Eine recht kleine Auflage von jeweils 20 Einheiten des C 63 AMG als Limousine sowie 15 als Coupé-Variante wird als „Limited Edition“ nun in Japan aufgelegt.

Das High-Performance-Modell C 63 AMG mit V8 6.2 Liter Motor ist in der limitierten Auflage bis zu 40 kg leichter (Coupé 20 kg), – und hat dabei 487 PS Maximalleistung (AMG Performance-Package).

Anzeige:

Verändert wurde die Bremsanlage und das Sportfahrwerk und das Sperrdifferenzial. Das Fahrzeug selbst ist im Interieur in BiColor rot und schwarz in designo Leder Nappa ausgestattet, ebenso ist ein AMG Performance Lenkrad und AMG Sportsitze mit integrierten Kopfstützen verbaut.

Zur Sonderausstattung des in Diamand-Weiß lackierten Fahrzeuges gehört das AMG Performance Package ebenso hinzu, wie schwarzpolierte 19″-AMG Multi-Speichenaluräder und rote AMG-Bremssättel. Der Ansaugkrümmer ist titangrau lackiert, das AMG Performance Lenkrad ist in Alcantara/Leder, die Spiegel sind in Feueropal lackiert. Am Kofferraumdeckel ist die übliche Spoilerlippe angebracht. Preis in Japan – mit Steuer ¥ 11.850.000 für das Coupé, bzw. ¥ 11.750.000 für die Limousine.

Bilder: Daimler AG