Der CLE im Vergleich zum C und E-Coupé von Mercedes-Benz

Im Gegensatz zur bisherigen C- und E-Klasse Coupé-Variante sollte sich die neue CLE Coupé Generation (C236) bei den Abmessungen wohl nahezu mittig dazwischensetzen. Dem ist aber nicht exakt so, was ein direkter Vergleich aufzeigt.

Der CLE im Vergleich zum C und E-Coupé von Mercedes-Benz

CLE Coupé im Vergleich zum C- und E-Coupé

Das neue CLE Coupé von Mercedes-Benz besitzt eine Länge von 4,85 Meter und ist länger, als das C-Klasse und E-Klasse Coupé. Bei der Höhe liegt das neue Coupé bei 1,428 m – und ist damit ein wenig höher, als das C Coupé mit 1,405 m sowie ein wenig niedriger als das E Coupé mit 1,430 m. Betrachtet man die Breite der Fahrzeuge, liegt das CLE Modell mit 1,86 Meter mit dem E-Klasse Coupé (C 238) gleichauf, während die C-Klasse mit 1,810 m ein wenig schmaler ausfällt. Der Radstand liegt beim C Coupé bei 2,840 m, beim E  Coupé bei 2,873 m – und beim CLE Coupé bei 2,865 m.

Die Unterschiede im Exterieur:

 

Im Interieur legt das CLE Coupé in einigen Werten gegenüber dem C Klasse Coupé zu, hat aber oft deutlich weniger Platz, als man es beim E-Klasse Coupé (C238) bislang gewohnt war. Dies wirkt sich vor allen im effektiven Beinraum hinten aus, wo das CLE Coupé 43 mm weniger bietet, als im E-Coupé (+56 mm zum C Coupé). Gegenüber C- und E- Coupé steigt hingegen der Schulterraum im Fond sowie die Ellbogenbreite gegenüber beider anderer Modelle.

Die Unterschiede im Interieur in der Übersicht:

Der CLE im Vergleich zum C und E-Coupé von Mercedes-Benz

Die Abmessungen nochmals im Detail:

C-Klasse Coupé (C205):

  • Länge 4,686 m
  • Breite 1,810 m
  • Höhe 1,405 m
  • Radstand 2,840 m

E-Klasse Coupé (C238):

  • Länge 4,835 m
  • Breite1,860 m
  • Höhe 1,430 m
  • Radstand: 2,873 m

CLE Coupé (C236).

  • Länge 4,850 m
  • Breite 1,860 m
  • Höhe 1,428 m
  • Radstand 2,865 m

Der CLE im Vergleich zum C und E-Coupé von Mercedes-Benz

Bilder: Mercedes-Benz Group AG

 

33 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Frank
10 Monate zuvor

Bei Länge, Breite und Höhe gleich drei Fehler im Bericht. Setzen 6.

Sergio D.
10 Monate zuvor

Sehr geehrter Herr Jordan, vielleicht sollten Sie den Artikel bitte vor allem bezüglich der Breiten- und Höhenangaben der Fahrzeuge überarbeiten. Danke

H.H.
10 Monate zuvor

Hallo Zusammen Hier schreibt einer vom anderen ab. Wenn der CLE 4850 mm lang ist, wieso sollen das 15 mm kürzer als als das E Coupé sein? 4835 mm sind meines Wissens weniger..
Schönes Auto zu einem noch akzeptablen Preis.. Jedoch sind die Ausstattungsmöglichkeiten erheblich reduziert gegenüber bisherigen Fahrzeugen: keine Thermotronic, keine Airmatic, kein Sonnenrollo etc. Auch feststehende hintere Scheiben gehören nicht in solch ein Auto..Aber mangels Alternativen wird es schon verkauft werden.

Dr.med. Alexander
Reply to  H.H.
10 Monate zuvor

Gerade voll versenkbare Seitenscheiben sind seit je her ein besonderes Kennzeichen von Mercedes-Coupes.

Ralf
Reply to  Dr.med. Alexander
10 Monate zuvor

Na ja, Definitionssache…. Die gab es nämlich nicht beim CLK (C208), C-Klasse Sportcoupé (CL203) und C-Klasse Coupé (C204).

Auch wenn es CLE heißt und die Maße fast passen, ist es für mich ein „CLC“ mit sehr guten Platzverhältnissen und einer schönen Motorenauswahl mit gefälligem Design und akzeptablen Preisen.

Dr.med. Alexander
Reply to  Ralf
10 Monate zuvor

ich rede doch nicht von diesen kastrierten Coupes wie CLK etc. Sondern von den Klasse-Coupes wie W 126 Coupe, S-und E-Klasse Coupes, 124-Coupe. Für mich ist die Sache erledigt, nach mehreren Coupes eben keins mehr von DB

Snoubort
Reply to  H.H.
10 Monate zuvor

Gab’s das beim Vorgänger? Also beim C Coupé?

Der Wagen hat den selben Radstand wie die C-Limo, und auch sonst ist er nirgendwo mehr als C-Klasse wie z.B. ein GLC.

Selbst Ausstattungspakete und -umfänge, selber Innenraum, auch den GLC wird es mit nem 6 Zylinder geben…

Aber – in dem rot sieht er schon ziemlich schick aus.

Driver360
10 Monate zuvor

Ich dachte der CLE ist länger als das e Coupé. So steht es auch in euren Angaben allerdings mit dem Nebensatz, dass er kürzer ist? Siehe Text.

Herbert
10 Monate zuvor

Ohne Hirn zu arbeiten ist schlechter als gar nicht.

D3P
10 Monate zuvor

Länger als C Klasse aber kürzer als E Klasse. Der CLE ist doch wenn die 4.850 m stimmen, der Längste von allen dreien, oder nicht?

Nico
10 Monate zuvor

Zwei Fehler haben sich eingeschlichen: im zweiten Absatz im ersten Satz steht einmal kürzer statt länger und in der Auflistung steht CL statt CLE.

JMK
10 Monate zuvor

Ich glaube da sind Höhe und Breite vertauscht. Einsvierzieg breit bei 1.80 Höhe wäre so ein kleiner japanischer, weisser Bus.

Maurice
10 Monate zuvor

Check mal die Angaben. Die Ausführungen sind pures Chaos.

Peter
10 Monate zuvor

Bitte nochmal überarbeiten. Breite und Höhe passen nicht.
Und das dann bitte alles in eine Tabelle packen, dann vergleicht es sich besser.

Peter
Reply to  Peter
10 Monate zuvor

Danke Markus!

David
10 Monate zuvor

Konsequent bei allen Baumustern Höhe und Breite vertauscht. Sind ja Coupés und kein W169.

Uwe
10 Monate zuvor

Mercedes baut jetzt auch 1-Sitzer Coupés: Breite 1405 mm, dafür höher als jedes SUV: 1860 mm.

Phil
Reply to  Markus Jordan
10 Monate zuvor

Selbst wenn hier Fehler eingearbeitet waren – wobei es mir gleichgültig ist, ob die Vorlage unzutreffend war oder die Tabelle nicht richtig ausgewertet wurde -, gefällt mir der Ton hier im blog überhaupt nicht. Er ist völlig unangemessen.
Man vergisst wohl, dass man hier „für lau“ konsumiert und zum Dank wird noch heftig abgestunken. Motivierend ist das nicht. Es wird wohl auch kein Zeichen der Stärke sein, wenn man so schlecht drauf ist.

Phil
Reply to  Markus Jordan
10 Monate zuvor

Ja, habe im Reflex auf „Antworten“ gedrückt, obwohl es für sich stehen sollte. Sorry, nobody’s perfect.

martin
Reply to  Phil
10 Monate zuvor

Tja, leider breitet sich das Niveau der Leute aus MT jetzt auch hier aus. Schade. Das macht dann keinen Spass mehr hier mit zu lesen. Wenn die MT wirklich abschalten und dann die Horden sich hier ein neues Betätigungsfld suchen…dann gute Nacht.

E-klässler
10 Monate zuvor

Ich saß heute in einem CLE 300 Coupé vorne und hinten Probe. War positiv überrascht. Kommt hinter mir sitzen mit Luft zum Dach und Vordersitz- bin 1.89

Ralf
Reply to  E-klässler
10 Monate zuvor

Stehen schon beim Händler?

Chris
Reply to  E-klässler
10 Monate zuvor

Ich bin 1,82 und kann im E Coupé hinten nicht aufrecht sitzen, ohne am Dachhimmel anzustoßen. Laut der obigen Tabelle ist der CLE hinten niedriger, du bist größer als wie ich – bist du sicher, dass du da im CLE hinten ohne Probleme aufrecht sitzen kannst?

Reno
10 Monate zuvor

Graphitgrau ist im Moment einfach die geilste Farbe!

Snoubort
Reply to  Reno
10 Monate zuvor

Ja, das E Coupé sieht in der Farbe sehr gut aus…

Südhesse
Reply to  Reno
10 Monate zuvor

So unterscheiden sich die Geschmäcker. Ich denke immer, da ist einer nach der Grundierung einfach aus der Werkshalle gefahren bevor der eigentliche Lack aufgetragen wurde wenn ich die Farbe sehe 🙂

Geht mir auch bei den Audis so. Wie heißt das bei denen, Nardograu?

Tin
10 Monate zuvor

Viel zu teuer und die Qualität speziell im Innenraum hat spürbar nachgelassen.

Jens
8 Monate zuvor

Ich bin fassungslos warum man das Alleinstellungsmerkmal der fehlenden B-Säule aufgibt! Mercedes hat nun kein „echtes“ Coupé mehr!!
Der C238 wird so unsterblich. Ohne B-Säule ist einfach traumhaft!