Beim Heim-Grand Prix der Formel 1 konnte sich Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton in Silverstone die Pole sichern. Parallel fuhr der Brite einen neuen Streckenrekord von 1:25.892. Was für ein Jubel vor Ort, zumal Ferrari-Pilot Sebastian Vettel mit +0.044 Sekunden Rückstand auf Startplatz 2 steht. Auf Startposition 3 steht Ferrari-Pilot K. Räikkönen (+0.098 Sekunden). Der zweite Silberpfeil mit V. Bottas kam im Qualifying auf Platz 4 (+0.325), wird aber morgen aufgrund eines Motorenwechsels zurückgesetzt.

Für Lewis Hamilton ist das Formel 1 Rennen – vor heimischen Publikum – doppelt wichtig, zumal das Mercedes-Team hier seit 2013 durchgehend den Sieg in der Formel 1 einfahren konnte. Lewis Hamilton siegte seit 2014 bis einschließlich 2017, im Jahr 2013 ging der Sieg an Nico Rosberg im Mercedes (dazumal noch auf einer Strecke von 5,901 km). Für Lewis Hamilton ist es aktuell die vierte Pole in Folge.

Ich hab alles gegeben. Es war so eng – Ferrari war so eng dran“ – so Lewis Hamilton nach dem Qualifying – und weiter: „Die Fans sind die besten!. “ Ferrari-Pilot Sebastian Vettel : „Es war sehr eng. Ich bin eigentlich zufrieden mit dem zweiten Platz„.

Anzeige:

 

 

Ergebnisse aus dem Q 1:

16.C. SainzRenault1:28.456+0:01.871
17.S. VandoorneMcLaren1:29.096+0:02.511
18.S. SirotkinWilliams1:29.252+0:02.667
19.L. StrollWilliams-:–.—-:–.—
20.B. HartleyToro Rosso

Ergebnisse aus dem Q 2:

11.N. HülkenbergRenault1:27.901+0:01.645
12.S. PerezForce India1:27.928+0:01.672
13.F. AlonsoMcLaren1:28.139+0:01.883
14.P. GaslyToro Rosso1:28.343+0:02.087
15.M. EricssonSauber1:28.391+0:02.135

 

1.L. HamiltonMercedes1:25.892
2.S. VettelFerrari1:25.936+0:00.044
3.K. RäikkönenFerrari1:25.990+0:00.098
4.V. BottasMercedes1:26.217+0:00.325
5.M. VerstappenRed Bull1:26.602+0:00.710
6.D. RicciardoRed Bull1:27.099+0:01.207
7.K. MagnussenHaas1:27.244+0:01.352
8.R. GrosjeanHaas1:27.455+0:01.563
9.C. LeclercSauber1:27.879+0:01.987
10.E. OconForce India1:28.194+0:02.302

Bilder: Daimler AG