Mercedes-AMG hat nun ein Video vom Mercedes-AMG One unter Pilot Maro Engel am Hockenheimring veröffentlicht. Nach offiziellen Angaben handelt es sich dabei jedoch (noch) lediglich um eine Testrunde. Das Video selbst stoppt sogar vor Abschluss einer vollständigen Umrundung.

Warum man mit der kleinen Demonstration der „Hypercar“-Performance lediglich auf dem Hockenheimring geblieben ist, ohne auf dem weltweit bekannten Nürburgring die komplette Performance des Fahrzeuges zu zeigen, bleibt unbeantwortet. Lediglich an der kürzeren Entfernung nach Affalterbach kann es wohl nicht gelegen haben, dass man sich an eine typische Nürburgring-Runde bislang noch nicht herangetraut hat. Vermutlich liegt es aber daran, dass der Ring in der Eifel nicht wirklich gut für Hybridfahrzeuge geeignet ist. Maro Engel kennt zumindest beide Rennstrecken.

Twitter

Anzeige:

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Anzeige:
Anzeige:

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImRlIiBkaXI9Imx0ciI+VGhpcyBpcyBVTFRJTUFURSBQRVJGT1JNQU5DRSEgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9NYXJvRW5nZWw/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+QE1hcm9FbmdlbDwvYT4gdG9vayB0aGUgd2hlZWwgb2Ygb3VyIE1lcmNlZGVzLUFNRyBPTkUuIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9BTUdPTkVhbmRPbmx5P3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jQU1HT05FYW5kT25seTwvYT48YnI+PGJyPltNZXJjZWRlcy1BTUcgT05FIHwgV0xUUDogU3Ryb212ZXJicmF1Y2gga29tYmluaWVydDogMzIga1doLzEwMCBrbSB8IEtyYWZ0c3RvZmZ2ZXJicmF1Y2gga29tYmluaWVydDogOCw3IEkvMTAwIGttIHwgQ08yLUVtaXNzaW9uZW4ga29tYmluaWVydDogMTk4IGcva20gfCA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28veWU0ZndlQjdHbCI+aHR0cHM6Ly90LmNvL3llNGZ3ZUI3R2w8L2E+XSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vYmxiRjFCMnloWCI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL2JsYkYxQjJ5aFg8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgTWVyY2VkZXMtQU1HIChATWVyY2VkZXNBTUcpIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vTWVyY2VkZXNBTUcvc3RhdHVzLzE1NDc2MjIwNTk5MTU2MzI2NDA/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+SnVseSAxNCwgMjAyMjwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==

Quelle/Bilder/Video: Mercedes-Benz Group AG

Anzeige:

19 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Gerhard
4 Monate zuvor

Wozu diese nutzlose Demo?

Eric
4 Monate zuvor

Nürburgring trauen sie sich nicht kann nur peinlich werden mit dem alten Auto.

Mölders
Reply to  Eric
4 Monate zuvor

Ach, Eric. Bier wieder alle und deshalb so dünnhäutig?

Eric
Reply to  Mölders
4 Monate zuvor

Nö, trinke ich nicht.

Alex
Reply to  Eric
4 Monate zuvor

In diesem Forum gibt es fast nur noch negative oder sinnfreie Kommentare……oder Mutmaßungen oder halbgare Vermutungen und Theorien……das hat mit Mbpassion nichts mehr zu tun und nervt gewaltig

Mitleid
Reply to  Eric
4 Monate zuvor

Erics Kommentar zum MBUX Voice assistance:

„Warum erst für Fahrzeuge ab 1. Juni 2022.
Das ist nur Software vom MBUX, das angeblich OTA aktualisiert wird.
Warum werden neuen Funktionen nicht auf bestehende Fahrzeuge nachgeschoben?
Mich kotzt es schon an, dass der Waschanlagenmodus nicht in Bestandsfahrzeuge kommt, aber ein Codierer kann mir die existierende Funktion in meinem MBUX freischalten.
Unfähiger Laden.“

Anzeige:
Eric
Reply to  Mitleid
4 Monate zuvor

Das war ein anderer Eric. Ich trinke übrigens auch kein Bier.

Jerome Reuter
Reply to  Eric
4 Monate zuvor

Eric/Erik, der Mehrwertneutrale.

Michi
4 Monate zuvor

Da der AMG One wie kein anderes Auto vor allem die Nähe zur Formel 1 symbolisieren will, finde ich den Hockenheimring einfach passender als die Nordschleife.

Snoubort
Reply to  Michi
4 Monate zuvor

Wieso? Beides Ex-F1 Strecken…

Mathias Binder
4 Monate zuvor

Der Probefahrt auf dem Hockenheimring sollte als Generalprobe akzeptiert werden,aber der Nürburgring Test muss sein,weil zu meiner Zeit müsste der 918 Spyder diesen Test auch machen aber mit Bravour.
Ich empfehle den Spa Formel Eins und Le Man’s da wird er glänzen.
Weil Nardo und Mugello und Monza für Renn Enthusiasten das non plus ultra ist.
Also kein Grund zur Testrunde zu zweifeln, weil der Nürburgring viele Testzeiten überboten wurden.

Gottlieb Daimler
Reply to  Mathias Binder
4 Monate zuvor

Bitte nochmal auf Deutsch, danke.

Südhesse
Reply to  Mathias Binder
4 Monate zuvor

Was ist denn an Nardo für „Renn Enthusiasten“ das non plus ultra? Ein Kilometerlanger Kreis, auf dem man stumpf das Gas durchdrückt bis man Vmax erreicht hat. Das hat doch nix mit Rennsport zu tun.

Anzeige:
Chris
4 Monate zuvor

Ach, ich finde das doch einen schönen Teaser, vor Allem auch vom Sound. Und Hockenheim als F1-Strecke passt doch auch.

Snoubort
4 Monate zuvor

So geht die Kombi aus AMG und Rennstrecke auch…
https://youtu.be/zHeDCJcPlJ4

Und auch wieder ganz aktuell (diesmal aber nur mit HWA, ohne AMG):
https://youtu.be/EEG8YrDVcc4

was für ein Erlebnis.

Mölders
Reply to  Snoubort
4 Monate zuvor

Und beide nicht mit Straßenzulassung, ausschließlich für die Rennstrecke. Da hat wohl dein Seitenhieb Richtung Sound vom P1 wieder nicht funktioniert.

Snoubort
Reply to  Mölders
4 Monate zuvor

Du kannst Dir gerne auch „normale“ Zondas etc. anhören – wenn ich aber schon einen Seitenhieb loswerden will, dann könnte ich fragen was denn die Straßenzulassung vom P One in den USA macht? Oder vom G63 Quadrat in D…

Timo Dreyer
4 Monate zuvor

Auf der Xbox sind auch „Hypercars“ für die Nordschleife nur zweite Wahl. Aber ich mag das Auto. Wäre schön wenn der Endgeschwindigkeit über 400 gehen würde, aber wahrscheinlich ist er bei 350 abgeregelt. Das ist schade, sonst hätte ich mir einen bestellt.