Mercedes-Benz modifiziert in zahlreichen Baureihen die Optik des Marken -Emblems auf der Motorhaube sowie an den Radzierdeckel.

Motor Show Paris 2016

Nach unseren Informationen erfolgt dazu zum 06. Oktober für mehrere Baureihen die Bestellfreigabe für das Änderungsjahr 2016/2, die dann bereits das neue Design erhalten sollten. Mit einer Umstellung der ersten Modelle auf das neue Änderungsjahr ist dann frühestens ca. ab Dezember 2016 bzw. Januar 2017 zu rechnen – u.a. für den GLE (mit Coupé), C-Klasse der Baureihe 205 inkl. Cabriolet.

Motor Show Paris 2016

Anzeige:

Wie das neue Design aussieht, zeigte Mercedes-Benz bereits am Ausstellungsfahrzeuges der E-Klasse All Terrain am Autosalon 2016 in Paris – wie auf den hier gezeigten Bildern zu sehen.

Motor Show Paris 2016

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe

Anzeige:

54 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Thomas
5 Jahre zuvor

Ein Alt Neu Bild und der Artikel wäre perfekt.

Bensen
5 Jahre zuvor

Oh. Das sieht aber gar nicht schön aus. Viel zu dunkel! Zumindest für meinen Geschmack. Ich bin gespannt, wie viele auf die alten Embleme umrüsten werden.

Christian
5 Jahre zuvor

Also mir gefällt das alte Design besser.

Daniel
5 Jahre zuvor

Gibt es schon für Motorhaubenemblem und Nabendeckel Teilenummern und sind die bestellbar?

Mir gefallen Sie auch ziemlich gut, vor allem in Kombination mit einem schwarzen Auto. 🙂

martin
5 Jahre zuvor

Idealer weise sollte man wählen können zwischen dem alten blauen oder den neuen Emblemen. Mir persönlich gefällt das neue auch nicht weil meine Fahrzeuge immer blau sind und das dann mit den schwarzen Emblemen nicht so schön harmoniert.

Aber das ist vermutlich ein Zugeständniss an die Zeitgenossen die meinen black sei beautiful. So oft wie man dieses komische Nightpaket sieht scheint das grade mal wieder eine Mode zu sein.

Jochen
Reply to  martin
5 Jahre zuvor

Wieso „komisches Night-Paket“ ? Mein diamantweißes E-Cabrio sieht mit (AMG-) Night-Paket um Klassen besser aus als ohne !

Anzeige:
Daniel
5 Jahre zuvor

Kennt ja jemand schon die Teilenummern? Danke

Reply to  Daniel
5 Jahre zuvor

@Daniel
Wir klären das aktuell mit den Teilenummern

Reply to  Daniel
5 Jahre zuvor

@Daniel
Nach unseren Informationen sollte das wie folgend sein – Abweichungen je nach Baureihe sind möglich:
A0008171701 Emblem auf Haube
A2224002100 Radzierdeckel

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

@ Philipp Deppe: Ist das Emblem auf der Haube ohne größeren Aufwand auszutauschen ?

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

Das Hauben-Emblem kostet lt. meinem Zubehör-Shop EUR 32,50 inkl. MwSt..

Leider passt die Teilenummer A0008171701 lt. deren Aussage nicht zum Austausch für mein E-Cabrio (A207). Kommen da evtl. später noch Teile-Nummern für andere Modelle ?

Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen
Schwer zu sagen alle aktuellen Modelle bekommen früher oder später den Wechsel auf das neue Hauben-Logo – mit entsprechenden Teilenummern. Die Frage ist halt was vom Teil baugleich zum E-Cabrio sein könnte. Beim A207 ist soweit ich weiß das Emblem anders an der Haube befestigt als bei anderen Modellen, so dass es eventuell unmöglich ist hier zu tauschen.

Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen
A000 817 18 01 wäre eine andere Variante des neuen schwarzen Hauben-Emblem. Es kommt unter anderem in der A-Klasse, S-Klasse Coupe/Cabrio und im AMG GT zum Einsatz

Anzeige:
Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

@Philipp Deppe:
Vielen dank für die Info. Wegen der unterschiedlichen Befestigung kommen m.E. nur neue Embleme von Coupés oder Cabrios in Frage. Evtl. könnte das vom C-Coupe/Cabrio (C/A 205) oder S-Coupe/Cabrio passen. Auch möglich wäre evtl. das vom neuen E-Coupé (C238). Ich werde auch mal nach Teilenummern dazu auf die Suche gehen …

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

Ich habe das Emblem mit der Nr. A000 817 18 01 bestellen lassen. Wenn es da ist, vergleichen wir es mit dem bei mir verbauten (alten Emblem). Bin gespannt, ob es passt … Kostet übrigens ca. EUR 25,–. Für das neue E-Coupé (C238) gibt es leider noch keine Teilenummer.

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

@ Philipp Deppe und Markus Jordan
A000 817 18 01 passt leider auch nicht zum Tausch beim A207 (evtl. kann es wegen abweichender Befestigung beim A207 überhaupt nicht getauscht werden). Ich möchte die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgeben …

Vielleicht könnt Ihr, falls Ihr auf weitere Teilenummern für das neue Hauben-Emblem stoßt, diese hier kurz mitteilen, das wäre super (insbesondere das für den C238).

Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen
Danke für die Info. Wie ich ja schon vermutet hatte könnte es in der Tat schwer werden mit dem austauschen. Wenn wir weitere Teilenummern haben, posten wir die gern hier

Daniel
5 Jahre zuvor

@ Philipp: Vielen Dank für die Nummern. Haubenembleme sind bestellbar, Raddeckel allerdings leider nicht. Die Teilenummer war dem Händler nicht bekannt.

@ Jochen: Der Austausch ist, zumindest bei meinem W204, leicht: Da wird von innen ein Federstück eingebrückt und das Emblem kann entnommen werden. Beim Einbau einfach das neue Emblem einstecken, bis es wieder einrastet.

Jochen
Reply to  Daniel
5 Jahre zuvor

Radzierdeckel sind nun wohl auch bestellbar zum Stückpreis von EUR 13,50.
Bestellnummer für die Teile in schwarz: A2224002100 (mit Zusatz 9040 für schwarz)

Jochen
5 Jahre zuvor

@ Daniel: Was hat das Hauben-Emblem gekostet ?

Anzeige:
Volker
5 Jahre zuvor

Auf meinen Sommerfelgen (Night Paket, schwarz glanzgedreht) sicher besser aussehend als das serienmäßige blaue. Auf der Haube? Mal sehen….

Daniel
5 Jahre zuvor

Hallo zusammen, danke für die hilfreichen Beiträge. Habe jetzt meine Teile bekommen. Nabendeckel passen natürlich wie immer. Motorhauben Emblem A 000 817 17 01 passt auf meinen W204. Die Befestigung (das schwarze Kunststoff Stück unter dem Emblem) ist analog dem alten. allerdings war beim Einbau ca. 1-2mm Luft nach oben zur Motorhaube. Dieser Abstand lässt sich aber mit etwas Kraftaufwand rein drücken, sodass das Emblem plan auf der Motorhaube sitzt. Diesen Vorgang habe ich aber im ausgebauten Zustand durchgeführt, um die Motorhaube nicht zu beschädigen. Es sieht auf einem schwarzen W204 wirklich gut aus (in Kombination mit dem schwarzen Kühlergrill vom Sondermodell Edition C). Nochmal vielen Dank freu mich immer noch sehr. Es sind manchmal eben die kleinen Dinge 🙂 … auch wenn mich der Spaß ca. 90 Euro in Summe gekostet hat.

Tom Geiger
5 Jahre zuvor

Hallo!
Welche ist denn die richtige Teilenummer für den W205?
Danke, tom

Tom
5 Jahre zuvor

Hallo!
Welche ist denn die richtige Teilenummer für den W205?
Wie ich gesehen habe, werden nämlich bei den letzte Woche (KW3 2017) ausgelieferten W205 aus Bremen immer noch die blauben Embleme montiert… 🙁
Danke, Tom

Reply to  Tom
5 Jahre zuvor

@Tom
Der W205 hat A000 817 17 01
Sind die von dir gesehenen W205 in Bremen gebaut worden. In der Regel kommen die meisten W205 aus dem Werk in Südafrika und dort wurde erst Anfang Januar 2017 auf die neuen Embleme umgestellt. Die ersten dort produzierten Fahrzeuge können wegen Verschiffung/Transportdauer noch nicht in Auslieferung sein

Tom
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

@Philipp: Danke Dir!
Der W205 war ein C43 und ist auch in Bremen gebaut worden. Er wurde am 19.1. ausgeliefert und da war noch das blaue Emblem drauf.

Anzeige:
Reply to  Tom
5 Jahre zuvor

@Tom
Wann wurde der C43 produziert?

Tom
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

@Philipp: Das kann ich Dir nicht sagen. Ich war nur „zufällig“ dabei.
Ich werde die Frage mal an den neuen Besitzer weitergeben. Im Tausch gegen die Teilenummer des schwarzen Emblems sozusagen… 😉

Reply to  Tom
5 Jahre zuvor

@Tom
Ok und Danke das du der Frage nachgehst. Interessiert uns durchaus das Produktionsdatum

Christian
5 Jahre zuvor

Sind die alten blauen Abdeckungen eigentlich noch irgendwie bestellbar, oder ist mit denen endgültig Schluss?

Reply to  Christian
5 Jahre zuvor

@Christian
Die alten Varianten sind als Ersatzteil immer noch bestellbar

Charlie Golf
5 Jahre zuvor

Ich habe Mitte Januar für meinen s205 ein Emblem in schwarz bestellt.
Meine Niederlassung hat mir ein Lieferdatum für frühestens April in Aussicht gestellt.
Wie kann das sein?

Peter
Reply to  Charlie Golf
5 Jahre zuvor

Die alten müssen von fleissigen Kinderhänden erst noch abgeschliffen und mit einem schwarzen Edding angemalt werden.

Anzeige:
Charlie Golf
Reply to  Peter
5 Jahre zuvor

Danke für die hilfreiche Antwort.

Selbstverständlich frage ich mich ganz einfach nur ob der freundliche denn recht hat, wenn hier der ein oder andere bereits mit schwarzem Emblem unterwegs ist…
Klemmts da denn wirklich?

Sixpack
5 Jahre zuvor

Ich hab meinen C43 am 9.2.2017 in Bremen abgeholt, und habe noch das blaue Emblem.
Das schwarze würde gut zu meiner weißen Limousine mit Nightpaket passen.
Passt die oben angegebenen Teilenummer zum W205?

Sixpack
5 Jahre zuvor

Ich hab meinen C43 am 9.2.2017 in Bremen abgeholt, und habe noch das blaue Emblem.
Das schwarze würde gut zu meiner weißen Limousine mit Nightpaket passen.
Passt die oben angegebenen Teilenummer zum W205?

Reply to  Sixpack
5 Jahre zuvor

@Sixpack
A000 817 17 01 passt beim W205

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

Hallo, liegen inzwischen außer den Teile-Nummern A000 817 17 01 und A000 817 18 01 weitere für das Hauben-Emblem vor ?

Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen
Uns sind außer den beiden Varianten aktuell keine weiteren bekannt

Jochen
Reply to  Philipp Deppe
5 Jahre zuvor

Okay, vielen Dank ! Vielleicht kommt da ja noch etwas im April, wenn die neuen Hauben-Embleme verbaut werden … ?!

Anzeige:
Roland
5 Jahre zuvor

Hat der R172 das neue Emblem inzwischen auch? Ich bekomme meinen SLC200 Anfang/Mitte April 2017.

Markus Jordan
Reply to  Roland
5 Jahre zuvor

Anfang/Mitte April 2017 wird wohl ein wenig früh sein, das Änderungsjahr 808 kommt erst ab 1. Dekade Juni 2017.

Ralf
5 Jahre zuvor

Hallo,
ist A2224002100 die richtige Teilenummer für die Radzierdeckel?
Mein Kumpel findet die nicht bei MB im Teilekatalog zum Bestellen. Schaut er verkehrt oder ist das eine andere Nummer?

Gruß Ralf

Reply to  Ralf
5 Jahre zuvor

@Ralf
Uns ist da keine Änderung bei der Teilenummer bekannt und die genannte sollte stimmen. Dein Kumpel soll mal im Teilekatalog bei der E-Klasse Baureihe 213 nach dem Radzierdeckel schauen – da sollte er genannte Teilenummer finden können

Jochen
5 Jahre zuvor

Es gibt eine weitere Teile-Nummer für das neue, schwarze Hauben-Emblem: A 000 817 1601. Weiß zufällig jemand, ob das für einen Austausch beim A 207 passen könnte ?

Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen
Genannte Teilenummer kommt beim GLC und GLE sowie der G-Klasse zum Einsatz – halte ich für eher nicht wahrscheinlich das es zum Hauben-Emblem des A207 passt.

Maurice
Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

Das Emblem passt, habe es bereits an meinem A207 verbaut.

Anzeige:
Jochen
Reply to  Maurice
5 Jahre zuvor

@Maurice: Super, vielen Dank für die Antwort. Was hat der Austausch der Embleme gekostet ?

Maurice
Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen: Habe das Emblem bei Kunzmann gekauft https://www.kunzmann.de/shop/de/fahrzeugveredelung-mercedes-benz-glc-x253-exterieur-emblem-mit-stern-motorhaube-original-mercedes-benz-schwarz.htm
24,90 €. Ist in weniger als 2 Minuten mit Montagekeilen selbst getauscht.

Jochen
Reply to  Maurice
5 Jahre zuvor

@Maurice: Danke für die Tipps ! Da ich handwerklich nicht so begabt bin, lasse ich das dann besser vom Fachmann tauschen. Du wohnst nicht zufällig in meiner Nähe (MA – HD – LU) … ? 🙂

Maurice
Reply to  Jochen
5 Jahre zuvor

@Jochen: Nein leider nicht – WN 🙁

Sternchen
4 Jahre zuvor

Hallo,

gibt es das neue Design auch für die alte C-Klasse ( W204 ). Habe eine Edition C in schwarz. Würde bestimmt gut dazu passen.