Mercedes-Benz startet heute die Verkaufsfreigabe für zusätzliche Motorisierungen der E-Klasse als T-Modell: den E 200 4MATIC, E 220 d 4MATIC – letzteren auch als  All Terrain Variante. Weitere Verkaufsfreigaben zum T-Modell erfolgen ab April, dann u.a. die 8-Zylinder AMG-Variante sowie der E 350 d 4MATIC mit 190 kW (S213). Die neuen Reihen 6-Zylinder folgen dann 2018.

Mehr Allradantrieb 4MATIC für das E-Klasse T-Modell
Die nun zusätzliche Motorisierungen für das T-Modell der E-Klasse sind im Grunde jedoch bereits bekannt: der E 200 und E 220 d mit 184 bzw. 194 PS wurden bereits auch ohne 4MATIC Allradantrieb angeboten.

Der E 350 d wird – als Limousine sowie T-Modell & als All-Terrain – ab April 2017 bestellbar sein. Ein Austausch des aktuellen 6-Zylinder Diesel-Motors erfolgt voraussichtlich mit Start der neuen Reihen-Sechszylinder im Jahre 2018.

Anzeige:

Preise der neuen Motorisierung
Für den E 200 4MATIC als T-Modell verlangt Mercedes-Benz 51.640,05 Euro – für den E 220 d 4MATIC 53.460,75 Euro. Für die All Terrain Variante des E 220 d 4MATIC sind 58.101,75 Euro in der Preisliste zu finden. Auslieferungen für den All Terrain starten übrigens am 18.03.2017, im Verkaufsraum steht das Modell dann offiziell ab 08.04.2017 an dessen Showroomtag.

Recht unbemerkt hat Mercedes-Benz übrigens zum 16. Januar 2017 – wie auch am 09. Januar alle Kompaktfahrzeuge – die Preise von Motorisierungen der E-Klasse als Limousine sowie der CLS Baureihe erhöht – inflatorisch leicht nach oben. So kostet die günstige E-Klasse als E 200 d Limousine nun nicht mehr 44.351,30 Euro, sondern 44.565,50 Euro – der kleinste Benziner liegt nun bei 43.018,50 Euro – statt bislang 42.744,80 Euro. Die trifft jedoch nicht die Kunden, die bislang bestellt hatten und die bis Ende Mai 2017 beliefert werden.

Anzeige:

Bilder: Daimler AG

24 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Matthias
5 Jahre zuvor

Ich glaube, dass hier etwas nicht stimmt. Für den All Terrain finde ich aktuell noch keine Verkaufsfreigabe und der Preis 53.460,75 Euro sowie Verbrauch usw. beziehen sich nur auf den „normalen“ E220 CDI 4matic, nicht jedoch auf die All Terrain Variante. Die Bilddarstellung im Konfigurator funktioniert zwar aktuell nicht, da ich jedoch Air Body Control optional buchen kann, kann es sich nicht um den All Terrain handeln.

miskolc
5 Jahre zuvor

Im österreichischen Konfigurator sind bereits beide Varianten angeführt – mit entsprechend großem Preisabstand zwischen der „normalen“ und der AllTerrain-Variante:
http://www.mercedes-benz.at/content/austria/mpc/mpc_austria_website/de/home_mpc/passengercars/home/new_cars/models/e-class/s213/configurator/configurator_s213.html#/p3501
Fairerweise muss man hier noch anmerken, dass ein Teil des Preisunterschiedes denhöheren CO2-Werten des AllTerrain-Modells geschuldet ist (Normverbrauchsabgabe sei Dank).
sg

Christian
Reply to  miskolc
5 Jahre zuvor

Da kann was nicht stimmen. Mein Traum E220D T-Modell mit Heckantrieb kostet 85.000€

Derselbe mit 4-matic 112.000€

Der 350d Heckantrieb ist da ja sogar noch billiger mit 97.870€

Marc W.
5 Jahre zuvor

Es ist zutiefst befremdlich, dass der E300 (als Vierzylinder) Avantgarde (Ext/Int) in Serie bekommt, der E350d (als V6) dagegen nicht. Evtl. ein Fehler der Preisliste ?

Marc W.
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

…auch die aktualisierte bleibt bei ihrer „Entscheidung“ 🙁

Anzeige:
harry
5 Jahre zuvor

Was ich immer nicht verstehe, da ist intern der Termin für die Verkaufsfreigabe seit längerem bekannt und fast jedesmal gibt es solche Böcke im Konfigurator oder in der Preisliste. Hat man nicht genug Zeit sich dementsprechend darauf vorzubereiten wenn ein neues Modell auf dem Markt kommt.

Thomas
Reply to  harry
5 Jahre zuvor

Das ist eines der großen Mysterien der Neueinführung eines neuen Modells bei Mercedes. Vermutlich gehören eine falsche Preisliste und ein nicht funktionierender Konfiguration als elementarer Bestandteil zum Markteinführungsprozess…

Marc W.
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

Immerhin, besser „unsere“ Mopf ist merklich und es gibt keine Dokumente, als eine „unsichtbare“ LCI (4er) mit besten Broschüren/Listen….

Andreas
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

Schade ich hatte echt darauf gehofft. Der E Kombi wirkt mir etwas zu bieder. Der All Terrain bietet etwas mehr pepp. Aber nur als Diesel kommt für mich nicht in Frage.

MartinG
Reply to  Andreas
5 Jahre zuvor

Dann kauft euch halt ein anderes Auto, immer diese Äußerungen…
Die wissen schon was sie tun bei Daimler!

Anzeige:
Marc W.
5 Jahre zuvor

PL ist online und der AllTerrain ausstattungsbereinigt (Avantgarde, 19Zoll, ABC) günstiger als der E220d 4M. Wow !

Thomas
Reply to  Marc W.
5 Jahre zuvor

Falls es nicht wieder ein Fehler ist in der PL…
Beim Glk war das auch so. Der war austattungsbereinigt günstiger als ein entsprechender C Kombi mit Allrad.

Modellmutter
5 Jahre zuvor

Stimmt alles

Holger
5 Jahre zuvor

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zum neuen S213. (In meinem Fall 350 D) Besteht irgendwie die Möglichkeit die Anhängelast auf 2500 KG zu erhöhen???

Mathias
5 Jahre zuvor

Angst vor Wertverlust bei einem neuen GLC, SUV
Hallo Herr Jordan,
ich habe mehrfach Ihre kompetenten sachlichen Ausführungen in vielen Artikeln gelesen.
Eventuell können Sie mir helfen.
Ich möchte gerne einen GLC 350d SUV, erwerben. Das Fahrzeug soll in 2018 geliefert werden. Ich habe nun erfahren, dass bis Januar 2020 die Stickoxidwerte von 80 Gramm pro Kilometer um das Doppelte überschritten sein dürfen. Danach also ab 2020 sollen die Werte um die Hälfte, und damit also 120 Gramm pro Km betragen dürfen. Der GLC mit dem 350d-Motor hat einen Ausstoß von ca 160 g. Das würde bedeuten, dass der Wagen im Jahr 2020 bereits veraltert wäre und die Norm von 120 g auf keinen Fall erfüllt wäre. Hier droht ein enormer Wertverlust. Nun meine Nachfrage, ab wann gehen Sie davon aus, dass die neuen Motoren verbaut werden.
Vielen Dank für Ihre Mühe.

Anzeige:
Eric Hain
5 Jahre zuvor

Ist es denn immer noch der aktuelle Stand, dass es für den All Terrain keine Benzinmotoren geben soll?
Wir haben aktuell einige Anfragen dazu erhalten und konnten unseren Kunden keine konkreten Antworten geben.

Eric Hain
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

danke für die Info!