Der GLC 300 de 4MATIC ist seit dem 20. Mai 2020 bestellbar und wird voraussichtlich ab dem 15. Juni 2020 erstmals ausgeliefert. Was beim Diesel-Hybriden des GLC anders ist, und was man ggf. noch beachten sollte, haben wir hier zusammengefasst.

GLC 300 de 4MATIC mit 4-Zylinder Diesel OM 654 und 90kW-E-Motor

Der GLC 300 de 4MATIC besitzt einen 4-Zylinder Dieselmotor vom Typ OM 654 mit 143 kW / 194 PS und 400 Nm und wird mittels 9G TRONIC geschaltet. Zusätzlich sorgt ein Permanent-Elektromotor mit 90 kW / 122 PS und 440 Nm für Vortrieb. Die Hochvoltbatterie besitzt einen Energiegehalt von 13,8 kWh, wobei der Batterieblock nicht nur 5,1 kWh mehr als im GLC 350 e leistet, sondern auch noch mit 123 kg satte 47 kg weniger wiegt. Das Laderaumvolumen des SUV beträgt 395 Liter hinter der Fondsitzbank, bzw. 1.445 Liter maximales Ladevolumen, beim Coupé 350 bzw. 1.250 Liter.

Die elektrische Reichweite liegt lt. WLTP bei knapp 50 Kilometer, die Höchstgeschwindigekeit bei E-Fahrt bei maximal 135 km/h. Geladen kann das Fahrzeug mittels Ladekabel Mode 3 mit maximal 7,4 kW, d.h. man ist innerhalb von 1 1/2 Stunden Ladedauer von 10 auf 100 % SoC.

Anzeige:

Als Serienausstattung für den GLC 300 de 4MATIC wird ein Mode 2 Ladekabel mitgeliefert, welches 1-phasiges Laden bis 2,3 KW (230 V, 10 A für Steckdosen E/F CEE 7/7) ermöglicht. Optional ist ein Mode 2 Kabel für Industriesteckdosen bis 3,6 kW (230 V, 1-phasig, 16A für Steckdosen IEC60309 CEE 16/3) erhältlich. In Verbindung mit dem Public-Charging Paket wird ein Mode 3 Kabel geliefert, welches an Wallboxen und Ladestationen für Ladevorgänge bis zu 11 kW (Typ 2, 3-phasig, 20 A) nutzbar ist.

Fahrzeug berechtigt für Umweltbonus und E-Kennzeichen

Der GLC 300 de 4MATIC ist sowohl als SUV, wie auch als Coupé für den Umweltbonus berechtigt. Die Voraussetzungen für die Zuteilung eines E-Kennzeichen (mindestens 40 Kilometer Reichweite innerorts bei rein elektrischer Fahrt nach WLTP) liegen vor.  Die Bedingungen für eine reduzierte Dienstwagenbesteuerung (0,5 % Besteuerung) ist ebenfalls gegeben.

Bei der Fahrt unterstützt ein haptisches Fahrpedal den Fahrer für die maximal notwendige Fahrleistung, bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h sorgt ein spezifischer Sound außerhalb des Fahrzeuges für einen Akustischen Umfeldschutz.

Anzeige:

Was GLC 300 de 4MATIC Käufer jetzt noch wissen sollten

GLC 300 de 4MATIC – Produktion bereits als Modelljahr 801

Gegenüber anderen Motorisierungen ergibt sich beim GLC 300 de 4MATIC zahlreiche Änderungen, zumal der GLC bereits als Modelljahr 801 produziert wird. So ist das Infotainment-Paket (D1I) hier nicht erhältlich. Der Verkehrszeichen-Assistent ist nun Bestandteil vom Advanced Infotainment Paket. Das High-End Infotainment-Paket wird zusätzlich um ein Volldigitales Instrumenten-Display und um das kabellose Ladesystem für mobile Endgeräte erweitert.

Das Advanced Infotainment Paket (D2I) für 2.195,55 Euro beinhaltet somit:

  • Media Display (859)
  • Smartphone Integration (14U)
  • Konnektivitäts-Paket Navigation (PBF) sowie
  • Verkehrszeichen-Assistent (513)

Das High-End Infotainment Paket (D3I) für 3.790,15 Euro beinhaltet zusätzlich – aufbauend auf Code D2I:

  • MBUX Augmented Realitity für Navigation
  • Volldigitales Instrumenten-Display (464)
  • Kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte (897)
Alle Assistenz-Pakete erhältlich

Demnach wird das Business-Paket für den 300 de 4MATIC preislich angepasst, welches das Advanced Park-Paket (D2P), das Advanced Infotainment Paket sowie das Komfort Paket beinhaltet. Der Preis für den SUV liegt hier nun bei 3.094 Euro, beim Coupé bei 2.739 Euro (jeweils inkl. 19 % MwSt.)

Anzeige:

Park-Pakete ohne aktiven Park-Assistenten !

Die AMG Line Exterieur für den GLC 300 de 4MATIC ist mit jeden Assistent-Paket kombinierbar. Bei den Park-Paketen (D2P/D3P) entfällt nun die Funktion des aktiven (!) Park-Assistenten und reduziert so den Aufpreis um 95,20 Euro. Das Park-Paket (D1P) ist einzeln nicht mehr erhältlich.

Was GLC 300 de 4MATIC Käufer jetzt noch wissen sollten

Weitere Änderungen bei der Ausstattung

Die Metallic-Lackierung in hightechsilber wird im Modelljahr 801 durch Iridium Silber ersetzt. Die Lackierung polarweiß wird auf 297,50 Euro im Preis angehoben, farbige Polsterstoffe im Interieur auf 178,50 Euro.

Das Remote und Charging Services Plus (38U) ist nun Bestandteil des Public-Charging-Pakets (DAP). Neue zusätzliche Serienausstattung sind Digitales Radio (537) sowie Fußmatten in Velours (U12).

Nicht mehr erhältlich ist der Aktive Spurwechsel-Assistent (K23), Warnwesten für Fahrer und Beifahrer ab Werk, sowie Sicherheitsgurte in Kristallgrau und designo Sicherheitsgurte in rot. Ebenfalls entfallen ist die Vorrüstung für Entertainment und Komfort, das Media Interface Kabel Kit sowie die Vorrüstung für den digitalen Fahrzeugschlüssel für Smartphones. Die Aschenbechereinsätze vorne + hinten in den Ablagefächern sowie der Zigarettenanzünder vorne (Code 301) ist ebenso nicht mehr erhältlich, wie das Park-Paket sowie das Infotainment-Paket (siehe oben, Code D1I).

Anzeige:
<Ad>

Symbolbilder: Daimler AG

45 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Helge
2 Jahre zuvor

Das mit den Aschenbechereinsätzen und dem Zigarettenanzünder finde ich als (Nichtraucher) interessant.
Da scheinen sich wohl die Nichtraucher mittlerweile durchzusetzen, daß Daimler die überhaupt nicht mehr anbietet.

martin
2 Jahre zuvor

Ixch gehe mal davon aus, dass die ganzen Änderungen an Paketen und Austattungen nicht nur den GLC 300de betreffen sondern mit Umstellung auf Äj 20.1 dann alle GLC betroffen sind, oder?
Es nervt etwas dass MB schon wieder in der laufenden Serie die Pakete ändert und man seine laufende Bestellung wieder mit Kompromissen versehen muss bzw. zum Kauf von Austattungen gewzungen wird die man nicht braucht.

Den aktiven Parkassi einfach mal wegzustreichen ist auch kein feiner Zug. Nur weil man die Austattung neu zertifizieren müsste , enthält man sie dem Kunden einfach mal vor.

Ich muss mir mal die neue Preisliste reinziehen wenn diese verfügbar ist, um zu sehen wo dann wieder versteckte Preiserhöhungen stattgefunden haben.

Benzfahrer
Reply to  martin
2 Jahre zuvor

Mich würde mal interessieren, wie vielen Kunden der aktive Parkassistent (nicht zu verwechseln mit den Parkpiepsern) wirklich wichtig ist und wie viele davon ihn dann auch tatsächlich häufig benutzen.
Ich für meinen Teil habe den Assi noch nie benutzt, nicht mal zum Testen.
Also: so what.

Frank E.
Reply to  Benzfahrer
2 Jahre zuvor

Ich glaube, wenn der Park-Assi intuitiv zu bedienen wäre, würde ich ihn vermissen, da ich die Funktion in der Theorie nicht schlecht finde. Da ich aber immer erst im Handbuch nachsehen muss, ist es mir auch egal, ob’s den noch gibt.

Boopa
Reply to  Frank E.
2 Jahre zuvor

Aus meiner Perspektive gesprochen, werde ich den aktiven Parkassistenten nicht vermissen und mich auch nicht freuen, wenn er wiedererwarten in der Zukunft sein revivel feiern wird. Seit es den gibt, habe ich ihn vielleicht 2-3 (bei jedem neuen Fahrzeug) zum “Vorführen” bei meinen 80+jährigen Großeltern genutzt aber im Alltag ist mir das einfach zu umständlich. Auch meine Frau parkt unseren aktuellen GLE mit einer Leichtigkeit ein, ohne den aktiven Parkassistenten zu nutzen. Die 360grad Kamera sucht meiner Meinung nach seines gleichen und in Verbindung mit der automatischen Spiegelabsenkung, einfach nur easy einparken. Daher lasst die Funktion gerne entfallen, mich persönlich stört es nicht.

Andreas
2 Jahre zuvor

Bin gerade mal die Pakete im Konfigurator durch. Quasi zu jedem Paket gibt es eine “Highend”-Version. War das vorher auch schon so?

Martin
2 Jahre zuvor

Mich würde interessieren, wie der Kofferraum des GLC 300 de aussieht. So wie beim GLC 300 e, also mit leicht erhöhtem Boden oder mit Stufe wie bei C 300 de oder E 300 de? Gibt es dazu schon erste Bilder?

Anzeige:
David
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Eine Stufe wie beim C/E300de wäre für mich das absolute KO Kriterium. Hoffe beim neuen E300de ist das besser gelöst.

Frank E.
Reply to  David
2 Jahre zuvor

Soweit man bisher gehört hat, gingen die Eingriffe in die Struktur des ETde bei der MODELLPFLEGE nicht weit genug, um das Stufen-Ärgernis zu beseitigen – was für mich auch ein NO-GO ist. Dann lieber eine halb so hohe Erhöhung über den gesamten Boden wie beim GLC. Den Raum verliert man sowieso, OK. Aber dass ich schwere Dinge tief im Kofferraum über die Stufe lupfen soll, geht halt nicht. Bin kein Gabelstapler.

Enrico
2 Jahre zuvor

Ab wann werden denn alle anderen GLC auf das neue Modelljahr 801 umgestellt? Ich fände es schon ärgerlich, wenn mein GLC, den ich demnächst bestellen werde, nicht mehr den aktiven Spurwechsel-Assistent hätte. Zumal er ja quasi gerade erst das Facelift bekommen hat und nun schon Ausstattungen wie der aktive Park-Assistent und aktive Spurwechsel-Assistent ersatzlos gestrichen werden. Irgendwie verstehe ich die Logik da nicht.

Joachim
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Hallo Markus, kleiner Schwenk,
nun nehmen wir doch mal einen 2020er GLA: Ist das ein Modell mit “älterem” System? Welches erst noch zeitnah neu zertifiziert werden muss? Und somit über einen bestimmten Zeitraum nur “abgespeckt” bestellt werden kann/muss? Oder ist der GLA schon neu zertifiziert ohne erforderliche zeitlich begrenzte Deaktivierungen??
Ich verstehe auch, wenn Du jetzt sagst: Das weiß ich noch nicht. Danke

Enrico
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Hallo Markus,
danke für deine Antwort. Das heißt also für den GLC, dass er tatsächlich bis zum nächsten Modellwechsel keinen aktiven Park-Assistenten und keinen aktiven Spurwechsel-Assistenten mehr erhalten wird? Das wären ja sicher noch zwei, drei Jährchen.
Sprich ich muss mich wohl ziemlich beeilen mit der Bestellung. Wann würdest du aus eigener Erfahrung ungefähr mit dem neuen Modelljahr rechnen?

Anzeige:
Arne
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Hallo Herr Jordan,

ich habe eine konkrete Frage zu meinem GLC 220d 4matic.
Er wurde von mir im Februar bestellt, mit einer Auftragsbestätigung Anfang März. Produziert wird er erst im Juli. Aktuell ist er eingeplant – mein Verkäufer sagt er wird in der 1. oder 2. Juli-Woche gebaut.

Hat das konkrete Auswirkungen?
Was mich speziell interessiert: Ich habe kein volldigitales Instrumentendisplay bestellt, worüber ich mich etwas ärgere. Könnte es sein, dass es dann bereits inkludiert ist?

Vielen Dank und Grüße

Enrico
2 Jahre zuvor

Hallo Markus,
danke für deine Antwort. Das heißt also für den GLC, dass er tatsächlich bis zum nächsten Modellwechsel keinen aktiven Park-Assistenten und keinen aktiven Spurwechsel-Assistenten mehr erhalten wird? Das wären ja sicher noch zwei, drei Jährchen.
Sprich ich muss mich wohl ziemlich beeilen mit der Bestellung. Wann würdest du aus eigener Erfahrung ungefähr mit dem neuen Modelljahr rechnen?

Außendienst
2 Jahre zuvor

Betreffen die Änderungen auch die C Klasse S205?

Bekommt der auch noch das Modelljahr 20/1 ?

Claus
2 Jahre zuvor

Gibt es Informationen Nutzlast?

Anzeige:
Salice
2 Jahre zuvor

Kann es sein, dass beim neuen GLC 300de (und so wie es aussieht im Modelljahr 801) neben dem aktiven Park-Assistenten und aktiven Spurwechsel-Assistenten auch der Lenk-Pilot abhanden gekommen ist?! Im Konfigurator erscheint bei allen Modellen (inkl. GLC 300e) im High-End Assistenz-Paket “Abstands-Pilot Distronic mit Lenk-Pilot” – beim GLC 300de nur “Aktiver Abstands-Pilot Distronic”. Für was dann eigentlich der Mehrpreis zum Advanced Assistenz-Paket?

MrUNIMOG
2 Jahre zuvor

Findet man eigentlich irgendwo ein Hörbeispiel des “akustischen Umweltschutzes”?

Mario B.
Reply to  MrUNIMOG
2 Jahre zuvor

Hier ist ein Video, wie sich das beim EQC anhört: https://www.youtube.com/watch?v=E8Y-CDLkI8Y
Ich bin demletzt mal einen GLC 300 e probegefahren, aber von dem akustischen Umfeldschutz habe ich dank “Akustik-Komfort-Paket” im Innenraum nicht das geringste mitbekommen. Kann aber natürlich auch sein, dass meine Ohren schlechter werden. 🙂 Ich kann Dir also leider nicht sagen, ob das in den PHEVs genauso wie in dem EQC-Video umgesetzt wurde.

Enrico
2 Jahre zuvor

Hallo Markus,

ich habe noch eine Frage zur Umstellung auf das aktuelle Modelljahr beim GLC. Werden mit der Umstellung auf das aktuelle Modelljahr, auch alle Benzinmotoren im GLC auf die Abgasnorm 6d-ISC-FCM umgestellt oder bleibt es bei der derzeitigen Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC? In deinem Artikel vom 14. Mai 2020 schreibst du ja: “Mercedes-Benz wird seine Modelle flächendeckend mit dem Änderungsjahr 20/1, was in der Produktion ab Juni 2020 betrifft, flächendeckend auf die Euro 6d-ISC-FCM Norm umstellen”.

Übrigens war ich gestern beim Händler und dieser bestätigte mir noch mal deine Aussage. Der aktive Parkassistent und der aktive Spurwechselassisten entfällt beim GLC mit der Umstellung auf das neue Modelljahr. Wie es mit dem Lenk-Pilot aussieht, weiß ich allerdings nicht. Habe ich vergessen zu fragen. Die Lieferzeit liegt momentan bei November 2020.

Danke und viele Grüße
Enrico

Florian
2 Jahre zuvor

Hallo,

ich habe eine Frage zu dem Infotainment Paket. Ich bin vor einiger Zeit den “GLB” gefahren und mir gefiel der Wagen optisch nicht so gut wie der GLC. Somit habe ich mich nun für den GLC entschieden.
Was mir doch sehr gut gefallen hat, zwar kein Must-have ist, aber ich wirklich als toll empfand war die Anzeige der Ampel, als ich als Erster vor der Ampel wartete.
Ist dies in dem High-End Paket beim GLC ebenfalls enthalten oder einfach “nur” die Schildererkennung im Display?

Vielen Dank für die Antwort
Gruß
Florian

Anzeige:
Florian
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Ach wirklich? Das ist ja klasse und freut mich.
Dann habe ich diesen “Luxus” ja auch im neuen Auto zukünfitg!

Vielen Dank für die Antwort

Alex
2 Jahre zuvor

Hallo in die Runde,
gibt es inzwischen schon einen Termin für die Bestellfreigabe Modelljahr 20/1 bei den anderen GLC Modellen?

Gruß,
Alex

Gerd
2 Jahre zuvor

Hallo,
Wie lange beträgt die Lieferzeit für den glc300de

Gruß
Gerd

Marc
2 Jahre zuvor

Habe am 15.6 bestellt. Laut AB 4.Quartal. Aber wann genau weiß keiner. Eigentlich war September zugesagt.

Marc
2 Jahre zuvor

Warum kann man den GLC 300 de nicht mehr bei MB konfigurieren???

Stefan Eick
2 Jahre zuvor

@Markus Jordan

Nach meinen Informationen ist der GLC 300 de derzeit nicht im Konfigurator enthalten, da offenbar derzeit die Umstellung auf das neue Modelljahr vorgenommen wird. Meine abgespeicherten Konfigurationen sind nicht mehr verfügbar. Hieß es nicht vor Wochen schon, dass der GLC 300 de bereits auf dem neuen Modelljahr basiert? Sind damit einhergehend auch Preiserhöhungen sowie Änderungen bei den Paketen bzw. der Ausstattungsmöglichkeiten im Allgemeinen zu erwarten? Da ich eigentlich diese Woche bestellen wollte, würde ich mich über möglichst kurzfristige und konkrete Informationen freuen.

Anzeige:
Stefan
2 Jahre zuvor

@Markus Jordan

Nach meinen Informationen ist der GLC 300 de derzeit nicht im Konfigurator enthalten, da offenbar derzeit die Umstellung auf das neue Modelljahr vorgenommen wird. Meine abgespeicherten Konfigurationen sind nicht mehr verfügbar. Hieß es nicht vor Wochen schon, dass der GLC 300 de bereits auf dem neuen Modelljahr basiert? Sind damit einhergehend auch Preiserhöhungen sowie Änderungen bei den Paketen bzw. der Ausstattungsmöglichkeiten im Allgemeinen zu erwarten? Da ich eigentlich diese Woche bestellen wollte, würde ich mich über möglichst kurzfristige und konkrete Informationen freuen.

Walter Proske
2 Jahre zuvor

Das Leasingfahrzeug von 2018 enthielt noch einen Geschwindigkeitswarner bei .. der ,Hoechstgeschwindigkeit. Das Leasigfahrzeug 2019 ohne Vorwarnung der Aenderung nicht mehr.
In welchem zuzahlungspflichtigen Paket ist dieser Zusatz jetzt enthalten?
Walter Proske

Holger Buesing
2 Jahre zuvor

Hallo,

gibt es in der Zwischenzeit ein Update zum Kofferraum bei dem GLC 300de. Ebenflächige Erhöhung wie beim 350e oder die Stufe, wie beim E300de?

Vielen Dank und Gruss Holger

Alexander Kerger
1 Jahr zuvor

Moin Moin,
warum ist beim GLC 300 de aktuell kein AIR BODY CONTROLL zu bestellen? Gibt es da einen Grund?
Lg. Alex

Anzeige:
Uli
1 Jahr zuvor

Kann mir jemand sagen, wie groß die Anhängelast für einen gebremsten Hänger ist?
Im Konfigurator werden 2t angegeben, lt ADAC und CHIP sind es 2,5t.
Was stimmt da? Ich brauche 2,5t…