Ab sofort kann der Mercedes-Benz EQB – die vollelektrische Variante des GLB – auch in den USA bestellt werden. Verfügbar ist dazu der EQB 300 4MATIC sowie der EQB 350 4MATIC. Die Preise starten bei 55.750 Dollar zzgl. Transportkosten. Auslieferungen starten ab Sommer 2022.

Mercedes-Benz EQB Modell nun auch in den USA bestellbar

EQB Modell in den USA ausschließlich mit Allradantrieb

Mercedes-Benz bietet das EQB Modell sowohl als 5-Sitze, wie auch in der siebensitzigen Konfiguration in den USA an. Bei den Motorisierungen bietet man das Modell als EQB 300 4MATIC ab 54.500 US-Dollar sowie den EQB 350 4MATIC ab 58.050 Dollar (jeweils zzgl. Versandkosten) an.

 

Exklusive und Pinnacle Ausstattungspaket

In den USA bietet man das Modell in zwei Ausstattungsvarianten an: Exclusive und Pinnacle. Beide Varianten basieren auf der Serienausstattung des Modells. Die Exclusive Variante erweitert das Fahrzeug u.a. um das KEYLESS-GO Paket sowie das erweiterte Soundsystem und induktives Laden und kostet so als EQB 300 55.750 Dollar, als EQB 350 4MATIC 59.300 Dollar. Die Pinnacle-Ausstattung liegt bei 58.300 bzw. 60.350 Dollar und verfügt über alle Ausstattung der Exklusiv Variante sowie zuzüglich der Burmester Surround Soundanlage, der 360 Grad Kamera sowie dem Panoramadach.

Anzeige:

Nachdem man den EQS bereits in den USA eingeführt hat, folgt nach dem EQB gegen Ende des Jahres in den USA auch die EQE Variante.

Bilder: Mercedes-Benz Group AG