Sportservice Lorinser hat heute ein neues Leichtmetallrad vorgestellt, welches in den Dimensionen 19″ und 20″ für fast alle Mercedes-Fahrzeuge ab April verfügbar sein wird: das Multispoke-Design Rad RS12.

Lorinser stellt neues Leichtmetallrad RS12 vor

Herausstechendes Merkmal der Flowforming-Felge sind die fünf Keilsektionen, die sich in regelmäßigen Abständen zwischen die Speichen schieben. Der Clou sind hier die in zwei Ebenen ausgeführten triangulären
Aussparungen. Hierdurch erhält das Rad eine unvergleichliche Ausstrahlung und Präsenz. Gleichzeitig wirkt das RS12 durch das Multispoke-Design und das äußerst schmale Felgenhorn unvergleichlich dynamisch.

Lorinser stellt neues Leichtmetallrad RS12 vor

Anzeige:

Spannend sind auch die Farboptionen, die sich dem Kunden beim Lorinser RS12 bieten. „Grundsätzlich eröffnet sich den Kunden hier nahezu die gesamte Palette an RAL-Farben“, erläutert Geschäftsführer Marcus Lorinser: „Somit sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.“ Doch auch das Standardfinish wartet mit besonderen Reizen auf. Während der Korpus anthrazitfarben lackiert ist, werden die Speichen-Umrisse und das Horn poliert. Hierdurch kommt die geometrische Gestaltung optimal zur Geltung.

Die einteilige Felge von Lorinser ist in den Dimensionen 8,5 und 9,x5 x 19 oder 8,5 und 9,5 x 20 (ET jeweils 44-19) in Anthrazit (poliert) oder in fast allen RAL-Farben ab 719 Euro erhältlich.

Lorinser stellt neues Leichtmetallrad RS12 vor

Quell: Sportservice Lorinser

13 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Ch4nger
1 Jahr zuvor

Sieht auf der A-Klasse richtig gut aus!
Würde die Standard AMG-Line Felgen im Winter benutzen und diese hier für den Sommer.

mbmb
1 Jahr zuvor

Die A-Klasse ist so ein schickes Auto, mit diesen Felgen kommt das schnittige Design noch besser rüber. Bin überglücklich mit meinem! Den bitte mal neben den neuen A3 oder 1er stellen.. da sehen die Bajuwaren gegen aus wie Schuhkartons.

Stefan Camaro
Reply to  mbmb
1 Jahr zuvor

Den neuen A3 finde ich persönlich echt schön. Auch innen.
Der 1er ist potthässlich finde ich auch!
Würde dennoch die A Klasse anstatt den A3 nehmen 😉

Hans
Reply to  Stefan Camaro
1 Jahr zuvor

Der neue 1er hat mir auf den Bildern auch absolut nicht gefallen, aber letztens einen mit kompletten M-Performance Teilen gesehen, das war schon schick.
BTW, die Felgen sind der wirklich genial.

Snoubort
Reply to  Hans
1 Jahr zuvor

Mit geht es auch so, dass ich aktuell bei jedem neuen BMW auf den Bildern erstmal geschockt bin, mich dann aber daran gewöhne (ja, auch beim 1er und sogar an die neue 7er „Niere“) – aber dennoch, für mich verliert der 1er als „gewöhnlicher Hatchback“ jeglichen Reiz.
Den neuen A3 finde ich geradezu grauenhaft – und wenn man sich (und insb. ich selbst) bei MB über Entfeinerungen aufregt – der neue A3 ist in dem Hinblick die absolute Krönung.
Bleibt als Zusammenfassung, dass die letzten Neupräsentationen in dee Klasse – also auch inkl. Golf – für MB nicht hätten besser laufen können – allein schon optisch steht die A-Klasse da mit Abstand am besten auf der Straße (nur die Heckleuchten und das Hartglanzplastik – sowie gewisse Aufpreisgestaltungen… – überzeugen mich immer noch nicht).

Stefan Camaro
Reply to  Stefan Camaro
1 Jahr zuvor

Gestern ist zufällig einer durch mein Viertel hier gefahren. Evtl ein Werkswagen?

MartinBerlin
1 Jahr zuvor

Wow

Nice
1 Jahr zuvor

Hat was (Y)

martin
1 Jahr zuvor

Der Hammer ist was Leute bereit sind für Felgen auszugeben.
(hat nicht mit dieser Felge zu tun die hier vorgestellt wird, beim AMG sind die Preise ja noch dreister)
Ich muss im nächsten Leben unbedingt was anderes lernen 🙂

Hr.Schmidt
1 Jahr zuvor

@ martin, dann fährst du zusätzlich noch nach Lehrensteinsfeld zu HRE und schon kommen dir die Lorinser- Felgen als sehr preiswert vor. 🙂

Tobias
1 Jahr zuvor

Interessantes Design und auch sehr cleverer Schachzug, dem Kunden die Möglichkeit des Customizing zu bieten.

Preislich sind sie jedoch meiner Meinung nach zu hoch angesiedelt.
Wer in dieser Preiskategorie nach Felgen schaut (dazu zähle ich mich auch. Bis 4000€ darf der Satz schon kosten), sucht eher nach auffälligeren Felgen (Vossen etc.) oder sehr Performance starken Felgen (HRE etc.).

Die Lorinser Felgen zählen wohl weder zu dem Einen noch zu dem Anderen. Aber der A-Klasse stehen sie nichtsdestotrotz ausgezeichnet!

Helge
1 Jahr zuvor

Und welche Reifengröße passt da drauf: Vermutlich 225er oder?

Tobias
Reply to  Helge
1 Jahr zuvor

Wenn es nur ums drauf passen geht, liegen wir bei der 9,5er Felge bei ca 265er Reifen.
Ob man das so auch zugelassen bekommt, ist die andere Frage.