Heute früh konnte erstmals ein Testträger des Mercedes-Benz CLS Nachfolgers im Video abgelichtet werden, was sich als Serienmodell erst gegen Ende 2017 zeigen wird. Während die CLS Shooting Brake-Variante keinen Nachfolger mehr erhält, wird der Nachfolger des viertürigen Coupés in der Optik der neuen Baureihe stark umgestaltet. Ebenso neu wird der Einsatz einer neuen Lichttechnik sein.

Inwieweit eine Umbenennung des CLS zum CLE erfolgt, wie zahlreiche Medien bereits berichten, – ist uns aktuell noch unbekannt. Optisch entwickelt sich das Design des CLS-Nachfolgers vorsichtig weiter, hier fällt u.a. der angedeutete Ponton-Hüftschwung weg.

Anzeige: Neuer SL - <Anzei />

Auffällig ist auch die eigenständige Frontpartie und die gestreckte Dachlinie mit einer großen Heckklappe. Die Heckleuchten werden dabei ein waagrechtes Lichtdesign erhalten. Neben Updates der Assistenzsysteme erhält der Nachfolger ebenso 2 Bildschirme im Interieur, wie die aktuelle E-Klasse der Baureihe 213.


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Anzeige:

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com

15 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Bensen
5 Jahre zuvor

Front- (falls das wirklich einzelne Leuchtelemente sind) und Heckleuchten sehen irgendwie nach Audi aus.

LukasCLASB
5 Jahre zuvor

Ist das mit dem aus für den Shooting Brake „beschlossene Sache“, sprich offiziell..?

Gruß

LukasCLASB
Reply to  Markus Jordan
5 Jahre zuvor

Was spricht denn aus der Sicht von Mercedes gegen diese Variante? Und wo wäre der Unterschied zu einem GT..?

Gruß

Stefan
5 Jahre zuvor

Stimmt es, dass statt dem Shooting Brake etwas anderes kommt? Ich habe mal von einem AMG GT 4-Türer gehört. Habt ihr da Infos? Bzw. Wann gibt Mercedes hierzu Infos?

Anzeige:
Christian
5 Jahre zuvor

Ihr habt mich neugierig gemacht. Welche neue Lichttechnik soll es denn geben? Multibeam mit 1024 Pixel oder OLED-Rückleuchten? Oder doch was ganz anderes?

Dominic
5 Jahre zuvor

Von vielen Daimler Leuten hört man, dass der SB eingestellt wird. Ich glaube jedoch noch an eine Zukunft des SB, gerade, wo Porsche und Jaguar in dem Sekment demnächst Autos anbieten!

Stefan
Reply to  Dominic
5 Jahre zuvor

Ob ein anderer Wettbewerber in ein bestimmtes Segment einsteigt oder nicht, spielt bei den Daimlerstrategen wohl gerade eine untergeordnete Rolle. So hört man auch, dass trotz der Ankündigung eines BMW 8er Coupes und Cabriolets, Daimler sich dafür entschieden hat, das S-Klasse Coupe und Cabriolet auslaufen zu lassen.

Racer1985
Reply to  Dominic
5 Jahre zuvor

@Dominic:
Du meinst wohl XF Sportbrake und Panamera Sport Turismo. Der Jaguar wird eher gegen das T-Modell der E-Klasse positioniert. Und der Porsche ist eine Klasse höher angesiedelt.

@Stefan:
Das S-Klasse Coupé und Cabriolet wird jetzt komplett gestrichen? Hätte ich jetzt nicht wirklich mit gerechnet. Oder wird es als reines Maybach-Modell eine Wiedergeburt geben? Bei den Preisen denkt man doch, dass man mit diesen Modellen nen guten Gewinn erwirtschaften kann. Die Technik kommt ja eh von der Limousine. Ich könnte mir nur den nächsten SL als Begründung vorstellen, weil dieser die S-Klasse Modelle kannibalisiert und, historisch begründet, eher gepflegt werden soll… und die Plattform teuer ist.

Bembel01
5 Jahre zuvor

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das S-Klasse Coupe und Cabrio eingestellt wird. Das Fahrzeug verkauft sich super und hat, bedingt durch die Gleichteile der S-Klasse, eine top Marge. Eher stellt Daimler den SL ein, der verkauft sich ja tatsächlich nicht mehr so gut.

Dirk Ruffing
5 Jahre zuvor

Hallo Herr Jordan,
ich selbst fahre auch einen CLS (neuestes Modell). Nun bin ich natürlich gespannt, wie wohl der Nachfolger aussehen wird. Ihre Überschrift CLS/CLE hat mich bewogen, mal etwas zu recherchieren. Es sieht wohl so aus, dass der jetzige CLS als viertüriges Coupé in zwei Linien aufgeht, als CLS auf Basis der S-Klasse und als CLE auf Basis der E-Klasse. Habe ich das so richtig verstanden? Vom Preissegment wird der CLE dann der Nachfolger vom jetzigen CLS. Können Sie dazu etwas sagen?

Anzeige: