Mercedes-Benz startet für das T-Modell der neuen C-Klasse ab 06. Oktober die Verkaufsfreigabe für weitere Motorisierungen: C 250 BlueTEC 4MATIC, C 300 BlueTEC Hybrid sowie C 400 4MATIC, sowie die C 63 AMG bzw. C 63 AMG S-Modell Variante.

Mercedes-Benz C 300 BlueTEC HYBRID, T-Modell (S 205) 2014

AMG-Varianten ab 06. Oktober 2014 bestellbar
Der C250 BlueTEC 4MATIC, C 300 BlueTEC Hybrid, aber auch der C400 4MATIC erhält seine Verkaufsfreigabe erst am 06. Oktober 2014 und rollen im Dezember 2014 zum Händler. Die AMG-Variante C63 AMG und C 63 AMG S-Modell erhält am 06. Oktober 2014 die Verkaufsfreigabe, dessen Markteinführung verzögert sich jedoch bis Frühjahr 2015.

C180 BlueTEC und C 200 BlueTEC ab 31.07.2014
Der C180 BlueTEC und C 200 BlueTEC mit Schaltgetriebe sowie Automatikgetriebe sind ab 31.07.2014 bestellbar – das Automatikgetriebe wird am 01. Dezember 2014 in den Markt eingeführt, das Schaltgetriebe am 01. November 2014.

Anzeige:

Bild: Daimler AG

14 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Hagi
6 Jahre zuvor

Danke für die Info, leider nix wirklich Neues und nix überraschendes….

Dschinpa
6 Jahre zuvor

Wie sind die Versicherungseinstufungen beim C180 Bluetec und beim C180 des T-Modells?

Racer1985
6 Jahre zuvor

Und immer noch nichts zum 450 SPORT 🙁 Wie sieht es eigentlich mit Benziner Hybriden aus?

Jay
6 Jahre zuvor

Gibt es schon Informationen zum CO2-Ausstoß des C 300 BlueTec Hybrid?

Sven B
6 Jahre zuvor

wenn bei einem konventionellen Antrieb die Verbrauchsangaben zweifelhaft sind, dann sind sie bei einem C300 BlueTEC Hybriden noch mehr. Wenn der Akku leer ist, fährt dieser rein mit Diesel und danke höherem Gewicht dürfte dann der Verbrauch oberhalb eines C250 BlueTEC liegen.
Es sollten die Richtlinie zur Verbrauchbestimmung schnellstens novelliert werden um hier Transparenz zu schaffen.

mehrzehdes
6 Jahre zuvor

sven, lies dich doch mal ein. hybride sind durch das regelwerk bevorteilt. das ist bekanntermaßen durch die autolobby durchgeboxt worden. falsch sind allerdings deine ableitungen bezogen auf den 300 hybrid. er kommt tatsächlich bei bewußtem fahrer nahe an die papierwerte heran. und das weil bei ihm der akku prinzipbedingt nie alle ist.

lulesi
6 Jahre zuvor

Der Akku ist prinzipbedingt niemals leer? Wie funktioniert das technisch? Gibt es solche Akkus auch für Handys und Notebooks? EinHybrid hat natürlich im Stadtverkehr den Vorteil der Rekurpation, aber auf der Autobahn im Langstreckenbetrieb schleppt er einfach nur sein Übergewicht mit.

mehrzehdes
6 Jahre zuvor

tja, lulesi, du gibst dir die antwort ja selber. richtig, der wagen rekuperiert. er nutzt jedes gefälle, jedes gas wegnehmen und jede bremsung, um den akku aufzuladen. in flachem gelände bei gleichmässiger geschwindigkeit, also zb leere autobahn a2 im tempomat, spielt das gewicht eines autos keine rolle. erst wenn ein auto verzögert, beschleunigt oder höhenmeter ins spiel kommen, wird das gewicht relevant. und genau da setzt auch die rekuperation ein und überkompensiert das mehrgewicht. der 300 hybrid ist immer sparsamer als ein austattungsgleicher 250 bluetec.

matthiasg
6 Jahre zuvor

Wird es denn den c250 cdi auch ohne Automatik geben?
Und die verdunkelten Seitenscheiben auch ausserhalb des Night Paketes das AMG erfordert?

Gosch
6 Jahre zuvor

Moin, wird es für den S205 auch einen 220 CDI 4Matic geben und gibt es schon Info ggf. wann? Danke

weberwiehl
6 Jahre zuvor

So ein schönes Auto, die neue C-Klasse und solch ein hin und her wegen der Motorenfreigaben und der 4-matic.
Hört niemand die Signale der Kunden in Stuttgart, nach 6-zylinder Motoren? Wer sich ein Auto kaufen möchte kann es einfach nicht, weil er im ungewissen über das Erscheinen der Motoren und Antriebe gelassen wird. Sicher gibt es bei Kunden die ernsthaften Überlegungen auf ein Wettbewerbsfahrzeug auszuweichen. Ich z.B. liebäugle mit einem Porsche Macan. Doch lieber wäre mir die C-Klasse mit 4-matic und einem anständigen 6-Zylinder gewesen.

lulesi
6 Jahre zuvor

Ich habe den Neukauf wegen dem indiskutablen Dieselmotorangebot beim S205 jetzt auch erst mal abgeblasen. Der GLK gefällt mir nicht und die E-Klasse ist mir zu gross und gefällt mir eigentlich auch nicht und sie ist mir für das Gebotene auch zu teuer. Ich prüfe gerade 5er BMW und Audi A6 als Alternative. Die Angebote sind gut und passen. Ich werde aber jetzt den Winter noch einmal abwarten, habe neue Winterreifen gekauft und die Garantie verlängert.