Wie viele andere Modelle, bietet Mercedes-Benz auch die V-Klasse (Baureihe 447) als Sondermodell „Edition 1“ zum Marktstart an.

V-Klasse: Die Konkurrenz für Wolfsburg
Mit der neuen V-Klasse von Mercedes-Benz kommt ein Gegner gegenüber der T5-Baureihe von Volkswagen, dessen VW Multivan. Einen neuen Nachfolger von Volkswagen wird es wohl frühstens Ende 2015 geben. Die V-Klasse platziert Mercedes-Benz speziell für Familien mit großem Platzbedarf, Freizeitaktive und für Shuttle-Dienste. Die neue V-Klasse der Baureihe 447 (VS20) gehört für Mercedes-Benz zum PKW-Portfolio und orientiert sich so auch an der Typnomenklatur an dessen Baureihen.

Archivnummer: SSPIP36145

190PS Sondermodell „Edition 1“ zum Marktstart
Mit dem Sondermodell „Edition 1″ zum Start gibt es ein limitiertes Modell für anspruchsvolle Kunden: Das 190 PS-Sondermodell verfügt nicht nur über 7G-TRONIC PLUS und Sportfahrwerk (wahlweise AGILITY CONTROL Fahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem), sondern auch über 19 “ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, Colorverglasung im Fond, Sitze in Leder Nappa maron, sondern auch über eine Instrumententafel in Lederoptik mit Ziernaht sowie Zierelemente in Holzoptik Ebenholz dunkelanthrazit.

Für Sitzkomfort sorgt die aktive Sitzbelüftung für Fahrer- / und Beifahrer, die Klimaautomatik THERMOTRONIC plus und eine halbautomatisch geregelte Klimaanlage TEMPTRONIC im Fond. Weitere Ausstattungsmerkmale ist das COMAND Online, das neue Burmester® Surround-Soundsystem, elektrische Schiebetüren rechts und links, die elektrische EASY-PACK Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe sowie das Park-Paket mit 360-Grad-Kamera. Für die Sicherheit ist der COLLISION PREVENTION ASSIST, der Spurhalte- und Totwinkel-Assistent sowie das PRE-SAFE® System an Bord.

Über einen Preis der Ausstattung der limitierten Edition 1 der V-Klasse gibt es aktuell noch keine Angaben. Der Grundpreis für die V-Klasse selbst liegt bei 42.900 Euro. Die Verkaufsfreigabe startet am 6. März 2014, die Händlerpremiere ist am 31. Mai 2014.

Bilder: Daimler AG

Anzeige:
23 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Oli
7 Jahre zuvor

„Wie viele andere Modelle bietet Mercedes-Benz auch die V-Klasse (Baureihe 447) als Sondermodell “Edition 1″ zum Marktstart an“

Kann man die Ausstattung auch erweitern oder ist es nur eine Ausstattung, die man als Paket bekommt?

560 sec
7 Jahre zuvor

Ich glaube bei der Edition 1 gibt es kaum noch offene Punkte in der Preisliste.

AMG Power
7 Jahre zuvor

Und was ist mit dem Panoramadach? Diese Frage hat hier noch keiner beantworten können! Wird es eines geben oder nicht, oder mit Verspätung?

Ehri
7 Jahre zuvor

Und wie siehts aus mit 6 Zyl. Diesel und 4-matic

Ehri
7 Jahre zuvor

Hab ich das richti verstanden, es wird wieder keinen 6 Zyl. Diesel mit 4-matic geben

Peter
7 Jahre zuvor

Schiebedach erst 2015. Mein Berater war als einer der ersten bei der Vorstellung in Portugal. An den Grund kann er sich nicht erinnern, doch steht 2015 erst das Schiebedach zur Verfügung…. Das Fahrzeug selbst mache vom Fahrverhalten und der Wertigkeit jetzt den Eindruck eines PKW.

Petro
7 Jahre zuvor

Wann gibts denn die Preisliste für die neue V Klasse?
Wenn er ab 06.3.zum Verkauf freigegeben wird ist die Preisliste ja auch erforderlich. Wie lange wird die Lieferzeit bei Sonderkonfigurationen sein?

mehrzehdes
7 Jahre zuvor

die v-klasse mit 190 ps soll ja 14 ps zusätzlich bei kickdown im s-modus realisieren. der a250 sport hat das auch mit 10 ps. auch hatten die 350 cdi von cls und e-klasse limo im m-modus (also amg-paket) plus 14 ps. technisch ist es kein problem, zulassungstechnisch ist es innerhalb der toleranzen. aber es haben nicht alle benzen diese funktion. es wär mal interessant zu erfahren, bei welchen modellen der overboost noch funktioniert.

Markus Jordan
7 Jahre zuvor

Beim A 250 SPORT ist der Boost aktiviert, das Thema hatten wir schon mehrmals. Von Seiten Mercedes-Benz wurde uns das auch mehrmals bestätigt, auf persönlicher Rückfrage von mir.- parallel bei der Pressekonferenz zur Vorstellung der neuen A Klasse dazumal in Slovenien.

Zusätzliche PS bei der V-Klasse sind mir aber aktuell neu, gleiches bei der E-Klasse bzw. CLS.

Details zu Preisen und Preislisten wird es bei uns zur Verkaufsfreigabe sicherlich geben.

mehrzehdes
7 Jahre zuvor

die antwort erstaunt mich. 250 sport, klar, glaube ich auch. wobei man das außerhalb dieses blogs noch nicht gelesen hat. bei den 350ern mit 265ps hatte der boost es sogar teilweise in die werksangaben der fahrleistungen geschaffft – 0,1s schneller im m-modus wurden in manchen listen per sternchen im kleingedruckten ausgewiesen. bei „v-klasse overboost“ finden suchmaschinen 14 ps und 40 nm zusätzlich.

mehrzehdes
7 Jahre zuvor

thema overboost nochmal: die aktuelle autobild vergleicht die v-klasse mit dem t5 und attestiert der v-klasse im datenblatt 204 ps und 480nm im overboost.

Oli
7 Jahre zuvor

sind die Bremsen nicht gut?

Anzeige:
Oli
7 Jahre zuvor

aber warum ist die Bremse Gewohnheit?