Mercedes-Benz hat im September 2013 den erfolgreichsten Absatzmonat der Unternehmensgeschichte gefeiert – mit 142.000 Neuwagen eine Steigerung von 15.9 Prozent gegenüber dem Vorjahres-September.

Seit Jahresbeginn hat die Marke Mercedes-Benz rund 1.06 Millionen Fahrzeuge verkauft, besonders durch die große Nachfrage in China und den USA angetrieben. Die Steigerung im letzten Monat entspricht so rund 15.9 Prozent. Starke Nachfrage gab es nach den neuen Kompakten CLA, sowie A- und B-Klasse. Zuwächse gab es auch in Russland (+20.1%), der Türkei (+31.5%) und Großbritannien (+28 %). In Deutschland sind im September über 190.000 Fahrzeuge verkauft worden – was einen Marktanteil von 9 Prozent entspricht.

Im September 2013 hat MBUSA 27.474 Einheiten abgesetzt, davom vom neuen CLA 2.310 Fahrzeuge. Von der E-Klasse wurden 5.647 Einheiten abgesetzt, vom SLS AMG 23 Einheiten. Bester Absatz fand in den USA die C-Klasse mit 6.389 Fahrzeugen.

Anzeige:

Bild: Daimler AG