Mercedes-Benz hat die V-Klasse inkl. den Marco Polo Varianten mit ACTIVITY und HORIZON sowie allen Vito Varianten nun Fit für die Betankung mit Biodiesel B20 sowie hydriertem Biokraftstoff HVO gemacht. Ein entsprechender Hinweis findet man auf allen Fahrzeugen an dessen Tankdeckel ab dem Änderungsjahr 02/2022 der Baureihe 447.

Biodiesel B20 & hydrierter Biokraftstoff HVO für V-Klasse & Vito

Baureihe 447 ab Änderungsjahr 2022/2 mit Biodiesel & HVO

Die Baureihe 447 kann ab den Änderungsjahr 2020/2 auch mit Biodiesel B20 – bestehend aus 20 % Biodiesel und 80 % Erdöldiesel – sowie mit dem hydriertem Biokraftstoff HVA (Hydrierte Pflanzenöle oder Hydrogenerated Vegetable Oils HVA) betankt werden. Die entsprechende Freigabe von Herstellerseite gilt für alle Fahrzeugmodelle der Baureihe 447 in allen Motorisierungsvarianten ab Änderungsjahr.

Anzeige:

Keine weitere Umrüstung notwendig

Gegenüber normalem B7-Diesel mit 7 % Beimischung von Biodiesel zu herkömmlichen Dieselkraftstoff beträgt die Beimischung bei B20 einen Anteil von 20 % Bioanteil. Beim Biokraftstoff HVO besteht der Diesel aus fossilfreien Premium-Diesel aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen, welches kein neues Kohlendioxid in die Atmosphäre abgibt und aus der Hydrodesulfurierung von Pflanzenölen und/oder tierischen Fetten hergestellt wird. Bei HVO Diesel besitzt der Kraftstoff nahezu die chemische Struktur und ersetzt fossilen Diesel vollständig. Eine Umrüstung der Dieselmotoren ist dahingehend nicht notwendig.

Biodiesel B20 & hydrierter Biokraftstoff HVO für V-Klasse & Vito

Anzeige:

Symbolbilder: Mercedes-Benz Group AG