Die Digital DriveStyle App von Mercedes-Benz für das iPhone von Apple macht Probleme: die App startet beim Drive Kit Plus nicht mehr automatisch und muss aktuell manuell gestartet werden.

Problem liegt im iOS 8.x von Apple
Wir wir bemerkt hatten, startet die Digital DriveStyle App für iPhone 4, 4S, 5, 5S bzw. 5C im Fahrzeug nicht mehr automatisch, sobald das Mobilfunk-Gerät von Apple auf iOS 8.0 oder höher upgedatet wird. Eine Abhilfe für das Problem ist aktuell nicht in Sicht. Grund für das Problem ist die fehlende Unterstützung von iOS 8.x für das automatische Starten von Apps. Ein Hardwareproblem liegt hier nicht vor.

Das DriveKit Plus ist aktuell für die Modellreihen des GLK, CLA, C-Klasse, SLK, sowie A- und B-Klasse, E-Klasse, SL, sowie ML und GL erhältlich.

iPhone 6 (Plus) macht Bluetooth ebenso Probleme
Neben den Problemen mit der DriveStyleApp – die vom Betriebssystem von Apple begründet sind –  funktionieren beim iPhone 6 Plus, sowie teilweise beim iPhone 6, keine Verbindung via Bluetooth,  – auch diese Probleme kann man auf das iOS schieben. Ein kommendes Update auf iOS 8.1 sollten die Unannehmlichkeiten, zumindest für die Bluetooth-Verbindungen, abstellen. Das Update auf 8.1 erwarten wir in den nächsten Tagen.

Bild: Daimler AG

Anzeige:
Anzeige:
20 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Hr. Vogel
8 Jahre zuvor

Das DKP ist wohl ohnehin ein abgekündigtes Produkt, was voraussichtlich kein umfassendes Updates mehr erfahren wird, seitdem das NTG in der Generation 5.x verfügbar ist, ist es im gleichen Zuge auch aus den Preislisten verschwunden und die Entscheider setzen auf das kommende Apple Car Play. 😉

Hr. Vogel
8 Jahre zuvor

Sehe ich nicht so, beim W205 gibt es kein DKP mehr (da NTG 5.x) – auch nicht als Zubehör.

Daher habe ich gemutmaßt, dass es kein DKP mehr ab NTG 5.x geben wird.

Zumal es z. B. mit der MoPF der B-Klasse auch nicht mehr ab Werk bestellbar ist.

Andreas Haupt
8 Jahre zuvor

Ende August haben wir für meine Frau unseren GLA mit dem DKP in Rastatt abgeholt, seinerzeit noch mit einem 4S und IOS7 befeuert. Vom ersten Tag an kam nachfolgende Meldung beim Aufrufen der Siri-Funktion: „Diese Funktion steht erst nach erfolgtem Update auf das DKP zur Verfügung“. Aha, dachte ich so, gibt es auch ein DKPP?!

Nun denn, es ist tatsächlich eine Support-Funktion auf der DKP-Homepage. Nach dem Abschicken einer entsprechenden Anfrage meldet sich nach 6 Tagen auch tatsächlich jemand persönlich aus dem Call-Center, ich nenne es bewusst nicht Support-Team, denn der freundliche Mitarbeiter hat zusammen genommen mit dem Wissen unserer Vertragswerkstatt noch weniger Ahnung vom DKP als ich.

Beide Seiten haben nach einem fruchtlosen Werkstattaufenthalt schnellstmögliche Abhilfe zugesagt, die allerdings bis heute ausgeblieben ist.

Gut, ich schiebe das auch auf das bevorstehende Aussterben des DKP, aber was sollten wir im Frühjahr bei der Bestellung des GLA anderes machen? – Wir hatten mit dem DKP nur eine Wahl: „Das Beste (seinerzeit einzig verfügbare) oder nichts“! Aus heutiger Sicht hätten wir lieben statt nichts zu unserem Comand 4.5 lieber das Media-IFC genommen – denn Audioübertragung via Bluetooth ist ja noch unbefriedigender, wenn man das HK-Soundsystem im Einsatz hat!

Ich hake das Ganze so langsam ab und freue mich eigentlich schon mehr auf meinen B-Mopf, der hoffentlich mit dem Connect me und Remote-Online nicht auch wieder so eine Pleite wie das DKP wird… vorher sehe ich aber noch mal gespannt dem IOS8.1 entgegen, denn das manuelle Starten der App ist wahrlich mehr als ärgerlich.

Hr. Vogel
8 Jahre zuvor

@Andreas Haupt:

Ein weiterer Vorteil: beim B-MoPf muss dann nur noch das Media-Interface (MI) Kabel Kit bestellt werden, da das MI im NTG 5.x bereits integriert ist und somit deutlich preiswerter ist.

Andreas Haupt
8 Jahre zuvor

Nicht erst ab NTG 5.x, sondern bereits ab Audio 20 CD optional für 58,00€ dazu bestellbar!

Da es zudem auch den 8″-TFT, Remote online etc. (Fokus bei uns auf die App zur Steuerung der Standheizung/-Lüftung) ohne Bindung zum Comand im Angebot gibt, habe ich bei zusätzlicher Wahl des Garmin Map Pilot diesmal auf das NTG ganz verzichten können – ein noch deutlicherer Preisvorteil!

Argwöhnisch betrachte ich allerdings die „Zwangshochzeit“ des GMP mit dem Fahrzeug, denn anders als beim bereits „steckbaren“ Becker Map Pilot, kann ich die SD-Karte mit dem GMP nicht mit ins nächste Fahrzeug nehmen. Aber das ist ein anderes Thema…

Hr. Vogel
8 Jahre zuvor

NTG 5.x macht m. W. nach keine Unterschiede mehr, ob Audio 20 oder COMAND. Die Telematikgeneration heißt bei beiden Head-Units NTG 5.x.

Anzeige:
Andreas Haupt
8 Jahre zuvor

Das stimmt, da habe ich mich vertan. Es ist sogar bereits ab dem serienmäßigen Audio 20 USB möglich. Ich hatte es mit der Zwangskopplung bei Wahl des HK-Soundsystems verwechselt, dort war bereits beim B-Vormopf der 6fach-Wechsler aufgrund des MOST-Lichtleiters zwingend erforderlich und hier aktuell beim Mopf muss dafür mindestens das Audio 20 CD gewählt werden – Audio 20 USB wird trotz NTG 5.x nicht unterstützt.

Werwennnichtich
8 Jahre zuvor

Ich kanns nicht lassen 😀

Also ich bin von Tag 1 weg mit Bluetooth, Internet usw. total zufrieden. Alles läuft wie ich es möchte!

Liegt aber dann scheinbar daran das ich bessere Technik nutze!

BMP auf SD mit zwangshochzeit wird noch interessant werden. Vor allem wenn ich nachträglich eine Karte kaufe und dann ZB einen Totalschaden habe dann ist die Karte auch ein Totalschaden…

Andreas Haupt
8 Jahre zuvor

Na ja, ob nun MP3 mit einer maximalen Bitrate von 320kb/s über Bluetooth nochmal gemindert im Vergleich zum dts-fähigen Comand mit einer verfügbaren Bitrate von 1411kb/s tatsächlich „die bessere Technik“ ist, will ich mal dahingestellt lassen… aber wem das vom ersten Tag an zufriedenstellt… dann ist das doch ganz okay.

Meine Ansprüche sind da anders gelagert – ich würde „es lassen können“(!), aber ich ärgere mich maßlos, wenn gekaufte Technik wie das DKP einfach nicht vollumfänglich funktioniert!

Werwennnichtich
8 Jahre zuvor

Musik kommt bei mir von der SD über Comand. Mir war das allways on nie wichtig, auch nicht Internet am Comand. Große Handy Displays gibt’s ja schon seit Jahren, da ist das Surfen am Comand kein Highlight!

Positiv war einfach bei Android, verbinden und nutzen, bei mir ein positiver Nebeneffekt.

Warum Daimler sich auf die Apple Seite schlägt war für mich schon immer fragwürdig. Erst kam der Apple Hype und es gab nichts, jetzt hat sich das Blatt gewendet und es gibt etwas… das nicht funktioniert!

Andreas Haupt
8 Jahre zuvor

Für Montagabend (20.10.) ist IOS8.1 angekündigt und soll auch die seit IOS8.0x aufgetretenen Probleme beim Koppeln mit dem Comand bei der neuen C-Klasse (W/S205) beheben.

Clod13
8 Jahre zuvor

Bei mir funktioniert Bluetooth mit meinem Iphone 6+ auch nach dem Update auf IOS8.1 nicht. „No Service“

Anzeige:
Clod13
8 Jahre zuvor

Das hatte ich schon versucht. Was jetzt in der Tat genutzt hat: Telefon mal ein- und ausschalten und dann neu verbinden…. :-0 (wie peinlich…)

Lieb01
7 Jahre zuvor

Drivestyle Media Iphone 5 Version 8.1.3

E Klasse

Weder Media Musik noch Verbindung Aupeo wird ueber Autolautsprecher wiedergegeben.

Bei Mercedes in Spanien keine Hilfe

Martin Wagner
7 Jahre zuvor

Hallo,

habe in mienr A-Klasse 176 iphone Kit für iphone 4. Bekomme ich irgendwie mein Iphone 6 ans Laufen , insbes. Navi.? App habe ich geladen

Reply to  Martin Wagner
7 Jahre zuvor

Wagner
Wurde das Drive Kit bereits auf das entsprechende iPhone 6 Anschlusskabel umgebaut? Wenn nicht muss zuerst umgerüstet werden, da ansonsten kein Anschluss des iPhone 6 möglich ist

Sebastian
7 Jahre zuvor

Hallo zusammen,

macht es denn Sinn, sich jetzt noch das DKP in eine aktuelle E-Klasse einbauen zu lassen? Ich habe in meiner Recherche zum Produkt irgendwo gelesen, das man während des Navigierens mit DKP kein normales Radio hören kann (Da der Ausgang auf AUX gestellt werden muss)? Ist das korrekt?
Wie wird SIRI eigentlich aktiviert? Kann ich mit SIRI dann auch iPhone APPs steuern? Wie zum Beispiel Mail schreiben etc? Oder sind die Steuerungsprofile nur für die DKP Features nutzbar?

Danke für eure Meinungen
Sebastian