Heute erfolgte der offizielle Produktionsstart für das neue CLS Coupé der Baureihe 257 in der Halle 36 im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. Der CLS läuft vom gleichen Band wie die E-Klasse Limousine und das E-Klasse T-Modell.

Modernste digitale Produktionstechnologien kommen dabei zum Einsatz. Beispielsweise werden die Schraubwerkzeuge, die ein Mitarbeiter im Montageprozess benötigt, über ein System geortet und mit den notwendigen Informationen zu einem bestimmten Fahrzeug, wie beispielsweise seine Auftragsdaten, versorgt. So werden nur die Werkzeuge aktiviert, die tatsächlich für die Arbeiten an dem Fahrzeug benötigt werden. Der Werker wird im Montageprozess optimal unterstützt.

Anzeige:

Neben dem CLS läuft auch der Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+ in Halle 36 vom Band. Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit feierte das Fahrzeug seine Premiere.

Quelle: Daimler AG

Anzeige:

16 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Thomas
4 Jahre zuvor

Was ist das für ein Takt in Sindelfingen, wenn heute Produktionsstart war und das Auto ebenso fertig gebaut für Bilder zur Verfügung stand??

Reply to  Thomas
4 Jahre zuvor

Vorserienmodelle – ganz normal.

Jojo
4 Jahre zuvor

Wann wird der 300d bestellbar sein?

Criss
Reply to  Jojo
4 Jahre zuvor

das würde mich auch interessieren

Andreas
4 Jahre zuvor

Oder der 53er… Hat jemand Infos zur Bestellfreigabe?

Reply to  Andreas
4 Jahre zuvor

Der CLS 53 kann voraussichtlich ab April bestellt werden – erste Auslieferungen ab ca. Juli/August.

Criss
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

habt Ihr für den 300d auch schon Informationen?

Anzeige:
Wolf
4 Jahre zuvor

Ab wann kann man den neuen CLS 450 nach aktuellem Stand probefahren? Anfang März?
Mit welcher Lieferzeit ist zu rechnen, wenn er sofort nach Probefahrt bestellt wird?

Im neuerdings günstigeren Night Paket sind in der aktuellen Konfiguration keine dunkel getönten Scheiben mehr enthalten. Sind die nicht mehr bestellbar?
Falls doch: Wo? Sind Sie mit dem Akustik-Komfort-Paket kombinierbar?

In der Konfiguration gibt es zumindest bei „meiner“ getroffenen Auswahl keine Option „“wärmedämmend dunkel getöntes Glas“ (diese Option wird zu Beginn der Konfiguration noch angeboten).
Man kann jedoch jederzeit ohne Aufpreis ankreuzen: „Entfall wärmedämmend dunkel getöntes Glas“.
Das ist irritierend: In welcher Ausstattung ist den das getönte Glas enthalten, dass man es hier wieder abwählen kann…..?? Was habe ich da übersehen – oder ist das ein Fehler im System?

Wolf
4 Jahre zuvor

Ab wann kann man den neuen CLS 450 probefahren? Anfang März?
Mit welcher Lieferzeit ist zu rechnen, wenn er sofort nach Probefahrt bestellt wird?

Im neuerdings günstigeren Night Paket sind aktuell keine wärmedämmed dunkel getönten Gläser mehr enthalten. Sind die nicht mehr bestellbar?
Eine separate Option hierzu wird in meiner Konfiguration auch nirgendwo angezeigt.

Man kann jedoch (ohne Aufpreis) ankreuzen: „Entfall wärmedämmend dunkel getöntes Glas“. Das ist irritierend: In welcher Ausstattung ist denn das getönte Glas enthalten, dass man es hier wieder abwählen kann…..?
Falls doch bestellbar: Mit Akustik-Paket kombinierbar?

Reply to  Wolf
4 Jahre zuvor

Das wärmedämmend dunkel getöntes Glas (Code 840) ist u.a. im Night Paket (P55) enthalten, aber auch als Code 840 einzeln bestellbar (Preisliste, Seite 34, 464,10 Euro). Das Glas ist nicht mit dem Akustik Komfort Paket (PAF) kombinierbar – siehe Preisliste Seite 34 mittig, bzw. Seite 35 zum Ausschluss von Code PAF Akustik-Komfort-Paket.

Preisliste siehe hier: https://www.mercedes-benz.de/passengercars/mercedes-benz-cars/models/cls/coupe/facts-and-lines/brochure-pricelist/_jcr_content/par/productinfotextimage/interactions.attachments.0.Preisliste_CLS_Coupe_171221.pdf

bzw. Details auch hier bei uns:

http://blog.mercedes-benz-passion.com/2017/12/alle-preise-zur-dritten-cls-generation-gestartet-wird-bei-68-12750-euro/

Die Markteinführung erfolgt im März 2018 – dann kann man auch die ersten Modelle probefahren, d.h. CLS 350 d 4M sowie CLS 400 d 4M sowie CLS 450 4M – je nach Verfügbarkeit beim Händler.

Wolf
4 Jahre zuvor

In der Preisliste hatte ich das auch gesehen, aber meine aktuelle Online Konfiguration (bitte mal MIJ7YVCR anschauen) erwähnt weder im Infotext zum Night Paket das wärmedämmende Glas noch wird dort der Code 840 (wärmedämmendes Glas) angeboten. Zudem konnte ich dort problemlos sowohl das Night Paket als auch das Akustik-Komfort-Paket ankreuzen, was sich ja laut Preisliste gegenseitig ausschließt.

Da die derzeitige online Konfiguration erst vor Kurzem um die zuvor wochenlang fehlenden AMG Lines, Edition 1 und diverse Felgen (!) ergänzt wurde, ging ich davon aus, dass sie nunmehr den aktuellsten Stand abbildet und die Preisliste insofern überholt sei. Aber der Konfigurator scheint einfach nur weiterhin fehlerbehaftet zu sein. Insgesamt desaströs und verwirrend!
Die Preisliste vom 11.12.2017 ist also wohl nach wie vor die einzig verbindliche Grundlage!?

driv3r
Reply to  Wolf
4 Jahre zuvor

Es gilt IMMER Preisliste vor Konfigurator. Und vor Preisliste kommen noch aktuelle Änderungen und Einschränkungen, die du bei deinem Händler erfragen kannst. Wenn du ganz viele Fragen hast, dann wende dich doch an die offizielle MB-Kundenbetreuung. Die Kollegen sind sehr gerne für dich da und helfen dir.
Auch als Mitarbeiter hab ich den Kollegen häufiger schon eine Anfrage herum geschickt oder auf Konfiguratorfehler aufmerksam gemacht. Dauert ein paar Tage die Antwort, aber wenn die Antwort kommt, waren die Kollegen immer tiptop informiert und haben entsprechende Anfragen weitergeleitet.

Anzeige:
Wolf
4 Jahre zuvor

Danke allseits, Lerneffekt!

Geywitz
4 Jahre zuvor

Was empfehlen Sie mir als Nachfolgefahrzeug für meinen CLS 500 Shooting Brake mit V8 Motor.