Während man bei der Limousine und beim T-Modell längst bei der Baureihe 206 angekommen ist, wird das Coupé und das Cabriolet der Baureihe 205 weiter produziert. Nun steht das Änderungsjahr 22/1 an, was jedoch nur wenig Änderungen mitbringt.

C 400 4MATIC & C 300 d 4MATIC als Coupé entfällt ersatzlos

8-Zylinder Varianten als Coupé und Cabriolet weiterhin im Angebot!

Mit Blick auf das Änderungsjahr, welches ab 12.05.2022 für die Baureihe C/A 205 bestellbar und ab Anfang Juni 2022 ausgeliefert wird, hebt Mercedes-Benz für sämtliche Motorisierungen die Preise um grobe 1.200 Euro an. Dabei streicht man lediglich beim Coupé die C 400 4MATIC sowie C 300 d 4MATIC Variante ersatzlos, während alle anderen Motorisierungen weiterhin im Angebot bleiben. Die 8-Zylinder Varianten als C 63 bzw. C 63 S als Coupé und Cabriolet der Affalterbacher sind somit weiterhin bestellbar.

Änderungsjahr mit keine Ausstattungsänderung

Zum Änderungsjahr 2022/1 nimmt man erwartungsgemäß keine neue Ausstattung mehr auf – weder optional noch als Erweiterung der Serienausstattung. Dafür gibt es einige kleine Preisanhebungen bei den Lackierungen und einzelnen Ausstattungspaketen.

C 400 4MATIC & C 300 d 4MATIC als Coupé entfällt ersatzlos

Anzeige:
Anzeige:

Symbolbilder: Mercedes-Benz Group AG