Sprtlichkeit und Exklusivität strahlt das AMG Line Exterieur der neuen C-Klasse der Baureihe 205 auf alle Fälle aus. Wir haben die Bestandteile der AMG Line im Exterieur zusammengestellt.

Die AMG Line der neuen C-Klasse sorgt für einen sportlichen Auftritt mit perfekt aufeinander abgestimmten Ausstattungen. Optisch kommt die Ausstattungslinie mit AMG Frontschürze mit sportlich-markanten Lufteinlässen mit Rautengitter und Chromzierelement, AMG Seitenschwellerverkleidungen und AMG Heckschürze in Diffusoroptik (mit Einsatz in Wagenfarbe).

Anzeige:

18″ AMG Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design (titangrau lackiert und glanzgedreht), sowie eine Kühlerverkleidung mit integriertem Mercedes-Benz Stern und 2 Lamellen in Iridiumsilber matt mit Chromeinlegern sind ebenso Bestandteil der Ausstattungsline. Zusätzlich sind folgende Bestandteile in der Ausstattung AMG Line enthalten:

  • Fenstereinfassung in poliertem Aluminium
  • Bordkantenzierstab in poliertem Aluminium
  • Blende an den B-Säulen und Steg an den Fondseitenfenstern in Schwarz glänzend
  • Abgasanlage mit 2 sichtbaren, fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden
  • Sportfahrwerk mit Tieferlegung um 15 mm und Sport-Direktlenkung (486)
  • Bremsscheiben vorn gelocht
  • Bremssättel vorn mit Schriftzug „Mercedes-Benz“

 

Die hier gezeigten Bilder sind die Ausstattungslinie „AMG LINE“ der neuen C-Klasse, aber NICHT das AMG-Modell C63 AMG, welches erst im Oktober 2014 bestellbar ist.

 

Bilder: Daimler AG

34 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Andre Koch
7 Jahre zuvor

Einfach nur wunderschön !

So bekommt die neue C-Klasse den letzten Pfiff.

Vor allem das Heck , mit den „show“Auslässen sieht
gut aus, beim A/CLA wirkt das etwas zu prollig, hier
sieht es sportlich aus.

Gelungenes Design.

Bis auf den häßlichen aufgesetzten Monitor innen,wie
so ziemlich jeder Mercedes Fan aber auch Kunde meint.

Ralf
7 Jahre zuvor

Schönes Auto usw… Aber warum sieht man beim Panoramadach oben die Ecke bei der C-Säule? Dadurch ist das kein einheitlicher Übergang von schwarzem Dach zu schwarzer Scheibe…

Benzfahrer
7 Jahre zuvor

Das schönste an dem Auto sind die Felgen 😉

Diese leicht in Prollige gehenden Front- und Heckschürzen sind nicht so mein Fall. Da ist das AMG-Styling des W204 schöner!

VG Andreas

Hagi
7 Jahre zuvor

als Limo schon mal sehr schön…

…ABER

Ich will den Kombi sehen, den Kombi sehen, schalalala

Daniel K
7 Jahre zuvor

Bin auch schon auf den Kombi gespannt

Bruno
7 Jahre zuvor

Finde den „Einsatz in Wagenfarbe“ hinten nicht besonders toll, insbesondere bei dunklen Lackierungen.

Björn
7 Jahre zuvor

Schön sind auf jeden Fall die Plastikgitter INNERHALB der Auspuffblende 😉 Warten wir einfach einmal die richtigen Bilder ab. Die Felgen hinten stehen in Wirklichkeit bestimmt nicht so „satt“ im Radhaus.

werwennnichtich
7 Jahre zuvor

Also die Front ist wie bei der E-Klasse. Toll, neues Auto altes Design! Heck ist eine Mischung aus S/A/CLA nix neues nur neu gemixt. Sieht aber in dem Mix recht gut aus. Nur ein AMG mit Seriengrill? Zumindest beim Grill hätte man etwas mehr machen können. Bin mir nicht sicher ob ich meinen 204Kombi tausche.

Eventuell warte ich auf die Sport Version die dann zumindest oder hoffentlich einen Diamantgrill hat. Schon jemand Infos diesbezüglich gehört? Optische Aufwertung? Mehrleistung?

sternthaler
7 Jahre zuvor

…“ Gitter“ im Auspuff ?

Das ist sicher die Designblende für die Diesel

Dieselabgasrohre gehen ja meist nach unten weg und im Sinne einer gleichen Heckoptik wird hier diese Chromblende eben montiert

w212
7 Jahre zuvor

Zum Thema Abgasrohre, bei Avantgarde & Exclusive sind ja keine Blenden sichtbar, aber durch das Design der Heckschürze ist ja doppelflutig angedeutet. Jetzt meine Frage ist hinter der Schürze beidseitig ein Abgasrohr versteckt oder nur links?

w212
7 Jahre zuvor

Finde ich gut das du es auf dem Zettel hast 🙂

werwennnichtich
7 Jahre zuvor

😀 der erste der sich vor der C-Klasse auf die Knie werfen wird 😀

die PL lässt alles offen…

E-Klasse 220CDI ZB hat nur einen Endtopf, bei Avantgarde dann eine zweiflutige Abgasanlage mit…

… bei der C: Abgasanlage mit 2 sichtbaren, fest im SF integrierten Endrohrblenden. Die werden doch nicht… nein oder?

Christopher Kiehm via Facebook
7 Jahre zuvor

Schade .

Christopher Kiehm via Facebook
7 Jahre zuvor

Hat die C Klasse den Nachtsicht – Assistent ?

CH-Elch
7 Jahre zuvor

ich muss sagen, sieht lecker aus 🙂 könnte vielleicht einmal meinen W176 ablösen, wenn der Platz und Komfort nicht mehr reicht. Natürlich mit AMG Optik. Hab mir grad ein schön ausgestattetes Fahrzeug konfiguriert und muss sagen ich hätte preislich eine grössere Differenz zu meiner A-Klasse erwartet.

sem
7 Jahre zuvor

Echt cool. Und das zusammen mit dem GLA AMG. Super.