Wer aktuell ein Mercedes-Benz EQS SUV Modell bestellt, erhält das Fahrzeug nach aktuellen Stand frühestens im 2. Quartal 2023. Das Modell selbst ist erst seit Anfang August 2022 in drei Leistungsstufen bestellbar.

EQS SUV Neubestellungen erst im 2. Quartal 2023 lieferbar

EQS SUV: Lieferzeit aktuell bereits im 2. Quartal 2023

Die Lieferzeit für das neue EQS SUV Modell (X296) liegt mit dem 2. Quartal 2023 aktuell deutlich länger, als die Verfügbarkeit einer EQS Limousine. Wer die elektrische S-Klasse möchte, bekommt das Modell bei heutiger Bestellung frühestens im 4. Quartal 2022, wobei die EQE Business-Limousine erst im 1. Quartal 2023 lieferbar ist. Dabei kommt beim EQS SUV Modell jedoch zusätzlich noch der Seeweg aus Nordamerika hinzu, wo man mit zusätzlichen 2 Monaten Distributionszeit rechnen muss.

Anzeige:

EQS SUV Neubestellungen erst im 2. Quartal 2023 lieferbar

EQS SUV als dritte Modellreihe auf neuer Architektur

Mit dem EQS SUV bietet Mercedes-Benz bereits die dritte Modellreihe für Elektrofahrzeuge von Mercedes-Benz auf neuer Architektur, nachdem man dazu bereits die Luxuslimousine EQS sowie die Business-Limousine des EQE auf die Straße gebracht hat. Aktuell bestellbar ist das EQS SUV Modell der Baureihe X296 aktuell als EQS 450+, EQS 450 4MATIC sowie als EQS 560 4MATIC. Die Preise für den elektrischen SUV starten bei 110.658,10 Euro.

Anzeige:

EQS SUV Neubestellungen erst im 2. Quartal 2023 lieferbar

Symbolbilder: Mercedes-Benz Group AG

 

 

Anzeige: