smart präsentiert smart #1 Werbespot „Drive tomorrow, today“

Passend zur Markteinführung des neuen smart #1 Modells hat smart nun einen ersten internationalen Werbespot für das neue smart #1 Modell veröffentlicht. „Drive tomorrow, today“.

smart #1 - Drive tomorrow, today.

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal bei uns (MBpassion.de) gespeichert.]

3 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
EQ44fahrer
11 Monate zuvor

Ich konnte ihn gestern endlich ein paar Stunden fahren und muss sagen: Technologisch einwandfrei bzw. über die Hardware kann man absolut nicht meckern. Die Software muss allerdings hier und da noch etwas nachgebessert werden (die Schildererkennung ist schlecht und irgendwie sind die Navi-Angaben hier meist richtiger als das HUD, beim APA hapert es leider teilweise auch noch, der Smart Pilot Assist läuft dafür aber wiederum erstaunlich gut – selbst auf der Baustelle!). Auch die Menüführung und Bedienung des Mitteldisplays ist nicht wirklich super intuitiv, Ansonsten ist das wirklich ein tolles Auto. Reichweitenangst gehört damit definitiv auch der Vergangenheit an. Dank der Streiks war die A8 leider gestern nur ziemlich zu, weshalb ein richtiges „Ausfahren“ nicht möglich war…

TLDR; Überzeugender, erster Auftritt von Smart unter neuer Struktur/Management..

SUPzero
11 Monate zuvor

Extra Werbung international, um die Kunden ausserhalb Deutschlands, die jetzt schon seit einem halben Jahr warten, noch mehr zu verärgern?!

Adrian
11 Monate zuvor

Der Smart #1 mag erstmal unverschämt teuer wirken, aber wenn man mal drin sitzt merkt man, dass die Verarbeitung, verbaute Materialien und das Fahrverhalten echt gut sind. Außerdem kommen die immer voll ausgestattet, in dem Segment gibt es da kaum bessere Fahrzeuge.

Das wird in den nächsten paar Jahren vielleicht mein nächstes Auto werden.