Der 4-Zylinder OM 654 Diesel wird in der neuen A-Klasse ab Oktober 2018 bestellbar sein – dann als A 200 d sowie A 220 d mit maximal 190 PS. Die Diesel Allrad-Varianten mit 4MATIC Antrieb kommen hingegen dieses Jahr nicht mehr.

Diesel-Variante mit 4MATIC Allradantrieb folgt 2019

Der OM 654 wird in der neuen A-Klasse der Baureihe 177 als A 200 d sowie als A 220 d angeboten – mit dann 150 sowie 190 PS. In Kombination mit 4MATIC Allradantrieb wird der Motor dabei die gleichen PS erreichen. Die 194 PS aus der E-Klasse wird der A 220 d hingegen nicht leisten. Mit dem A 220 d ist dann auch die größte Selbstzünder-Motorisierung verfügbar, größere Diesel-Varianten wird es in der A-Klasse nicht geben.

A 35 4MATIC mit über 300 PS

Zeitgleich mit den größeren Diesel-Varianten im Oktober wird man parallel die kleine Variante aus Affalterbach anbieten – als A 35 4MATIC tritt dann der A 250 SPORT – Nachfolger mit voraussichtlich 306 PS sowie noch 7G DCT an den Start. Die größere Variante von AMG – als Mercedes-AMG A 45 4MATIC sowie auch A 45 S 4MATIC folgt dann erst im Jahr 2019.

Anzeige:
Ausblick: A 220 auch ohne Allradantrieb

Bei den weiteren Motorisierungen für die A-Klasse erwarten wir im kommenden Jahr u.a. noch einen A 250 e sowie noch eine kleinere Diesel-Variante – als A 160 d. Ein A 220 ohne Allradantrieb 4MATIC ist ebenso noch zu erwarten, wie ein A 160 sowie A 180.

Symbolbilder: Daimler AG

34 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Stefan
2 Jahre zuvor

A45 S :O
Wie viel PS kann man erwarten?
Wird er wirklich zum Hybrid?

Jens Kohlmann
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Das hört sich sehr gut an. Ich Interessiere mich eher für einen starken Diesel. Derzeit fahre ich einen 125d (224PS) mit 8 Gang Automatik und Heckantrieb. Den A würde ich nur mit Allrad nehmen, aber mit welchem Motor ?? Mit den 190 ps soll ich dann zufrieden sein? Warum gibts keinen scharfen A250d mit deutlich über 200ps? Leider wäre das ein Rückschritt und ich würde lieber nochmal einen F20 125d mit heckpower, kräftigen Diesel Motor und sahniger 8 Gang Automatik bestellen! Schade das dieser schöne mercedes so schwach daher kommt !

Jens Kohlmann
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Schade, schließlich ist der aktuelle OM654 im E300d mit 245PS verfügbar. Okay, in der C Klasse auch nicht angeboten. Sicher soll ein Klassenunterschied sein. Technische Machbarkeit in der A Klasse eine andere Frage. Und dann eine möglicherweise kleine Zielgruppe? Auch interessant, wie sich der Wettbewerb positioniert. Der neue Golf GTD oder der 1er Nachfolger 125d/ evtl 130d.. alles unbekannt derzeit. Sollte der Diesel wieder SAUBER kommuniziert und die Nachfrage weiter ansteigt, könnte man ja auch im Hause Mercedes nachlegen..;)

driv3r
Reply to  Jens Kohlmann
2 Jahre zuvor

Die Wichtigkeit von Hybriden steht für die Hersteller zurzeit vor einer breit ausgerollten Diesel-Palette aus einer Vielzahl von Gründen: Von Flottenverbrauch bis Elektro-Quote.
Ob es Nachfolger für Golf GTD oder 125d geben wird, dass weiß zurzeit noch keiner. Aktuell laufen ja bspw. weder X1 noch X2 oder die 2er Vans als 25d.
Die C-Klasse ist im Übrigen als 300d/300d 4Matic erhältlich.

Markus
2 Jahre zuvor

Hallo,

hat noch jemand Probleme mit dem Multi Beam LED Licht?

1. Abblendlicht leuchtet lediglich ca. 20 Meter weit unabhängig von der Geschwindigkeit u. Autobahn (ja/nein). Das Auto sollte doch eigentlich sogar ein extra weiter leuchtendes Abblendlicht bei Autobahnfahrten haben.

2. 15 Meter mittig vor dem Fahrzeug ist ein ca. 2×2 Meter großer nicht ausgeleuchteter Fleck (sehr unangenehm).

3.Das Licht leuchtet gefühlt nicht seitlich an vorausfahrenden Fahrzeugen vorbei.

All diese Punkte waren bei meiner C Klasse BJ 2017 nicht der Fall. Bei der C Klasse war das Licht perfekt.

Ich frage mich jetzt wirklich, ob das Licht irgendwie falsch programmiert wurde, oder ob es einfach wirklich so grauenhaft ist (was bei dem Aufpreis wirklich unverständlich wäre).

Was meint Ihr, kann jeder Feedback geben?

Mücke
Reply to  Markus
2 Jahre zuvor

So doof das auch klingen mag, aber manchmal sind es ja die einfachsten Dinge: Da ist nicht zufällig ein zerquetschtes Insekt mittig auf der Kamera?

Beste Grüße

Mäxchen
Reply to  Markus
2 Jahre zuvor

Hallo Markus,

habe das MULTIBEAM LED auch in meiner A-Klasse und kann diese Fehler nicht bestätigen, ich bin sehr begeistert vom Licht. Schade finde ich nur, dass der Fahrer nach jedem Motorstart den Fernlicht-Assistenten neu aktivieren muss, daran habe ich mich aber auch schon gewöhnt.

Vielleicht hat sich wirklich nur eine Fliege an der falschen Stelle auf der Scheibe verewigt? Ansonsten kurz zum nächsten Händler fahren, es kann ja auch nur falsch eingestellt sein.

Markus K.
2 Jahre zuvor

Kann die A Klasse dann jetzt schon Teil Autonom Fahren? Hab hier gelesen das ein Technik Paket im Oktober noch kommen soll?

martin
Reply to  Markus K.
2 Jahre zuvor

Sie kann mit dem 23P Paket , wie die E -Klasse assistieren , z.b. in dem du bei freier Strecke mal ne Zeit lang die Pedale sich selber überlassen kannst.Vom (teil)autonom Fahren sind wir aber noch weit entfernt , dazu machen die Systeme noch zuviel ungewollten Scheiß. Deine volle Aufmerksamkeit ist weiterhin unbedingt erforderlich.

Markus K.
Reply to  martin
2 Jahre zuvor

Das ist mir durchaus bewusst. Es heißt ja Assistent und nicht System. Ich fahre beruflich Lkw und habe nur ein Abstand Assistent drin, den ich auch ständig kontrolliere will ja nicht permanent eine Vollbremsung hinlegen. Aber ist trotzdem bestimmt dann recht entspannt zu fahren damit.

Fred
2 Jahre zuvor

Hallo,
weiß man schon wieviel Drehmoment die 190PS Variante haben wird, auch 400Nm oder nur 350Nm wegen der 7-G?

Reply to  Fred
2 Jahre zuvor

@Fred
Wir rechnen mit 350Nm beim 7G-DCT – erst mit dem kommenden 9G-DCT wird ein höheres Drehmoment möglich sein

Fred
Reply to  Philipp Deppe
2 Jahre zuvor

Vielen Dank für die Info! Cool wäre später dann auch eine A250/300d 4matic Variante mit 245PS/500Nm 🙂

Fouad Zoghlami
2 Jahre zuvor

kommt im Oktober sofort zu einer A 200 d Business Solutions (NL)

Stephan
2 Jahre zuvor

Hi, ich hatte gestern Kontakt mit Mercedes, dort sagte man mir dass weitere Diesel Motorisierungen erst für Ende des Jahres bzw für Anfang 19 geplant sind, hat sich das geändert, oder seid ihr einfach nur besser informiert?

Peter
2 Jahre zuvor

Hallo, gilt der Start der neuen Diesel-Motoren dann ebenfalls für die A-klasse Limousine? Falls nicht, wann ist hier die Einführung des A 200 D bzw. A 220 D geplant? Vielen Dank im Voraus.

Anton
2 Jahre zuvor

Hi Jungs,
Der A35 soll ja Anfang Oktober bestellbar sein. Gilt das auch weiterhin für A200d und A220d?

Marco
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Ist das ist nach wie vor der aktuelle Stand? In diesem Artikel https://blog.mercedes-benz-passion.com/2018/07/a-220-ohne-4matic-allradantrieb-ab-sofort-bestellbar/ ist die Rede von “kommt im Dezember in den Verkauf”.
Bedeutet das er wird trotzdem ab Anfang Oktober bestellbar sein und gibt es dafür schon einen konkreten Tag?

Marco
Reply to  Markus Jordan
2 Jahre zuvor

Ist das nach wie vor der aktuelle Stand?
In diesem Artikel https://blog.mercedes-benz-passion.com/2018/07/a-220-ohne-4matic-allradantrieb-ab-sofort-bestellbar/ heißt es aktueller Stand ist, dass der A200d und A220d im Dezember in den Verkauf kommen. Sind sie dann trotzdem ab Anfang Oktober bestellbar und gibt es dafür schon einen konkreten Tag?

Lisa
2 Jahre zuvor

Wir warten sehnsüchtig auf die neuen Dieselmodelle. Habt ihr schon nähere Infos, wann diese für Kompakt als auch für Limo konfigurierbar sind?

Maxim
2 Jahre zuvor

DIESEL-VARIANTE MIT 4MATIC ALLRADANTRIEB FOLGT 2019, wann genau könnte man diese bestellen, hauptsächlich als 220d