Wer für sein Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC bzw. / 45 (S) 4MATIC+ Coupé der aktuellen Baureihe C 118 noch zusätzlichen Anpressdruck für das Heck sucht, kann nun das optionale AMG Aerodynamik Paket Plus wählen und sein Modell um einen feststehenden Heckflügel erweitern.

AMG Aerodynamik Paket Plus für das CLA 35 / 45 (S) Coupé

Feststehender Heckflügel für das CLA Coupé in Hochglanzschwarz

Mit dem AMG Aerodynamik-Paket Plus erweitert man sein CLA-Coupé aus Affalterbach und das Aerodynamik-Paket um einen feststehenden Heckflügel. Dieser entwickelt einen starken Anpressdruck auf der Hinterachse und verbessert so – so zumindest Mercedes – die Fahreigenschaften bei hohen Geschwindigkeiten. Unabhängig davon sorgt der “markante Heckflügel für den expressiven Look eines kompromisslosen Racers“.

Die Elemente des AMG Aerodynamik-Pakets:

Anzeige:
  • Frontschürze mit vergrößertem Frontsplitter und angepasstem Flics im seitlichen Lufteinlass in Hochglanzschwarz
  • Feststehender Heckflügel in Hochglanzschwarz auf Kofferraumdeckel
  • Seitliche Strömungsabrisskanten um die optischen Luftauslässe der Heckschürze in Hochglanzschwarz
  • Diffusor Blade in Hochglanzschwarz

AMG Aerodynamik Paket Plus für das CLA 35 / 45 (S) Coupé

Optionale Ausstattung für die AMG-Baumuster

Während das AMG Aerodynamik-Paket für 1.487,50 Euro (Code B26) bestellbar ist, ruft man für das AMG Aerodynamik-Paket Plus mit festen Heckflügel 2.737,00 Euro (Code PAA) auf.

Bestellbar ist das optionale AMG Aerodynamik-Paket Plus (ausschließlich mit dem AMG Night-Paket und nicht in Verbindung mit einer Anhängekupplung) ab sofort.

Bilder: Daimler AG

26 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Helge
1 Jahr zuvor

Diesen dämlichen Heckspoiler hätte man sich auch schenken können. Ansonsten optisch gelungen.

Hans
1 Jahr zuvor

Sehr schick, schade dass es die vorderen Flics des Vorgängers nicht mehr gibt.

Clems
Reply to  Hans
1 Jahr zuvor

Beim 35 gab es die doch noch nie oder?
Beim 45 gibt es die meines wissens auch noch.

Ich
1 Jahr zuvor

Vor nicht all zu langer Zeit hätte man sowas an einem Opel Astra GSI der Landjugend wiedergefunden. Merdedes ist inzwischen nichts mehr peinlich, so lange das Geld fließt.

Snoubort
Reply to  Ich
1 Jahr zuvor

Äußerst kurzfristige Denkweise….
@Nai weiter unten: dafür aber Brillenfach und Umfeldbeleuchtung auch nicht mehr….

Nai
1 Jahr zuvor

Sorry, das sieht aber echt * aus. Nun, einer bestimmten Klientel wird es auf jeden Fall gefallen. Aber den beheizten Wischwasserbehälter nimmt man nicht auf.

harry
1 Jahr zuvor

Wenn es technisch wirklich was bringt, warum nicht. Trägt auf jeden Fall zur Fahrsicherheit bei.

Engelbert
Reply to  harry
1 Jahr zuvor

Wie auch immer. Wie bereits vrideoverlinkt hat der CLA eher ein Untersteuer-Problem….
Stilistisch natürlich mal wieder ein absoluter Tiefpunkt, wenn auch mittlerweile nicht mehr überraschend. Ich bin dann mal bei Herstellern die es noch verstehen zeitlose Autos zu bauen.
Wenn MB da mal wieder hin kommt, bin ich gern wieder da.

Gruß

harry
Reply to  Engelbert
1 Jahr zuvor

Wie kommst du darauf das der CLA ein untersteuer Problem hat? Er müsste Antriebsbsbedingt eher zum übersteuern neigen. Da müsste der Heckspoiler bei hohen Geschwindigkeiten gerade helfen. Wenn ich mich nicht irre.

Engelbert
Reply to  harry
1 Jahr zuvor

@harry
https://youtu.be/oGYe60ECv30

Einfach hier oder bei YouTube „Cla moose Test“

Nicht berauschend…

Gruß

Snoubort
Reply to  Engelbert
1 Jahr zuvor
Felix
Reply to  Engelbert
1 Jahr zuvor

Bei hohen Geschwindigkeiten!! nicht bei 80km/h. Das heist bei Geschwindigkeiten ab 120km/h funktioniert der Heckflügel. Das teil ist keine Show. Und der CLA im Elchtest hat das Komfortfahrwerk verbaut. Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen…

Frohesneues
Reply to  Engelbert
1 Jahr zuvor

Oje immer dieses ewig gestrige Geschwurbel von „zeitlosen“ Autos. Was soll das schon sein? Und wer kann heute beurteilen, ob etwas „zeitlos“ ist?

Konstantin
1 Jahr zuvor

Ist doch perfekt! Kann man vor der Shishabar parken, hinten auf der Theke den Döner drauf und die Gönnung kann beginnen Mashalla!

Hans
Reply to  Konstantin
1 Jahr zuvor

Also ich bin nicht im entferntesten diesem Klientel zugehörig, ein Mann mit komischen Bart aus dem letzten Jahrhundert hätte mich aufgrund meines Aussehens sehr gemocht und ich mag wie es aussieht und würde es mir kaufen.
Aber Verallgemeinerungen und Rassismus wird ja leider immer mehr salonfähig.

Snoubort
Reply to  Hans
1 Jahr zuvor

Ich denke es ist eine reine Tatsachenbeschriebung, dass man Fahrzeuge mit AMG Emblem und zusätzlich montierten “Accessoires” häufig(er) vor Shisha-Bars anfindet. Bzw. dass diese häufig von Personen pilotiert werden, die einen wie in entsprechenden Musik-Videos dargestellten “Gangsta”-Style (natürlich nicht gleichzusetzen mit echter Kriminalität) zelebrieren (“best to impress”).
Genauso könnte man auch über die SUV Coupes vor Golfplätzen, Skodas auf Lehrerparkplätzen oder Teslas in Amsterdam schreiben, da sehe ich also keinen Rassismus.
Ps.:3er (oder 4er) BMWs sehe ich in dem oben beschriebenen Milleu übrigens kaum noch.

Junge
1 Jahr zuvor

Das mit den Flics ist so eine Sache…
Bei der A-Klasse (sowhl von 35 als auch 45) gibt es sie…
Beim CLA gibt es sie nicht. Wenn man sich aber nun die Bilder des neuen Aerodynamik Paket PLUS im Konfiguratior ansieht, hat das gelbe Auto keine Flics – das graue Fahrzeug halt welche.
Was gilt nun?

Hr.Schmidt
Reply to  Junge
1 Jahr zuvor

Dort wo der Heckspoiler aufgebaut ist, ist wohl das Plus Paket, oder?

Clems
Reply to  Junge
1 Jahr zuvor

Wie schon oben gesagt. Der Cla 35 hat keine der 45 schon.

Chris
1 Jahr zuvor

Aerodynamik-Paket für den 35 und 45, Entfällt-Paket für alle anderen

Stephan
1 Jahr zuvor

Herzlich+willkommen+bei+Audi!

Was+kann+ich+für+dich+tun?+:)

Chris
1 Jahr zuvor

Wie sich alle aufregen… Ihr müsst es doch nicht bestellen, es ist eine Sonderausstattung. Und wenn es Leuten gefällt, dann lasst sie das doch bestellen und damit auch das Unternehmen unterstützen, dass die meisten hier doch eigentlich mögen.

Snoubort
Reply to  Chris
1 Jahr zuvor

Ich denke Du hast den Punkt des “Aufregens” nicht verstanden – niemand wird hier ein Problem damit haben, dass man so einen “Spoiler” als Extra anbietet. Ich persönlich fand den seligen Evo II z.B. immer schon “klasse”.
Es geht hier mehr um den Kontext dieser Nachricht mit den anderen “News” zum Modelljahreswechsel – also der Tatsache, dass Daimler gleichzeitig (und mitten in einer Weltwirtschaftskrise) die Preise um knapp 1.000€ erhöht (nach dem Motto dass der Kunde jetzt bereit ist diesen Mehrpreis auch zu bezahlen) und gleichzeitig Ausstattungsdetails (Serie und Extras) und Haptik einspart ( nach dem Motto, das dafür wiederum der Kunde keinen Cent bereit ist mehr zu bezahlen!?). Statt Brillenfach und Spiegelbeleuchtung kann man dafür jetzt aber eine Frittentheke bestellen – die den Wagen vielleicht schneller aussehen lässt, ihn Performancemäßig aber auch nicht “Retten” wird (siehe die hier bei den Kommentaren aufgeführten Links). Alles mehr Schein als Sein, und das hat man früher eben mehr mit Audi in Verbindung gebracht.
Mag sein dass man damit in kurzfristiger Sicht auch ein paar Autos verkauft und ein paar Cent je verkauften Wagen mehr verdient – ich bezweifle aber arg dass man damit den Wert der Marke langfristig steigert und mehr loyale Kunden dazu gewinnt als verliert.

harry
1 Jahr zuvor

Nicht immer nur an den deutschen Geschmack denken. Im asiatischen und nordamerikanischen Markt wird der Spoiler auf jeden Fall mitbestellt. Die werden ihn lieben. Bei hohen Geschwindigkeiten bringt der auch ganz bestimmt was.

Rüdiger
1 Jahr zuvor

Feiner Schachzug, Preise vor der MwSt. Senkung erhöhen und dem Kunden dann die 3% als zusätzlichen Rabatt verkaufen. Ein Glück, das die Regierung die Kaufprämien nur für Hybrid/Elektrofahrzeuge erhöht hat und nicht generell für alle Verbrennungsmotoren. Hier werden die Maßnahmen der Regierung zum Aufschwung der Wirtschaft mal wieder schamlos zum eigenen Vorteil ausgenutzt.

Hendrik
1 Jahr zuvor

Na da hat man doch 1zu1 den Spoiler bei Audi vom TT eingekauft und auf den AMG geschraubt.