Hey Mercedes – „starte Tourguide“

Wer kennt sie nicht – die Informationsschilder entlang der Schnellstraßen, die über besondere Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke informieren. Und hinter jedem Baudenkmal und jeder regionalen Besonderheit verbergen sich spannende Geschichten. Diese können sich Mercedes-Benz Kunden jetzt exklusiv vom neuen akustischen Reiseführer „Tourguide“ erzählen lassen.

Anzeige:

MBUX Voice Assistent Erweiterung

Beim „Tourguide“ handelt es sich um eine Erweiterung des „MBUX Voice Assistant“, die zunächst nur in Deutschland verfügbar ist – allerdings auf Deutsch sowie auf Englisch, und damit bspw. auch interessant für viele Urlauber. Das System reagiert auf die rund 3.400 braunen touristischen Unterrichtungstafeln entlang der deutschen Autobahnen.

Sobald der „Tourguide“ aktiviert ist, liest MBUX bei der Vorbeifahrt automatisch wissenswerte Einzelheiten zu der jeweiligen Sehenswürdigkeit vor. Besonders komfortabel: Wer direkt Lust bekommt, sich die Tafel auch „live“ anzuschauen und den Ort zu besuchen, kann sich per Anwahl der Navigationsfunktion direkt dorthin leiten lassen.

Nicht in jeder Baureihe verfügbar

Verfügbar ist der Audio-Reiseführer „Tourguide“ derzeit in den Baureihen EQS, EQE, C Klasse, S Klasse, AMG SL, dem neuen GLC sowie dem neuen EQS SUV, die seit dem 1. Juni 2022 produziert werden.

Bilder: Mercedes-Benz Group AG