kam mit 23.584 Sekunden Rückstand auf Platz 4, dahinter Red Bull Pilot D. Ricciardo (+50.058). Lewis Hamilton: „Jetzt sieht man langsam, welche Kraft in diesem Team steckt.“. V. Bottas: „Wir haben eine super Leistung gebracht und auch strategisch gut reagiert.“.

Anzeige:

Die Top 10 in Spanien komplettiert K. Magnussen im Haas auf dem 6. Platz, C. Sainz im Renault sowie S. Perez (Force India) sowie C. Leclert im Sauber.

Bilder: Daimler AG

Anzeige: