Für die neue Mercedes-Benz E-Klasse erfolgt ab ca. Juni 2016 die Bestellfreigabe für weitere Motorisierungen. Zum Verkaufsstart der Baureihe 213 sind bekanntlich ausschließlich Fahrzeuge mit 9G TRONIC Automatikgetriebe bestellbar, somit bislang nur 3 Varianten.

Ab Juni mehr Motorisierungen bestellbar
Ab voraussichtlich Juni 2016 wird ebenso der E 200 mit Schaltgetriebe bestellbar sein, wie auch mit 4MATIC Antrieb – mit 135 kW. Auch bestellbar ist dann der E 250 mit 155 kW sowie der E 300 mit 180 kW. Ebenso Bestellfreigabe erhält dann der E 350 e mit 155 + 60 kW, der E 400 4MATIC mit 245 KW sowie der E 200 d mit 110 kW und der E 220 d 4MATIC mit 143 kW (OM 654).

Im Juni 2016 ist dann ebenfalls auch der E 220 d mit 143 kW – dann mit Schaltgetriebe – bestellbar. Der E 350 d 4MATIC mit 190 kW folgt erst in der 2. Jahreshälfte 2017.

Anzeige:

Mercedes-AMG E 63 (S) folgen erst 2017
Richtig überraschend wird wohl das Sportmodell der neuen E-Klasse sein, der nicht nur jetzt „E 43“ genannt wird, sondern statt bislang 367 PS im Juni nun mit (bisher gemunkelten) 401 PS (M276 Motorisierung) in die Preisliste kommt.

Für den E 63 und E 63 S aus Affalterbach – dann erstmals mit 9G TRONIC Sportgetriebe und V8 BiTurbo 4.0 Liter Motorisierung – wird man erst bis in das Jahr 2017 abwarten müssen, dessen Verkaufsfreigaben erfolgt dann Anfang 2017 bzw. im Laufe des 1. Halbjahres 2017.

Anzeige:

Die Showroompremiere für die E-Klasse der Baureihe 213 findet übrigens weiterhin am 9. April 2016 statt, – andere Baureihen (SL, SLC) stehen an diesem Termin nicht mit im Verkaufsraum, sondern zeigen sich erst eine Woche später beim Händler.

Bilder: MBpassion.de

42 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
radler
6 Jahre zuvor

E 350d erst 2. Jahreshälfte 2017 ? Ist das ein Tippfehler ?

PatrickR
Reply to  Markus Jordan
6 Jahre zuvor

Es geht um das 2017!

Racer1985
Reply to  PatrickR
6 Jahre zuvor

Der Hinweis ist, dass es 2017 nur um das 4MATIC-Modell geht. Der normale 350 d kommt dieses Jahr.

PatrickR
Reply to  Racer1985
6 Jahre zuvor

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Daimler in 1,5 Jahren den 4matic Antrieb für einen Motor nachreicht, der sowieso ersetzt wird.

Reply to  PatrickR
6 Jahre zuvor

@PatrickR
Vielleicht hat der E 350d 4MATIC ja den neuen OM656 und kommt deshalb erst in der 2. Jahreshälfte 2017…..

Anzeige:
Racer1985
6 Jahre zuvor

Wird es eigentlich auch auf Dauer einen E 350 e 4MATIC, bzw. allgemein PHEV mit Allrad in Nicht-SUVs bei Daimler geben?

Die Premiere des E 63 könnte aber ja dennoch in Paris (September) stattfinden?! Wenn ich mich recht erinnere, war es beim C 63 nämlich auch so.

Racer1985
Reply to  Racer1985
6 Jahre zuvor

… wobei, wichtiger fände ich eigentlich, wenn es auch bei den Coupés, Cabriolets und SUV Coupés überhaupt PHEV-Varianten geben würde.

Hans Dampf
6 Jahre zuvor

CO2 Werte wären interessant, ist immerhin das Flottenauto schlechthin 🙂

Reply to  Hans Dampf
6 Jahre zuvor

@Hans Dampf
Zu den künftigen Motorisierungen gibt es natürlich noch keine CO2-Werte. Für die aktuellen Motoren liegen sie im NEFZ bei E220d: 112–102, E350d: 144–133 und E200: 142–132

Sebastian
6 Jahre zuvor

Was ist eigentlich mit dem 250d? Bleibt der jetzt ganz von der Bildfläche verschwunden?

Reply to  Sebastian
6 Jahre zuvor

@Sebastian
Der E250d wird nicht verschwinden, er kommt zu einem späteren Zeitpunkt

perplexed
Reply to  Sebastian
6 Jahre zuvor

Diese Ausführung des OM654 ist noch nicht fertig -wie eben der OM656 auch-, den OM 651 DE 22 LA einzubauen bringt nichts mehr, der neue 220d hat 194 PS, da wäre die 204 PS des alten 250d lachhaft.

Über die mehr als bescheidene Auswahl an Motorisierungen zum Marktstart und an die generell schwache Vorstellung im Bereich der Dieselmotoren wurden schon ganze Romane geschrieben, daher erspare ich es mir hier.

Anzeige:
mehrzehdes
6 Jahre zuvor

ich bin sehr gespannt auf den 213. vor allem interessiert mich, ob das interieur haptisch und optisch wirklich von der wertigkeit an die s-klasse herankommt. ich schaue mir das auto diese woche in ruhe an. auch einige extras sind mir von der funktion her noch nicht klar.

Oli
6 Jahre zuvor

Wird der neue 220 d auch im GLC kommen? Wenn ja, wann wird es sein?

perplexed
Reply to  Oli
6 Jahre zuvor

Meiner Einschätzung nach eventuell zur MOPF. Daimler ist grundsätzlich bei der Einführung neuer Standards quer durch alle Baureihen nicht besonders schnell (siehe u.a. NAG3)

Frank
6 Jahre zuvor

Was ist eigentlich aus dem E300e mit Diesel-Hybrid geworden?

radler
6 Jahre zuvor

Ups das 4 Matic habe ich einfach so unterschlagen beim 350 d .
Sorry mein Fehler

SvenM
6 Jahre zuvor

kommt der „E 43“ wahlweise mit und ohne 4matic?

Christoph
6 Jahre zuvor

@SvenM, ein E43 ohne 4M ist derzeit nach meinem Wissensstand nicht geplant.

Viele Grüße
Christoph

Anzeige:
Fahrer
6 Jahre zuvor

Wird der S213 denn auch direkt bei Bestellfreigabe als 200d bestellbar sein?
Wenn ja, auch als direkt als Handschalter oder erstmal Automatik?

Fahrius
6 Jahre zuvor

Hallo,
wird denn für den S213 bei Bestellfreigabe die kleinste Dieselvariante noch 220d Automatik sein oder schon 200d mit Handschalter?

Fahrius
Reply to  Markus Jordan
6 Jahre zuvor

Also kann man nicht aus den Erfahrungen in der Vergangenheit sagen,
daß der S213 gleich mit den Motorisierungen kommt, die für den W213 dann verfügbar sein werden?

Bill
6 Jahre zuvor

Hi All, does anyone know if the new eclass is comming to England As the E400 PETROL , l can’t seem to get an answer of off anyone , regards bill

s_charly
6 Jahre zuvor

/// Der E 350 d 4MATIC mit 190 kW folgt erst in der 2. Jahreshälfte 2017 ///
Sicher ? Ist das dem Einsatz des neuen Motors OM656 geschuldet ?
Da wird MB einige Kunden verlieren, die ihr Fzg. wg. Leasing noch dieses Jahr ordern müssen.
U.a. mich.

Anzeige:
s_charly
Reply to  Markus Jordan
6 Jahre zuvor

Ok, danke aber mir geht es ja grade um die Kombi des E 350d mit 4MATIC –> HELP.
Moechte den Allrad nicht mehr missen. Muss ich jetzt auf GLE oder gar auf quattro umsteigen ?

Anton
6 Jahre zuvor

Welche Pakete muss ich bestellen, um den Remote Park Pilot zu nutzen?

– Command Online
– Park-Paket und/oder
– Keyless-Go oder Keyless-Go Paket
– im Mercedes.Me Portal den Remote Park Pilot für250€/3Jahre
– iOS App

MIr ist nicht ganz klar, ob Keyless Pflicht und das Park-Paket ist oder nicht. In der Preisliste steht unter „Remote Park-Pilot“ Nur mit KEYLESS-GO (889) oder KEYLESS-GO Paket (P17) und COMAND Online (531).
Allerdings steht unter „Park-Paket“ Inklusive Vorbereitung für Remote Park-Pilot (503), d.h. keine Abhängigkeit zum Keyless.
Und auf der Website steht unter „Remote Park-Pilot“: Nur verfügbar in Verbindung mit 9G-TRONIC oder KEYLESS-GO. Der Remote Park-Pilot ist Bestandteil des Park-Pakets.

Anton
Reply to  Markus Jordan
6 Jahre zuvor

Danke! Da muss ich noch mal ran an die Konfiguration…

Anton
Reply to  Markus Jordan
6 Jahre zuvor

Danke! Da muss ich noch mal ran an die Konfiguration…

Jan Schmier
6 Jahre zuvor

Wann kommt der E 250 d mit dem 654 Motor ? Auch als 4 matic ?

Anzeige:
John
6 Jahre zuvor

Beinhaltet der E 200 d dann Automatik und Schaltgetriebe? Oder kommt das nochmal seperat?

John
6 Jahre zuvor

Kommt im Juni dann auch der 200 d mit Schaltgetriebe?

Micha
5 Jahre zuvor

Gibt es schon neue Informationen wann weitere Motoren bestellbar sind?
Juni ist ja gleich vorbei…

Reply to  Micha
5 Jahre zuvor

Die Bestellfreigabe für weitere Motorisierungen der E-Klasse erfolgt voraussichtlich Mitte Juli.

Hans-Jürgen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

Ich wollte den E400 anstatt des E350 Diesel. Mein Mercedes Händler hat mir mitgeteilt, dass ab 15. Juli (Freitag diese Woche) die Bestellfreigabe erfolgt.

Anzeige: