Für die Modellpflege der C-Klasse arbeitet Mercedes-Benz aktuell an den letzten Änderungen – wobei die Veränderungen im Exterieur sich größtenteils auf die Scheinwerfer / Heckleuchten sowie die Stoßfänger beschränkt. Doch im Detail geht die modifizierte C-Klasse doch ein wenig weiter, nicht nur mit MULTIBEAM LED Technik sowie Optimierung der Assistenzsysteme.

PLUG IN Hybrid mit mehr Reichweite
Die C-Klasse Modellpflege erhält im Interieur u.a. optional ein neues digitales Cockpit – wie im GLC F-CELL Vorserienmodell bereits auf der IAA 2017 zu sehen sein. Neu ist auch ein größeres COMAND-Display. Der PLUG IN Hybrid wird in der Modellpflege der C-Klasse dann rein elektrisch bis zu 50 km Reichweite erhalten, zusätzlich ist ein Diesel Plug-In-Hybrid denkbar. Neben einer deutlichen CO2-Reduktion kommt erstmals der neue OM 654 in die C-Klasse, der Reihen-6-Zylinder des OM 656 ist hingegen für uns nicht in Sicht.


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Markteinführung 2018
Bei der Verkaufsfreigabe der C Klasse Limousine (W205) rechen wir aktuell mit einem Verkaufsstart im März 2018 – sowie einer Markteinführung im Juli 2018. Der Verkaufstart für das T-Modell (S205) sollte ebenso im März beginnen, – die Auslieferung ist dann identisch, wie bei der Limousine.

Anders ist es hingegen beim C Coupé sowie Cabriolet (C/A205), dessen Verkaufsfreigabe von uns erst im April 2018 erwartet wird. Die Markteinführung aller C-Modelle sollte dazu zeitgleich im Juli 2018 über die Bühne gehen. Weltpremiere ? Wir erwarten das Fahrzeug weiterhin im Januar 2018 in Detroit – traditionell auf der NAIAS 2018.

Bilder/Video: Jens Walko / Walko-art.com

Anzeige:

23 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Florian
4 Jahre zuvor

Hallo!

Wird es ebenfalls den Drive Pilot und Park Pilot (aus E Klasse) geben?

Grüße
Florian

Frohesneues
4 Jahre zuvor

Hi, wird es das neue digitale Cockpit und die verbesserten Assistenzfunktionen aus der MOPF der C-Klasse auch für den GLC geben? Wenn ja, wann?

Reply to  Frohesneues
4 Jahre zuvor

@Frohesneues
Wird auch im GLC kommen….wohl zu dessen Modellpflege ab 2019

Racer1985
4 Jahre zuvor

Zum C 43 Nachfolger ist auch noch nichts neues bekannt oder?

Christian Hofmann
4 Jahre zuvor

Der M264-4-Zylinder-Motor kommt bekanntlich in zwei Varianten in den W205 MOPF: als 1,5 l und 2,0 l. Stimmt es, dass bei Markteinführung nur der 1,5 l mit 140kw+14kw (vermutlich als C200) und der 2,0l mit 220kw+14kw (vermutlich als C350 oder C400) mit Riemenstartergenerator (RSG) kommt und die anderen 4-Zylinder-Benziner noch mit herkömmlichem Turbobenziner ohne RSG? Wenn ja, wann kommen die restlichen Modelle mit RSG? Wäre toll, wenn Ihr die Antwort wisst. Viele Grüße, Christian

MrUNIMOG
Reply to  Christian Hofmann
4 Jahre zuvor

Doch kein Einheitshubraum? Oder ist die 1.5 L Variante einen Zylinder kürzer?

Anzeige:
Reply to  MrUNIMOG
4 Jahre zuvor

@MrUNIMOG
Auch bei der 1,5l Variante sind es 4 Zylinder

MrUNIMOG
Reply to  Philipp Deppe
4 Jahre zuvor

Was ist dann aus dem Einheitshubraum geworden, der Verblockung mit Sechszylinder und Diesel? Oder bezog sich das erst auf den M 254?

Reply to  MrUNIMOG
4 Jahre zuvor

Für den M264 war nie ein Einheitshubraum angedacht. Die Verblockung und Einheitshubraum pro Zylinder bezieht sich auf den M256 sowie OM654 und OM656

mehrzehdes
Reply to  Philipp Deppe
4 Jahre zuvor

das ist aber teilweise anders kommuniziert worden. und: zumindest in den 2l varianten des 4 zylinders wäre man ja blöd, wenn man nicht gleichteile mit den 3l varianten bei 6 zylindern nutzt. das könnte man sogar bei 1,5l, wenn man den hubraum über eine andere kurbelwelle bei gleicher bohrung reduziert.

Reply to  mehrzehdes
4 Jahre zuvor

Vielleicht liegt es schlicht daran das der M264 keine komplette Neuentwicklung ist sondern mehr oder weniger eine Weiterentwicklung des M274

MrUNIMOG
Reply to  Philipp Deppe
4 Jahre zuvor

Was hat es eigentlich mit dem M 254 auf sich? Wisst ihr was darüber?
Zwischenzeitlich war von verschiedenen Quellen ja der M 260/264 fälschlicherweise so bezeichnet worden.

Ralf
4 Jahre zuvor

Ist sicher das es keine 6 Zylinder Diesel mehr bei MB in der C Klasse geben wird? Kein Counterpart zum A4 3.0 TDI oder BMW 330d/335d?

Anzeige:
BENZINER
4 Jahre zuvor

Ich gehe fest davon aus, daß es in der Baureihe 205 überhaupt keinen 6 Zylinder Diesel mehr geben wird, sonst hätte das Daimler beim Baureihenstart schon vorgenommen. Auch bei BMW wird es den 6 Zylinder (nach Gerüchten) beim 3er Nachfolger nicht mehr geben. Dafür einen 3 Zylinder. Der Trend geht hier nach unten und in Richtigung Hybrid /Elektro. Mehr Zylinder, immer mehr Leistung, die Zeiten sind vorbei!

Chris
Reply to  BENZINER
4 Jahre zuvor

Mehr Leistung wird es in der Regel ja trotzdem. Nur braucht es dafür heute nicht immer mehr Hubraum/Zylinder. Dies stellt beispielsweise das Project One eindrucksvoll unter Beweis.

Racer85
Reply to  BENZINER
4 Jahre zuvor

@BENZINER:
Beim BMW 3er soll der Reihensechser im M340i und M340d, abseits des M3, weiterhin zu finden sein.

@Chris:
Naja, dafür braucht Project One aber auch nen F1 Motor 😉

LukasCLASB
4 Jahre zuvor

Was ist an dem Gerücht dran, die Motoren unterhalb von 160Kw kommen nur noch vom Kooperationspartner Renault?
Heißen die 50 Km elektrische Reichweite beim Plug-in dann auch wirklich annähernd diese Entfernung, oder komme ich dann 5 Km weiter wie beim aktuellen Modell unter Umständen..?

Gruß

Reply to  LukasCLASB
4 Jahre zuvor

In die C-Klasse kommt der neue M264 und das ist ein reiner Mercedes-Motor und er wird auch unter 160 kW leisten. Die Reichweite der neuen Plug-In-Generation wird sich im realen Betrieb auf jeden Fall erhöhen

Markus
4 Jahre zuvor

Wird man das neue Comand -Display im Vor-Kopf nachruesten können? Ebenso mehr Farben für Ambilight??

Anzeige:
driv3r
Reply to  Markus
4 Jahre zuvor

Ich gehe aktuell nicht davon aus.

Manu
4 Jahre zuvor

Wenn ich jetzt einen S205 180er (M274) Benziner bestelle mit Liefertermin Nov 2018, was für ein Fahrzeug wird mir dann ausgeliefert? S205 Mopf mit neuem M264?