Auch wenn das Produktionsende des smart EQ forfour (W453) im Werk Novo Mesto bereits kurz vor Weihnachten angesetzt war, läuft die Produktion des Modells noch weiter. Grund sind die Lieferengpässe bei Halbleitern.

smart EQ forfour Produktion läuft erst später aus

Produktionsende nun innerhalb des 1. Quartals 2022

Der Produktionsauslauf des smart EQ forfour verschiebt sich aufgrund von Halbleiterengpässen in das 1. Quartal 2022. Ursprünglich geplant war, die Produktion am 23. Dezember 2021 auslaufen zu lassen. Für Bestellungen des Modells ist jedoch schon lange zu spät: dies hätte unseres Wissen nach bereits gegen Ende August 2021 erfolgen müssen.

Anzeige:

smart EQ forfour

Beim smart EQ forfour Modell hatte es bereits vorab bei der Produktion teils mehrere Monate Verzögerung gegeben. smart selbst hatte hierzu hauptsächlich Fahrzeuge mit besserer Ausstattung und 22 kW Lader vorgezogen, wonach gegen Produktionsende größtenteils nur noch Fahrzeuge mit Serienausstattung & Serien-Kombiinstrument produziert werden sollten.

smart EQ forfour Produktion läuft erst später aus

smart EQ fortwo läuft bis 2023

Die zweisitzige smart EQ fortwo Variante wird hingegen weiterproduziert und läuft nach unserer Kenntnis erst im Jahr 2023 ersatzlos aus. Die Serien-Variante des neuen smart SUV Modells kommt hingegen bereits schon im kommenden Jahr zum Kunden.

Symbolbilder: Daimler AG / smart