v

Daimler Trucks führt RIZON Marke in Kanada ein

RIZON, die jüngste Marke von Daimler Truck, kündigt die Markteinführung ihrer batterieelektrischen Lkw der Klasse 4-5 in Kanada an. Die Marke RIZON wird auf der Truck World in Toronto vom 18. bis 20. April zum ersten Mal in Kanada vorgestellt. Die Fahrzeuge sind ab Juni 2024 für kanadische Kunden bestellbar. RIZON-Lkw wurden erstmals im April 2023 auf der ACT Expo in Anaheim, Kalifornien, in den USA präsentiert und sind mittlerweile auf U.S.-amerikanischen Straßen für eine Reihe von Kunden im Einsatz.

Die kanadische Regierung hat sich verpflichtet, bis zum Jahr 2050 „Net-Zero“-Emissionen zu erreichen. In diesem Zuge hat Kanada ein Anreizprogramm gestartet, um Kunden zur Elektrifizierung ihrer Flotten zu ermutigen. Unternehmen und Kommunen suchen daher nachhaltige Flottenoptionen, die sowohl Umweltbelange als auch betriebliche Effizienz berücksichtigen. RIZON-Lkw qualifizieren sich für das „Incentives for Medium- and Heavy-duty-Zero-Emission Vehicles“ (iMHZEV)-Programm der kanadischen Regierung, das seit 2022 in Kraft ist.

RIZON wird mit dem e16L, e16M, e18L und den e18M vier Modellvarianten zwischen 7,25 und 8,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (GVW) für kanadische Kunden anbieten. Die Fahrzeuge sind mit einer Vielzahl an Konfigurationen und Optionen erhältlich und somit für ein breites Portfolio an Kundenanforderungen geeignet.

Quelle: Daimler Truck AG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
C-story
1 Monat zuvor

Das sind bloß elektrische Fusos, oder?

Tom
1 Monat zuvor

Ich bin ja wirklich ein Freund von Herrn Daum. Hr. Daum führt Trucks weitaus ruhiger und besonnener als Hr. Kallenius, sehr viel moderater und weniger hektisch. Alles gut – die einen so, die anderen so.

Was ich aber null verstehe, ist der Carve Out von Fuso auf Grund finanzieller Zahlen.

dieses Rizon Modell ist ein eCanter mit Truck Steuergeräten und Truck knowhow, gebaut in K1. Dann klebt man die Modellbezeichnung drüber und sagt „uiiii – ist ein Rizon“ Obwohl das ein Fuso eCanter ist. Mit Daimler Trucks Steuergeräten.

Der Carve Out ist Nonsens und macht null sin (Projekt HINO mit Toyota) und eCanter einfach als RIZON zu verkaufen macht genauso wenig Sinn…. Da ist Daimler Truck grad leider im Nebel unterwegs und hat keine saubere Strategie und WayForward….