Über 800.000 Besucher 2023 im Mercedes-Benz Museum

Das Mercedes-Benz Museum kann einen Besucheranstieg im Jahr 2023 – im Gegensatz zum Vorjahr 2022 – von 28 Prozent verzeichnen. So besuchten im Jahr 2023 insgesamt 800.245 Gäste das Museum in Stuttgart – und das aus 160 Ländern der Welt.

Über 800.000 Besucher 2023 im Mercedes-Benz Museum

„Zum sechsten Mal seit der Eröffnung vor 18 Jahren haben wir die magische Marke von 800.000 Besucherinnen und Besuchern in einem Jahr geknackt. Diese Zahl gibt uns Rückenwind für 2024 mit ganz vielen Gästen der Fußball-Euromeisterschaft. Ebenso freue ich mich besonders auf die Vielfalt unseres Open-Air-Programms ,Stadtkultur‘ und auf das neue interaktive Erlebnis ‚Boxenstopp‘ in der Rennkurve.“  – so Bettina Haussmann, Leiterin Mercedes-Benz Museum.

Über 800.000 Besucher 2023 im Mercedes-Benz Museum

Die meisten internationalen Museumsbesucher kamen aus den Vereinigten Staaten von Amerika und Frankreich. Beide Länder haben ihren Anteil an den Gästezahlen von 2019 wieder erreicht. Insgesamt besuchten 2023 Menschen aus 160 Ländern das Museum. Im Vergleich zum Vorjahr kamen mehr Gäste aus Deutschland, der Anteil liegt bei knapp 50 Prozent. Diese Entwicklung spiegelt die zunehmende Nachfrage nach Aufenthalten und hochwertigen touristischen Aktivitäten im eigenen Land wider.

Über 800.000 Besucher 2023 im Mercedes-Benz Museum

Bilder/Quelle: Mercedes-Benz Group AG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
G Fahra
1 Monat zuvor

Ich war letztens wieder da. Das Essen war leider so lala. Und am der Ausstellung selbst hat sich nicht viel veränder. Sehenswert auf jeden Fall, aber kein zweites Mal…

EQ44fahrer
Reply to  Markus Jordan
1 Monat zuvor

Ich war schon ewig nicht mehr dort.
Wird Zeit…