Während Mercedes-Benz USA erste Bilder einer „Edition 550“ veröffentlicht hat, bereitet man auch für den deutschen Markt ein neues Sondermodell für die G-Klasse vor. Nach unseren Informationen ist hier ein „AMG Edition 55“ Modell anlässlich von 55 Jahre AMG in Vorbereitung, was voraussichtlich noch im März bestellbar sein wird.

 

AMG EDITION 55 Sondermodell für die G-Klasse

Das mögliche AMG-Sondermodell für die Mercedes-Benz G-Klasse wird eine Kombination aus dem AMG Night Paket sowie dem Night Paket II und neuen 22″ AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design in tantalgrauer Lackierung sowie einer spezieller „AMG Edition 55“ Folierung bestehen. Zusätzlich rechnen wir mit einem AMG Indoor Car Coover sowie einen Tankdeckel in silberchrom und eigenen AMG Schriftzug.

Anzeige:

Im Interieur kombiniert man die Edition voraussichtlich mit einen AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA mit Edition 55 Schriftzug, Sitzbezüge in Leder Nappa classicrot / schwarz sowie AMG Zierelement in Carbon matt. Neben Fußmatten mit gewebten Edition 55 Schriftzug & Kontrastziernaht in Rot sind ebenso AMG Einstiegsleisten mit AMG Schriftzug – dazu rot beleuchtet – zu erwarten.

Nur in zwei Lackierungen erhältlich

Das Sondermodell ist grundsätzlich in Obsidianschwarz metallic lackiert, optional wird aber wohl auch G manufaktur opalithweiß bright erhältlich sein.

Anzeige:

Während bei uns in Deutschland die G-Klasse nicht mehr bestellbar sind, ist die G-Klasse in den USA bereits seit knapp vier Wochen wieder orderbar. Wer bei uns das Sondermodell wünscht, muss eine bestehende (und entsprechend noch änderbare) Bestellung für die G-Klasse anpassen.

Symbolbild: (zeigt G 63 mit Night-Paket II): Mercedes-Benz Group AG