Auf der Shanghai Auto Show stellt Mercedes-Benz die Langversion der E-Klasse vor, die in Zusammenarbeit mit Beijing-Benz in China produziert wird. Das Fahrzeug verfügt über 14 cm mehr Raum im Fond.

Die E-Klasse als Langversion wird den Vertriebsweg zwar nicht nach Europa schaffen, – und wird angeblich nur in China als E 400 Hybrid L, E 200 Lang, E 260 L und E300 L angeboten – durchaus Varianten, die in Europa nicht großartig bekannt sind. Der E 400 Hybrid ist dabei im chinesischen Markt neu für Mercedes-Benz – wie dies bei den Käufern angenommen wird, muss jedoch abgewartet werden.

Anzeige:

Die Langversion der Baureihe 212 verfügt über zusätzliche 14 cm im Fond an Platz.

Bilder: carnewschina.com