Wie auch beim GLS-Modell erhält auch der Maybach-Ableger der Baureihe 167 eine Modellpflege, welche als Testträger heute früh in Sindelfingen abgelichtet werden konnte.

Nur leichte Modellpflege für den Maybach-GLS

Die Maybach-Variante des GLS erhält in dessen Modellpflege eine leichte Überarbeitung im Design. So verändert man vor allen die Leuchtengrafik vorne und hinten sowie Teile der Frontstoßstange sowie des Grilldesigns.

Wenig Änderungen im Exterieur

Großartige Änderungen sind in der “Mopf”-Variante des Maybach-GLS nicht zu erwarten. Neben der Änderungen am Exterieurdesign werden sich die Änderungen größtenteils im Interieur auf wenige Punkte beschränken. So rechnen wir mit einer Überarbeitung des MBUX Systems sowie einer Aktualisierung einer Assistenzsysteme. Ebenso neu wird man im Maybach-Modell wohl auch die neue Lenkradgeneration von Mercedes-Benz in das SUV verbauen. Änderungen bei den Motorisierungen gibt es hingegen nicht.

Anzeige:

Zum Händler rollt das Modell wohl erst im kommenden Jahr.

Mercedes Maybach GLS Facelift 2023 * Maybach GLS Modellpflege * 4K SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com

Anzeige: