Nachdem wir bereits zur NYIAS 2016 bei der Weltpremiere des GLC Coupés die mündliche Bestätigung für den 6-Zylinder Diesel im GLC Coupé erhalten haben, hat die Daimler AG dies nun endlich auch schriftlich bestätigt. der GLC 350 d 4MATIC als Coupé rollt ab Dezember 2016 zum Kunden, dann mit OM642LS mit 258 PS und 620 Nm Drehmoment. Der OM642 ist ja ein „alter Bekannter“, wobei es sich hier um einen durchaus zuverlässigen Motor handelt.

GLC 350 d 4MATIC für das Coupé
Der 350 d 4MATIC mit 258 PS (bei 3.400/min) und 620 Nm Drehmoment (zwischen 1.600-2.400/min) verfügt dabei über 2.987 cm³, geschaltet wird mit 9G TRONIC Automatikgetriebe. Bei den Beschleunigungswerten gibt Mercedes-Benz 6.2 Sekunden auf 100 km/h an, die V-Max wird mit 238 km/h angegeben. Der kombinierte Verbrauch – nach VDA-Messmethode – beträgt 6,0 Liter, wobei es sich hierbei um einen vorläufigen Wert handelt. Die CO2-Emission soll 155 g/km betragen (ebenso vorläufig).

2048_glc350d1

Anzeige:

Weitere Motorisierungen für das GLC Coupé hier in der Übersicht:

  • GLC 200 d Coupé*, Diesel, 100 kW (136 PS)
  • GLC 220 d 4MATIC Coupé, Diesel, 125 kW (170 PS)
  • GLC 250 d 4MATIC Coupé, Diesel, 150 kW (204 PS)
  • GLC 350 d 4MATIC Coupé, Diesel, 190 kW (258 PS) (ab Dezember 2016)
  • GLC 250 4MATIC Coupé, Benziner, 155 kW (211 PS)
  • GLC 300 4MATIC Coupé, Benziner, 180 kW (245 PS) (ab Dez. 2016)
  • Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé, Benziner, 270 kW (367 PS) (ab Dez. 2016)
  • GLC 350 e 4MATIC Coupé, Plug-in-Hybrid, 235 kW (320 PS Systemleistung) – ab Dez. 16

Details über einen 6-Zylinder Diesel für den normalen GLC (X 253) gibt es aktuell übrigens noch nicht.

Bilder: Philipp Deppe / MBpassion.de

Anzeige:

22 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
mete111
5 Jahre zuvor

Darf ich euch mal etwas fragen: Wie kann ich denn das Titelbild anklicken? Ich würde es gerne in Vollbild sehen (ohne Text). Leider ist es in allen Artikeln so, dass das Titelbild nicht in der Galerie enthalten ist.

Das Fahrzeug ist super schön geworden, hat deutlich bessere Proportionen wie der X4.

Bensen
Reply to  mete111
5 Jahre zuvor

Du kannst dir per Rechtsklick den Seitenquelltext anzeigen lassen. Bei dieser Seite findest du z.B. in Zeile 38 (am linken Rand sind die Zeilen durchnummeriert) diese Adresse:

http://blog.mercedes-benz-passion.com/wp-content/uploads/2048_glc350d.jpg

Weitere Bilder findest du, indem du die Seite nach „jpg“ durchsuchst.

Antonio
5 Jahre zuvor

Weltklasse!

Janis W.
5 Jahre zuvor

Ein Sechszylinder-Diesel würde auch die BR 205 nochmal wesentlich interessanter machen. Ein C 350 d würde sicherlich einige Anhänger finden.

Benzfahrer
5 Jahre zuvor

Auch wieder mit den funktionslosen Auspuffblenden. (War ja zu erwarten).
Und beim X253 immer noch nichts, schade.

MrUNIMOG
Reply to  Benzfahrer
5 Jahre zuvor

Ist wirklich unschön, geht aber wohl leider bei den Diesel-Modellen auf der MRA-Plattform aufgrund der Platzierung des AdBlue-Tanks hinter dem rechten hinteren Radhaus nicht anders.

Meine Meinung: Man dürfte einfach bei Dieselvarianten die Heckschürze mit beidseitigen Endrohren nicht anbieten. Entweder eine eigene Schürze mit einseitiger (funktionaler) Endrohrblende, oder einfach ganz ohne sichtbare Endrohre.

MrUNIMOG
5 Jahre zuvor

Das bedeutet dann wohl, dass der neue Diesel-Vierzylinder OM 654 im GLC noch eine Weile auf sich warten lässt?

Schließlich würde ein GLC 250d mit diesem Motor und 231 PS dann den alten V6 mit seinen 258 PS ziemlich in Bedrängnis bringen und zumindest dessen Bezeichnung als GLC 350d fragwürdig erscheinen lassen.

Könnte natürlich auch sein, dass der V6 dann einfach in GLC 300d umbenannt wird, so würde der Abstand wieder passen.

Weiß jemand, ob die Reihensechszylinder (OM 656, M 656) noch in der Baureihe 253 zu erwarten sind? Würden sie überhaupt unter die Haube passen bei GLC und C-Klasse?

Anzeige:
Marco
Reply to  MrUNIMOG
5 Jahre zuvor

Du meintest wohl den M256?! 😉

Hartmut
5 Jahre zuvor

Was bedeutet das Sternchen beim GLC 300 ?

DieterZ
5 Jahre zuvor

Alles ganz schön nur die Sicht nach hinten ist sehr eingeschränkt.
Die Auspuffblende naja wenn es aus allen Roheren rauchen soll dann besser kein GLC.

Daniel
5 Jahre zuvor

Ich warte mittlerweile schon sehnsüchtig auf die neue Motorengeneration der 6 Zylinder Diesel. Han den 258 PS Diesel in meinem CLS und ich muss sagen der Wagen ist einfach untermotorisiert! So wie es aussieht wird ja leider dieser alte Motor weiter ausgerollt…

Marco
Reply to  Daniel
5 Jahre zuvor

Mit 258 PS untermotorisiert?! Also ich weiß ja nicht … das ist eine sehr subjektive Schlussfolgerung!!!

Dr. No
5 Jahre zuvor

Und jetzt gibt’s den auch mit nur 258PS? Da werden wir mal besser Tagesschau anschauen heute Abend um zu schauen wie die internationale Politik reagiert.
Daniel Handbremse lösen.

Anzeige:
erdem corapci
5 Jahre zuvor

in turkey i think firstly glc 250 will come….that is my question; do u know glc 300 will come to turkey in december??? with sport exhaust sound?

Ederer
5 Jahre zuvor

Hallo zusammen,

Ich habe vor drei Wochen einen GLC 350 Diesel
mit AMG innen und außer bestellt.
Ebenfalls noch diversen Schickschnack.
Heute habe ich die AB bekommen mit Liefertermin Juli 2017.
Ist das ernst gemeint?
Ab wann lassen die denn nun in Finnland bauen?
Habe darauf hin meinem Händler angerufen und klar gemacht dass wenn er bis Ende März 2017 nicht da ist, er ihn behalten kann denn das war und ist Vertragsgegenstand welchen ich schriftlich von ihm habe.
Weiß jemand mehr?