Die neue V-Klasse von Mercedes-Benz ist ab 6. März 2014 bestellbar – und steht am 31. Mai 2014 als Showroompremiere erstmals beim Händler. Die Preise für das Modell starten bei 42.899,50 Euro.

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Class

Verkaufsfreigabe ab heute – V-Klasse ab 42.899,50 Euro
Zum Marktstart wird die V-Klasse in der Version mit 5.140 mm Länge, 3.200 Millimeter Radstand und verlängertem Überhang erhältlich sein, die kompakte und extralange Variante folgt dann zu einem späteren Zeitpunkt. Die Preisliste haben wir hier bereitgestellt .pdf.

Für den V200CDI startet der Preis bei 42.899,50 Euro, für den V 220 CDI bei 43.911, die Top-Motorisierung V250 BlueTEC liegt bei 49.182,70 Euro. Mit Ausstattungsumfang “Edition” liegt der V220 CDI bei 45.220 Euro, der V 250 BlueTEC bei 47.552,40 Euro.

Anzeige:

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Class

Grundpreis Avantgarde-Line: ab 50.634,50 Euro
Die Grundpreise für die AVANTGARDE Ausstattungslinie liegen bei 50.634,50 Euro, 51.646 sowie 56.917,70 Euro – als Avantgarde Edition liegt der V220 CDI bei 57.227,10 und 59.559,50 Euro. Das Sondermodell Edition 1 liegt bei 67.377,80 Euro (somit doch ein wenig niedriger, als wir zuerst gemeldet hatten).

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Class

Sport Paket Exterieur ab 1.011,50 Euro
Das Design-Paket Interieur kostet für alle Modelle 2.380 Euro Aufpreis, das Sport-Paket Exterieur liegt bei 1.249,50 Euro Aufpreis – zu Avantgarde verringert sich der Preis auf 1.011,50 Euro. Zahlreiche Sonderausstattungen, wie eine Anhängekupplung – für 1.018,64 Euro (815,15 Euro für Edition, Edition 1 und Avantgarde Edition), erhöhte Anhängelast auf 2.500 kg für 119 Euro, 7G TRONIC PLUS für 2.499 Euro, Agility Control Fahrwerk für 178,50 Euro oder Sportfahrwerk mit Tieferlegung für 297,50 Euro sind ebenso verfügbar. Das LED ILS System kostet 1.844,50 Euro Aufpreis, THERMOTRONIC liegt bei 709,24 Euro (567,63 Euro bei Edition), das Audio 20 CD mit Touchpad liegt bei 238 Euro, DAB bei 493,85 Euro – der Garmin MAP Milot kostet 595 Euro (476 bei Edition).

Für das große Navigationssystem COMAND mit DVD-Wechsler werden 3.867,50 Euro (2.939,30 Euro bei Edition, 285,60 Euro bei Avantgarde Edition und Edition 1) verlangt, COMAND Online mit Verkehrszeichen-Assistent liegt bei 3.510,50 Euro. Das Burmester Surround-Soundsystem liegt bei 922,25 Euro Aufpreis, das Fahrassistenz-Paket ist für 1.428 Euro (399,84 bei Edition) erhältlich. Weitere Optionen bitten wir, aus der Preisliste zu entnehmen.

Bilder: Daimler AG

47 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Daimler
7 Jahre zuvor

Und wann kann man die V-Klasse endlich im Internet konfigurieren?

Oli
7 Jahre zuvor

Das Edition Paket (meine nicht Edition 1) ist sehr attraktiv. Für ca. 45 000 Euro bekommt man so einiges mehr an Ausstattung wie die Automatik. Ist dieses Paket zeitlich limitiert?

Merser
7 Jahre zuvor

Tolles Auto! Aber die Preisliste muss man nicht verstehen, oder?
Warum ist der V250 in der Serienausstattung teurer als in der Edition Ausstattung???
Markus, hast Du dazu Infos???

Kampfkatze
7 Jahre zuvor

Der Konfiguration ist doch seit heute Mittag online, diesmal sogar mit Tag&Nacht Design und mehr Bildmaterial

Daniel K
7 Jahre zuvor

Mal eine Frage.
Die V-Klasse hat doch das NTG5, lt Preisliste hat das Comand eine 200 GB Festplatte, ist dies dann bei der C-Klasse und S-Klasse auch so?

Daniel K
7 Jahre zuvor

@ Markus
Danke für die Info

mehrzehdes
7 Jahre zuvor

die preise sind völlig unlogisch. die edition scheint in der tat viel zu günstig für das gebotene.

Daimler
7 Jahre zuvor

@kampfkatze wo denn?

steckert
7 Jahre zuvor

Polsterung: Kein Artico mehr?! Was preisen sie denn das Auto als Familienauto an – wissen die nicht, dass Kinder Dreck machen? Ts, ts…

Und ausserdem funktioniert der Konfigurator immer noch nicht; seit heute mittag bin ich am Probieren.

Felix
7 Jahre zuvor

@Markus: Da ich leider zum VAN wenig Berührpunkte habe, mich das Thema aber sehr interessiert: Kannst du mal nachfragen, wann eine V-Klasse FUN (Bettfunktion) erhältlich sein soll?

Danke!

Gruß
Felix

Pintole
7 Jahre zuvor

@Markus als Ergänzung zu Frage Nr 12:
Wann soll der voll ausgestattete Camper (Marco Polo)kommen?
Danke!

Kampfkatze
7 Jahre zuvor

flüssig läuft er leider noch nicht, liegt wahrscheinlich an den vielen Zugriffen. Der Konfig. ist zu finden unter http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/passengercars/home/new_cars/models/v-class/v-class/configurator/configurator_v-klasse.html

Felix
7 Jahre zuvor

Danke Markus!

Und dann nochmal als Ergänzug: Könntest du im April auch fragen, wann es ein Aufstelldach geben wird?

Vielen Dank! Super Service hier 😉

Gruß
Felix

werwennnichtich
7 Jahre zuvor

sagt mal gibt es beim V nun wirklich unterschiedliche Bestellfreigaben bezogen auf die Länder?

Kunterbunt
7 Jahre zuvor

Die ständigen Abstürze des Konfigurators in den letzten 20 Stunden sind ärgerlich. So etwas darf bei Mercedes nicht passieren.

elias
7 Jahre zuvor

Mal was anders: weiß hier zufällig jemand ob die als Option bestellbare Distronic in der V-Klasse auch diese Stau-Folge-Funktion wie in 212er Mopf / 205 und 222 hat? In den bisher verfügbaren Unterlagen steht davon nämlich leider nichts….

elias
7 Jahre zuvor

danke Markus, aber das weiß ich natürlich von unseren Bestandsfahrzeugen. V-Klasse gibts also nicht mit Stau-Folge-Assi – richtig?

Markus Jordan
7 Jahre zuvor

Richtig.- was mich persönlich jedoch trotzdem wundert. In den Unterlagen von mir seh ich aktuell gar nichts dazu.

Wolle
7 Jahre zuvor

Was mich ärgert: schwarz ist nicht mehr in den Grundfarben dabei, man muss Aufpreis zahlen, und nur metallic. Wer entscheidet so einen Stuss?

Hr.Schmidt
7 Jahre zuvor

@ MJ, die V- Klasse hat auch nicht den CPA Plus, da gibt es gegenüber den neuen PKW Modellen eben marginale Unterschiede. Man erkennt es eigentlich daran wenn man sich das Fahrassistenzpaket ansieht, da wird’s nämlich detailliert unterschieden.

steckert
7 Jahre zuvor

Jetzt ist der Konfigurator wieder abgeschaltet; besser so.

Vielleicht weiss es aber jemand hier, namentlich der Herr Jordan:
– Sehe ich es richtig, dass in den Edition-Modellen keine abweichende Bestuhlung in den hinteren Sitzreihen konfigurier-/bestellbar ist (z.B. Dreierbank)?
– Artico (o.ä.) ist definitiv nicht verfügbar?
– Distronic Plus: Was ist daran so schwierig, ein System, dass schon im W204 u.a. reibungslos verbaut wurde, in einem nagelneuen Modell zu implantieren (inkl. Bremsen bis Stillstand)?

Stefan
7 Jahre zuvor

Ist Mercedes zu dämlich den Konfiguration für die V-KJlasse in den Griff zu bekommen???Der Vorstand sollte ab und zu auf die eigene Webseite gehen und keine Pornoseiten sich reinziehen, dann würden sie es vielleicht merken.

Thierry
7 Jahre zuvor

Markus ,
What about the motorisation: diesel is the only option till now :is a fuel version planned later on, eventually NGT ??
( Vklasse -Viano since 1997)

Volker
7 Jahre zuvor

Die Ausstattung “Edition” mit Extras im Wert von ca. € 10.000 gab es schon beim Viano!!! Lohnt sich immer, dafür kann man nicht alle Extras dazubestellen. Wann kommt eigentlich die Kompakt-Variante? Der mittellange passt nicht in meine Garge…

Peter F.
7 Jahre zuvor

Ich versuche überall und immer wieder, Informationen zum Thema Schiebedach zu bekommen. OHNE ERFOLG!
Wenn Herr JORDAN nicht helfen kann – wer dann?
Warum kann nur bei der seit Jahren bekannten Rohbaukarosserie kein SD verbaut werden? Ab wann wird es lieferbar sein?

Reply to  Peter F.
7 Jahre zuvor

@Peter F.
Es wird ein Schiebedach für die V-Klasse geben, das wurde uns von Seiten Mercedes-Benz Vans bestätigt. Eine genauen Zeitpunkt der Einführung gibt es allerdings noch nicht.

Oli
7 Jahre zuvor

Wird die V-Klasse auf Sylt vorgestellt?

sternthaler
7 Jahre zuvor

Nachdem der Anlaufstückzahl der W 222er Reihe ja durch die verfügbaren ” guten” Panoramadächer vorgegeben war, startet evtl die V Klasse erst mal ohne PD um dann es später nachzuschieben.

Felix
7 Jahre zuvor

Hallo Markus ud Philipp,

habe heute mal eine Edition kofiguriert, da ist ja echt schon viel dabei für gar nicht mal sooo viel Geld… Finde aber keine Armlehnen außen für den Fahrersitz wie im alten Viano. Wisst ihr zufällig ob es das gibt/geben wird? Wäre klasse!

Danke und Gruß
Felix

Peter F.
7 Jahre zuvor

Die Armlehnen gab es beim Viano schon nicht mehr, sobald Seitenairbags verbaut waren.

Oli
7 Jahre zuvor

leider kann ich Distronic nicht in der Konfiguration finden.

Oli
7 Jahre zuvor

In der Preisliste stand Distronic aber.

flopa
7 Jahre zuvor

In der Betriebsanleitung ist die Distronic Plus ebenfalls enthalten. Also wird sie sicherlich bald verfügbar sein.

Hr.Schmidt
7 Jahre zuvor

In der Preisliste Seite 34 steht die ET4 als SA. Hier wird auch nur auf die Zusteuerung des Automatikgetriebes verwiesen. Es gibt also keinen Hinderungsgrund die zu ordern, es sei denn man versucht es ausschließlich über den Konfigurator, der hat damit z.Zt. mental ein Problem.

Volker Eggers
7 Jahre zuvor

Sehr geehrter Herr Jordan,
können Sie mir sagen, wann es die neue V-Klasse als 4-Matic geben wird, und wenn dann, mit welchem Motor?
Mit freundlichen Grüßen
Volker Eggers

Marcel
6 Jahre zuvor

Gibt es zwischenzeitlich aktuellere Informationen zum Thema Schiebedach, bzw. Erscheinungsformen? Ich sollte noch dieses Jahr ein Fahrzeug mit Schiebedach bestellen
Können.
Dank und Gruß