Nach Einführung der Modellpflege des AMG GT 4-Türers (X 290) folgt nun zum 15. März 2022 endlich die Verkaufsfreigabe für die zwei 8-Zylinder Varianten AMG GT 63 4MATIC+ sowie GT 63 S 4MATIC+.

8-Zylinder Varianten des AMG GT 4-Türers ab 15. März bestellbar

8-Zylinder Varianten mit M 177 Motorisierung

Die Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ sowie GT 63 S 4MATIC+ Variante für die Baureihe X 290 wird mit der Modellpflege (Mopf) mit M 177 Motorisierung weiterhin die bisherigen 430 bzw. 470 kW leisten, wie man diese auch schon bei der “VorMopf” im Angebot hatte.

Preislich passt man die 8-Zylinder Varianten jedoch mit der Modellpflege nach oben an. So rechnen wir mit der AMG GT 63 4MATIC+ Variante mit einen Grundpreis von mindestens 158.000 Euro. Für die S-Variante des Modells ist wohl mit mindestens 175.000 Euro inkl. MwSt. zu rechnen.

Beide Varianten werden zum 15. März 2022 bestellbar sein wird werden ab Mitte Mai 2022 erstmals ausgeliefert. Details zur Modellpflege sind hier ersichtlich.

8-Zylinder Varianten des AMG GT 4-Türers ab 15. März bestellbar

Anzeige:

Symbolbilder (zeigen AMG 53 4MATIC-Variante): Mercedes-Benz Group AG