Heute konnten Aufnahmen in das Interieur der neuen GLE Generation erstellt werden, die auch hier ein optionales WIDESCREEN Cockpit zeigen. Bei den Lüftungsdüsen gibt es jedoch keine runde Elemente, sondern gewohnt eckige Auslassdüsen. Als zweites Pkw-Modell von Mercedes-Benz erhält die neue GLE Generation auch das neue MBUX Navigationssystem.

Unter der Baureihe 167 wird nicht nur die neue GLE Baureihe produziert, sondern als C 167 auch das GLE Coupé. Eine Baureihe C 293 wird es hier nicht geben. Der GLS kommt dann später als X 167 auf dem Markt. Den GLE wird man frühestens ab Juni / Juli 2018 vorstellen – der GLS ca. ab Dezember 2018. Das GLE Coupé kommt später – vor Juni 2019 rechnen wir jedoch aktuell nicht damit.

Anzeige:

Weitere Impressionen des Interieurs im Video:

Mercedes Erlkönig GLE 2018 MBUX WIDESCREEN Cockpit + Display GLE W167 prototype - 4K SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Foto/Video: Jens Walko / walko-art.com

Anzeige:

21 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
chitchat
4 Jahre zuvor

Frage ab die „Auskenner“: Ist das im Video MBUX?

chitchat
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

Danke für die Info!

Denny
4 Jahre zuvor

Mein persönlicher Wunsch wäre die Produktionseinstellung des GLE-Coupé 😀

S212
Reply to  Denny
4 Jahre zuvor

Warum?

Denny
Reply to  S212
4 Jahre zuvor

Das ganze Fahrzeug wirkt einfach nur unförmig und die Formgebung sehr unharmonisch. Der Witz an dieser Baureihe ist auch das Platzangebot im Innenraum: Innen eng, von außen sehr bullig.

Möhre
Reply to  Denny
4 Jahre zuvor

Dir ist bewusst, dass mit der neuen Baureihe auch das Coupé erneuert, sprich verändert, wird?

Anzeige:
Denny
Reply to  Möhre
4 Jahre zuvor

Ich bleibe gespannt 😉
Das bisherige GLE-Coupé ist für mich in ganzer Linie eine Enttäuschung.

chitchat
Reply to  Denny
4 Jahre zuvor

Niemand zwingt dich dieses Fahrzeug zu kaufen, somit kann ich deinen Wunsch nicht so ganz nachvollziehen, wünscht du dir eine Welt, in der nur deine Vorstellungen ausschlaggebend sind?
Mir gefallen SUV Coupes generell und das GLE Coupe im speziellen absolut nicht, aber warum soll das Teil deswegen nicht mehr gebaut werden? Das verändert weder mein Leben noch meine Befindlichkeit.

werwennnichtich
Reply to  chitchat
4 Jahre zuvor

Ich denke bei dem Fahrzeug zählt nur das außen BULLIG. Was man nicht vergessen darf GLE = M-Klasse. Also ein Modell nicht am neuesten Stand.

Ich kenne die Vergleichszahlen zum X6 nicht aber der Erfolg gibt Daimler sicher recht! Ich finde er sieht echt fett aus :p aber generell nicht mein Typ von Fahrzeug!

MrUNIMOG
4 Jahre zuvor

Das zweite Modell mit MBUX?

A-Klasse und Sprinter sind doch schon zwei, kommen die nicht beide vorher?

MBGLC
Reply to  MrUNIMOG
4 Jahre zuvor

Zweites PKW Modell. Sprinter ist Nutzfahrzeug Sparte zugeordnet…..

MrUNIMOG
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

PKW-Modell stand im Artikel aber gestern noch nicht, oder hatte ich das überlesen?

Anzeige:
driv3r
4 Jahre zuvor

Schön, dass das die SZ feststellt. Doch die SZ sollte als seriöse Zeitung ja wissen: Design liegt im Auge des Betrachters. 😉

harry
Reply to  driv3r
4 Jahre zuvor

Das erklärt auch die langen Lieferzeiten beim GLE-Coupe. Tausende mit Geschmacksverirrung.

Denny
Reply to  harry
4 Jahre zuvor

Selbstverständlich haben diese tausende Kunden eine Geschmacksverirrung. Damals gab es ja schließlich auch tausende Käufer für den Fiat Multipla. Im Gegensatz zum GLE Coupé stellte der Multipla jedoch ein an sich gutes Konzept dar, wenn auch wunderlich verpackt.

driv3r
Reply to  Denny
4 Jahre zuvor

Ein Coupé ist so oder so nie ein vernünftiges Fahrzeug, wenn man Fahrzeuge allgemein immer nach ihrer Praktikabilität beurteilt. Lasst die Leute doch so ein Teil kaufen, die das mögen. Stört euch ja nicht, oder?
Wenn ich einen praktischen Mercedes will, dann kaufe ich nen B, V oder nen Citan.

werwennnichtich
4 Jahre zuvor

Ein GLE Coupe ist sicher mehr Statussymbol als sonst was. Was sonst bringt ein SUV Coupe. Was bringt ein 4Türiges CLS Coupe. In Wahrheit nur Nachteile Kopffreiheit, Kofferraum, Rundumsicht… aber die Dinger sind nun von der Optik her einfach schnittig und geil! Klar Ansichtssache!

Und was Tests und Reportagen betrifft… Eventuell hat der Reporter keinen Kredit bei der Mercedes Benz Bank bekommen? Eventuell hat der Reporter Schäden am Testfahrzeug verursacht und mußte zahlen? Eventuell bekam der Reporter keine 50% Rabatt die er gefordert hat…. tja und schon gibt es einen neutralen bis schlechten Test!

mensel
4 Jahre zuvor

Gut das Geschmäcker verschieden sind und ich freue mich jeden Tag mein GLE Coupe zu fahren.

Anzeige: