Der EQA 300 4MATIC sowie EQA 350 4MATIC ist ab heute bestellbar und kann auch ab der 1. Dekade im Juli 2021 erstmals ab Werk ausgeliefert werden.

EQA 300 4MATIC & EQA 350 4MATIC nun bestellbar

Größte EQA Motorisierung bestellbar

Während der EQA 300 4MATIC zum neuen Grundpreis von 53.538,10 Euro inkl. 19 % MwSt. bestellbar ist, liegt die größte EQA Motorisierung – als EQA 350 4MATIC-  bei stolzen 56.215,60 Euro. Ein AMG-Modell des EQA wird es hingegen nicht geben, dafür ist jedoch noch ein 500 km Reichweiten-Modell (nach WLTP) als EQA 300+ zu erwarten.

Anzeige:

Aufgrund des Nettolistenpreises von unter 65.000 Euro für diese beiden EQA sind 5.000 Euro Umweltbonus der Bundesregierung und 2.500 Euro Zuschuss von Mercedes-Benz möglich. Die effektiven Preise unter Berücksichtigung von Hersteller- und Bundesanteil betragen dann 45.443,10 beziehungsweise 48.515,60 Euro.

Im Vergleich zum EQA 250 bringt der EQA 300 4MATIC sowie EQA 350 4MATIC das Remote und Charging Services Premium (39U) mit der Serienausstattung mit. Neu bestellbar sind auch die Lackierung in designo patagonienrot metallic (Code 993) zum Preis von 1.130,50 Euro (Produktion ab ca. September 2021).  Das Businesspaket für den EQA 300/350 liegt bei 1.017,45 Euro.

4MATIC Allradantrieb mittels eATS an der Hinterachse

Gegenüber der Basisvariante des EQA 250 verfügen die beiden neuen 4MATIC-Varianten für den EQA über zwei Motoren – und bieten damit auch Allradantrieb. Während der EQA 250 über eine Leistung von 140 kW verfügt, tritt hier der EQA 300 4MATIC mit 165 kW, sowie die 350 4MATIC Variante mit beachtlichen 210 kW an. Bei der Höchstgeschwindigkeit sind alle Varianten auf 160 km/h beschränkt.

Die wichtigsten Eckdaten der neuen Motorisierungen:

  • EQA 300 4MATIC, 168 kW / 228 PS, 390 Nm, 7.7 Sekunden auf 100 km/h, 17.5-18.5 kWh/100 km
    • Reichweite von 409-432 km nach WLTP.
  • EQA 350 4MATIC, 215 kW / 292 PS, 520 Nm, 6.0 Sekunden auf 100 km/h, 17.5-18.5 kWh/100 km
    • Reichweite von 400-426 km nach WLTP

Für beide neue Varianten gilt jeweils:

  • 430 kg Zuladung, 2.105 kg Gewicht (EQA 250: 2.040 kg, identische Zuladung)
  • Kofferraumvolumen identisch zum EQA 250: 340-1.320 Liter
  • Maximale Ladeleistung 113 kW (DC), Batteriekapazität netto: 66,5 kWh
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Allrad 4MATIC mittels zusätzlicher Permanenterregter Synchronmaschine (PSM)

Symbolbilder: Daimler AG