Mercedes-Benz ändert die Bedingungen für Live Traffic Information (LTI) für COMAND Online Besitzer ab der Auslieferung im September 2016. Während sich für bestehende Fahrzeuge – und für Auslieferungen bis einschließlich August – ab Werk der Dienst 3 Jahre kostenfrei aktiviert ist, ändert sich dies für Neuwagen ab September.

Änderung ab Auslieferungen im September 2016
Bei Auslieferungen ab September ist der Dienst Live Traffic Information für COMAND Online ab Auslieferung zuerst nur für 3 Monate aktiv. Sobald der Besitzer sich im Mercedes me Portal angemeldet hat sowie das Fahrzeug im Portal hinterlegt und mit seinem Konto verknüpft hat – und den Nutzungsbedingungen zugestimmt hat – ist der Dienst auch hier für einen kostenlosen Abo-Zeitraum von 3 Jahren verfügbar.

Ohne Registrierung deaktiviert sich der Dienst
Erfolgt in den ersten 3 Monaten keine Registrierung am Mercedes me Portal, wird der Dienst automatisch deaktiviert. Meldet man sich erst später an, beginnt die kostenlose Laufzeit zwar ebenso, wird aber an den Termin des Ablaufes der kostenlosen Zeit direkt angerechnet, d.h.: später aktivieren verzögert nicht, sondern ist hier eher schädlich, da der aktive Zeitraum entsprechend der Leerlaufzeit verkürzt wird. Später wird eine kostenpflichtige Verlängerung des Abos für die Dauer von ein, zwei oder drei Jahren angeboten – Preise dazu sind bislang noch nicht bekannt.

Verlängerung über das Mercedes me Portal
Die Verlängerung des Abos erfolgt grundsätzlich über das Mercedes me Portal, aktuell ist eine Verlängerung direkt im Fahrzeug nicht möglich. Startzeitpunkt der Laufzeit ist immer das Datum der Verlängerung. Durch ein Info-Fenster im Fahrzeug wird vorab auf das Ende der kostenlosen Laufzeit hingewiesen. Bei Fahrzeugen mit Garmin MAP PILOT endet die kostenlose Laufzeit übrigens erst im Jahre 2018.

Die Fakten in Kürze: Wer sein Fahrzeug vor September mit COMAND Online erhält, muss die ersten 3 Jahre nichts unternehmen – danach muss man sich, am besten gegen Ende der Testlaufzeit von 3 Monaten, im Mercedes me Portal anmelden, um die 3 Jahre kostenfreie Nutzung von Live Traffic Informationen zu erhalten. Ist die kostenfreie Zeit vorbei, muss man ein Abo nachbuchen – angeboten werden 1,2, oder 3 Jahre, dessen Preise aktuell aber noch nicht bekannt sind.

Anzeige:

Bilder: Daimler AG

13 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Chris
6 Jahre zuvor

Bekommt man dies pro neu zugelassenem Fahrzeug oder einmalig für die Registrierung?

Michael
6 Jahre zuvor

Woher kommen eigentlich die Daten aktuell?

Bei meiner C Klasse aus 2013 kommen Sie von TomTom und ich bin sehr zufrieden. Hat sich das verändert ?

Oli
6 Jahre zuvor

Beginnen die 3 Jahre nach den ersten 3 Monaten? Oder sind die ersten 3 Monate bereits in den 3 Jahren enthalten?

Frank
6 Jahre zuvor

Es ist eine Unverschämtheit, dass ich mich als Kunde zwangsweise bei einem von mir nicht gewünschten Internet-Dienst anmelden muss, um in meinem Fahrzeug die Verkehrsinformationen nutzen zu können.
Pfui
Soviel zu meiner “Freiheit” als Kunde.

mehrzehdes
6 Jahre zuvor

die knebelung an eine online-Identität und bezahldienste dahinter sind ja teil der geschäftsstrategie. das ist ja offen gesagt worden.
spannend wird die sache im detail. z.b.:
was ist in acht jahren? wird man den dritthandkäufer so dermaßen beschränken, dass eine frische abo-flat ein besseres argument als neue reifen oder neuer tüv? oder veralten die services so rasch, dass es nicht mehr attraktiv ist?
was kommt noch? aktuell sind die echtzeit-services nicht wirklich echtzeit, eigentlich nie. ich finde sie sogar schlechter als die echtzeitoption von mercedes vor 15 jahren (ja, gab es. nannte sich tegaron und war ein zusatzdienst für comand-besitzer mit telefoneinbausatz). es könnten abhängig vom bezahlplan unterschiedlich aufbereitete verkehrsinfos eingespielt werden. je aktueller und genauer, desto teurer.

Anzeige:
Marc W.
6 Jahre zuvor

Es ist gut so, dass offensichtlich wird, dass auch ein Premiumhersteller nicht alles premium anbieten kann.
Der wirklich an für ihn maßgeschneiderter Navigation (zB eigene Ziele mit eigenen Logos / Firmenkette) Interessierte wird immer sein Smartphone oder Phablet nutzen müssen – und da sind LiveTraffic-Systeme (zB navigon, PTV) per app überschaubar kaufbar oder abonnierbar aber jederzeit auch wechselbar.

Rainer P.
5 Jahre zuvor

Toll, habe ein Bj. 11/13 gerade gekauft und 2 Wochen nach Abholung bei MB fällt das Comand Live Trafic aus. Preise sind nicht ohne, ab 59 Euro für ein Jahr bis 139 für 3 Jahre. Was passiert eigentlich wenn man das nicht verlängert. Geht das Navi dann ohne Verkehrsmeldungen oder geht es dann über die Radiosender ?

Peter
5 Jahre zuvor

Ist’s wirklich das TMCpro, welches auch Lizenzkosten hat? M.W. ist die Rückfallebene das kostenfreie TMC, wenn kein LiveTraffic-Abo besteht.

MarcusE200K
5 Jahre zuvor

auch wenn ich den Thread nochmal aufmachen muss, wie kann ich Live Traffic beim GARMIN Map Pilot verlängern? Über Me connect shop geht es nämlich nicht, wo muss ich damit hin? Und was kostet es?
Gruß
Marcus

Reply to  MarcusE200K
5 Jahre zuvor

@MarcusE200K
Uns ist eine Verlängerung ausschließlich über den Meconnect Shop bekannt – keine anderen Möglichkeiten. Wann läuft LiveTraffic bei dir aus? Vielleicht ist es noch zu früh, so dass es im Shop nicht geht? Preise sind 59 für 1 Jahr, 99 für 2 Jahre und 139 für 3 Jahre