Bereits zum dritten Mal wurde am Mittwoch der Deutsche Preis für Onlinekommunikation vergeben – in 37 Kategorien wurden die besten Projekte und Kampagnen digitaler Kommunikation geehrt. Sieg im Bereich „OnlineNewsroom“ konnte das Onlineangebot „Social Publish“ von Mercedes-Benz erringen.

Bei der gestrigen Gala zur Verleihung des Deutschen Preises für Onlinekommunikation im Berliner Kino International wurden die Verantwortlichen von Mercedes-Benz für dessen Angebot „Social Publish“ in der Rubrik „OnlineNewsroom/ Digitaler Pressebereich“ ausgezeichnet – und den ersten Platz erringen. Nominiert waren hier weitere Newsrooms, u.a. von der Beiersdorf AG oder von der ista International.

Der Dienst „social publish“ sammelt den Content über Mercedes-Benz & smart auf zahlreichen Social-Media-Kanälen. Entwickelt wurde das Angebot von der Agentur Scholz & Volkmer – im Auftrage von Mercedes-Benz.

Anzeige:

Bild: MBpassion.de