Mit dem AMG Carbon-Paket Exterieur II kann besonders das neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC Modell optisch zusätzlich noch sportlicher wirken lassen. Mercedes spricht sogar von „Hochleistungsmaterial“ und „Hochleistungsfahrzeug“. Wir zeigen die Ausstattung anhand des T-Modells der neuen Baureihe S 206.
AMG Carbon-Paket Exterieur II für C 43 T-Modell der Affalterbacher
Passend zur AMG Philosophie aus Affalterbach
Die Elemente aus Carbon für den C 43 4MATIC sollen das Exterieur und den Performance-Charakter des neuen Fahrzeugmodells von Mercedes-AMG aus Affalterbach unterstreichen und das Fahrzeug noch sportlicher wirken lassen. Die Vorzüge und Effekte des Materials passen aber auch perfekt zur aktuellen Mercedes-AMG Philosophie.
AMG Carbon-Paket Exterieur II
Das Paket besteht aus dem Außenspiegelgehäuse im Carbon-Design sowie einer Abrisskante in Carbon – für die C Klasse Limousine – , sowie eine Abrisskante au dem Dachspoiler in Carbon (U93) für das T-Klasse T-Modell (S 206). Das AMG Carbon-Paket Exterieur II (Code B28) ist ab 2.082,50 Euro Aufpreis für die AMG-Variante erhältlich.
Bilder: Mercedes-Benz Group AG

19 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Luca
4 Monate zuvor

Gibt es schon Infos zum EQV/V-Klasse Facelift? 🙂

Jürgen
Reply to  Luca
4 Monate zuvor

Ich sag mal so: darauf kannst du noch sehr lange warten. 🙂

Luca
Reply to  Jürgen
4 Monate zuvor

Das kann gut sein – ein gutes halbes Jahr ist viel für einen 19-Jährigen…

Vincent Dreher
Reply to  Luca
4 Monate zuvor

Mitte des Jahrzehnts kommt doch der rein elektrische Nachfolger… heißt: 3 Jahre müssen wir noch warten, dann ist der EQV quasi das Standardmodell, wenn man einen Mercedes-Van fahren will.

Mathias Binder
4 Monate zuvor

AMG Carbon-Paket Exterieur II der C Klasse 206 hat Potenzial zum Lifestyle Car mit besonderem Ambiente und Performance zu werden!

Mick Briesgau
4 Monate zuvor

Weiss jemand ob es sich um echtes Carbon handelt oder um Carbon-Look?

Anzeige:
Mick Briesgau
Reply to  Markus Jordan
4 Monate zuvor

Danke, Markus

Hightechsilber
Reply to  Mick Briesgau
4 Monate zuvor

Um mal ins Detail zu gehen: Carbon-Design / Carbon Look / Carbon- Optik kann sowohl…
…eine Oberfläche in geprinteter Carbon-Optik sein (meist Folie oder direkt gedruckt )
…ein Tiefziehmaterial mit Carbonstruktur auf der Sichtseite sein
…eine feine Lage Echtcarbongewebe sein das das Hintergrundmaterial veredelt
…ein Voll-Carbon-Teil aus vielen einzelnen Carbonfasergewebeschichten sein das im Autoklaven gebacken wird und das Bauteil somit dann quasi auch alle Carbon-Eigenschaften hat (Echtcarbon wird dann (wenn nicht unbedingt im Motorsport) auch noch mit Klar-/Mattlackschichten veredelt).

Eric, aber der, der kein Boer trinkt
4 Monate zuvor

Ist es denn wirklich Carbpn oder nur hauchdünne Carbonfolie? Ich tippe auf letzteres, mehr Schein als sein.

Eric, aber der, der kein Boer trinkt
4 Monate zuvor

Ich vergaß, das ist dann wie die Fake Rolex aus Asien.

testnutzer
4 Monate zuvor

Herr Gott, macht mal hinne Mercedes, da fehlt ja wohl seit langem der Diesel Hybrid, echt peinlich!

MadM
Reply to  testnutzer
4 Monate zuvor

Derzeit wird die Verkauffreigabe überdacht, aktuell 50/50 ob er wirklich kommt.

Zuletzt editiert am 4 Monate zuvor von MadM
Eric, aber der, der kein Bier trinkt
Reply to  MadM
4 Monate zuvor

Wenn die Subventionierung per Dienstwagensteuer und „Umwelt“ Bonus entfällt, kauft die eh keiner mehr.

Anzeige:
testnutzer
Reply to  MadM
4 Monate zuvor

Danke für die Info.
Und für den GLC wird es das dann geben? Kann ich mir dann ja kaum vorstellen…obwohl ich sagen muss, ist definitiv sehr gelungen, aber auch sehr teuer!

MadM
Reply to  testnutzer
4 Monate zuvor

Der GLC und die kommende BR214 werden nach aktuellem stand den d-Hybrid bekommen.
Kann sich jedoch sehr spontan wieder ändern, das entscheiden ja die guten Controller 🙂

Benzfahrer
4 Monate zuvor

Das könnte so ein schönes Auto sein, wenn nur dieser abgrund hässliche Fischmaulgrill nicht wäre.

Mundgeruch
4 Monate zuvor

Der letzte C AMG als verbrenner?

Füße
4 Monate zuvor

Wann kommt das Holzlenkrad?