Mercedes-Benz zeigt in Detroit auf der NAIAS 2014 zahlreiche Weltpremieren, – so von der S-Klasse den 12-Zylinder S600 sowie die Serienversion des GLA 45 AMG und die Limousine der neuen C-Klasse (W205).

Mercedes-Benz C 250 BlueTEC, Avantgarde, Diamantweiss metallic,

Mercedes-Benz C 250 BlueTEC, Avantgarde, Diamantweiss metallic,

12-Zylinder S600 als Weltpremiere – neue C-Klasse Limousine W205
Die Automobilmessen-Jahr beginnt jährlich in Detroit – und genau da auf der NAIAS 2014 stellt Mercedes-Benz traditionsgemäß die ersten neuen Modelle vor. Im Januar 2014 wird der Stuttgarter Hersteller dabei zahlreiche Weltpremieren vorstellen, – so die Limousine der neuen C-Klasse (das T-Modell folgt im März 2014 in Genf) sowie die 12-Zylinder-Motorisierung der neuen S-Klasse, den S600 (der nur das 722.932 Getriebe erhalten wird – d.h. 7G-TRONIC Plus mit dessen 277.980 Motorisierung).

Anzeige:

GLA 45 AMG Concept

Serienvariante des GLA 45 AMG – kein B 45 AMG
Ebenso zeigt Mercedes-Benz die Serienversion des GLA 45 AMG – hier erwarten wir jedoch keine großen Erwartungen: 450 Newtonmeter Drehmoment, 360 PS – wie in den anderen Modellreihen der A-Klasse und CLA. Das Concept des GLA 45 AMG hat Mercedes-Benz zuletzt im November 2013 auf der L.A. International Auto Show 2013 vorgestellt, welches wir hier berichtet hatten.

Die neue V-Klasse steht noch nicht auf der NAIAS 2014 in Detroit, dessen Weltpremiere zeigen wir am 30. Januar 2014. Auchsmart wird noch kein neues Serienmodell zeigen, hier erwarten wir im Juli 2014 die Serienversion des smart fortwo .

Bilder: Daimler AG