Mercedes-EQ enthüllt bereits am kommenden Sonntag, den 18. April 2021 das vollelektrische Kompakt-SUV EQB. Die EQB Weltpremiere @ Mercedes-EQ Night Shanghai findet am Vorabend des ersten Pressetages der Auto Shanghai 2021 statt.

EQB und EQS zeigt sich erstmals vor Publikum in China

Neben der EQB Weltpremiere wird die Luxuslimousine EQS auf der EQ Night ihre Asien-Premiere feiern. Damit baut Mercedes-EQ sein Angebot konsequent über alle Segmente aus: Die beiden jüngsten Modellneuheiten ergänzen das bereits verfügbare Portfolio aus dem kompakten EQA, dem Van EQV sowie dem Mittelklasse-SUV EQC auf nunmehr fünf vollelektrische Pkw und Vans.

Platz für bis zu sieben Insassen

Anzeige:

Der EQB wird unter anderem mit seinem flexiblen Raumangebot einen neuen Standard in der elektrischen Kompaktklasse setzen. So bietet er Platz für bis zu sieben Insassen oder maximal 1.700 Liter Gepäck. Nach dem Marktstart in China wird die europäische Version des EQB noch in diesem Jahr folgen und im Jahr 2022 ebenfalls auf dem US-amerikanischen Markt verfügbar sein.

Quelle: Daimler AG