Kontaktlose Tankabwicklung: Der neue Mercedes Me Dienst „Fuel & Pay“ für digitales Bezahlen an der Zapfsäule ist an den Start gegangen. Mercedes me Nutzer können den Dienst kostenlos nutzen und bequem digital bezahlen – ganz ohne Gang in die Tankstelle oder Kartenzahlung am Automaten. Dieser innovative Service lässt sich sowohl über die Mercedes me App als auch über das Infotainment-System MBUX bequem direkt aus dem Fahrzeug heraus steuern. Contactless fuel processing: The new Mercedes me service "Fuel & Pay" for digital payment at the fuel pump has been launched. Mercedes me users can use the service free of charge and pay conveniently digitally - without going to the petrol station or paying by card at the machine. This innovative service can be conveniently controlled directly from the vehicle using the Mercedes me app as well as the MBUX infotainment system.

Neue Mercedes me Dienste „Fuel & Pay“ und „Notschlüssel-Deaktivierung“

Mercedes-Benz hat nun den zwei neue Mercedes me Dienste gestartet: „Notschlüssel-Deaktivierung“ sowie „Fuel & Pay“. Während mit der einen Funktion der Zweitschlüssel bei Verlust gesperrt werden kann, sorgt der andere Dienst für eine bequeme Zahlmöglichkeit an Tankstellen vom Auto aus.

Anzeige:

Notschlüssel Deaktivierung bei Diebstahl oder Verlust

Mit der Notschlüssel-Deaktivierung für Mercedes me kann der Nutzer sein Fahrzeug sichern, sofern sein Fahrzeugschlüssel verloren oder gestohlen worden ist. Mittels Ferndeaktivierung ist der Fahrzeugschlüssel aus der Ferne deaktivierbar und danach nicht mehr für die Nutzung brauchbar.

Tanken digital bezahlen – auch ohne MBUX

Der Dienst „Fuel & Pay“ ermöglicht es, die Tankfüllung an ausgewählten Tankstellen in Deutschland bequem vom Auto aus zu bezahlen – ähnlich, wie man es bislang über die App „Bertha“ kennt.  So spart man sich den Weg in den Tankstellenshop selbst oder in der Warteschlange zu stehen. Der „Fuel & Pay“ Dienst funktioniert aktuell an ausgewählten Tankstellen von z.B. Allguth, HEM, sowie ARAL, PIN Service-Station, aber auch bei Sprint oder an Q1 Tankstellen, wird aber zukünftig auch weiter ausgerollt. Aktuell funktionieren insgesamt 900 Tankstellen in Deutschland mit der App.

Bezahlt wird der Tankvorgang mittels in der Mercedes me App hinterlegten Kreditkarte. Dabei funktioniert der Vorgang sicherheitshalber nur in unmittelbarer Nähe einer entsprechenden Zapfsäule an der Tankstelle.

An der teilnehmenden Tankstelle wählt man in der App eine beliebige Zapfsäule aus und bestätigt diese in der Mercedes me App. Dann kann der maximale Tankbetrag festgelegt werden, wobei nur der tatsächlich getankte Betrag verrechnet wird. Nach dem Tanken reicht es, in das Auto einzusteigen und die Bestätigung für den Bezahlprozess in der App sowie den Tankbeleg per E-Mail (oder Inbox) abzuwarten.

Das besondere: der neue Dienst funktioniert problemlos auch mit der aktuellste Mercedes me App (ab Version 1.8)  für Besitzer von älteren Fahrzeugen. Ein verknüpftes Fahrzeug mit NTG 6 (MBUX System) ist somit nicht zwingend notwendig. Für MBUX-Systeme erfolgt die Bezahlung zukünftig direkt im Fahrzeug über das Multimedia-Display.

Symbolbilder: Daimler AG

Anzeige:

44 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
huppenzuppen
1 Jahr zuvor

Also brauche ich jetzt keine Bertha-App mehr? Die Funktion scheint ja gleich zu sein, allerdings funktioniert die Kartenansicht bei Bertha besser. Außerdem gab es bei Bertha immer mal Rabattaktionen, wird es die bei Mercedes.me auch geben?

Uwe Weiss
1 Jahr zuvor

Ich hätte mal ne Frage, wie und wo kann ich den Dienst “Fuel & Pay” aktivieren ? Ich kann darüber in der APP nichts finden. Wäre toll eine Antwort zu bekommen. Danke sehr und einen schönen Tag.
Grüsse Uwe Weiss

Christoph
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Hallo Markus,

leider finde ich die Funktion nicht zum aktivieren, ich habe die Version 1.8.0 (974).
Wo muss ich denn in der App diese Funktion aktivieren?

Danke und Viele Grüße

Christoph
Reply to  Christoph
1 Jahr zuvor

Moin Uwe,

ich habs gefunden, war auch nur ein bisschen versteckt 😀

– auf die 3 Striche oben links
– Fahrzeug anklicken
– Dienstverwaltung
– dann „Tanken Digital bezahlen“ aktivieren.

Tom
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Hallo Markus,

in welchen News wird erwähnt, wie man die Funktion nutzt?

Vielen Dank und viele Grüße
Tom

S_B_G
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Hi Markus, weißt du, wo die Kreditkarte.hinterlegt ist? Ich hatte meine bereits für me Charge hinterlegt. Ist das dort ebenfalls bzw. gilt das dann auch?
Danke!

Dirk Liphardt
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Hi,

stimmt, alles ziemlich versteckt.

Hier mein Video dazu, dann werden es wohl alle aktiviert bekommen.

https://youtu.be/DR1NNq467q4

schöne Grüße
Dirk Li

Carlos
1 Jahr zuvor

Das Problem ist, dass die Tankstellen wenig Interesse an dieser Funktion haben, da da niemand mehr in den Shop geht um dort teuren Kram zu kaufen… Deshalb wird sich die Verbreitung dieser Funktion leider in Grenzen halten, obwohl sie wahnsinnig praktisch ist.

Tom
1 Jahr zuvor

Hallo Markus,

in welchen News wird erwähnt, wie man die Funktion nutzt?

Vielen Dank und viele Grüße
Tom

MbV
1 Jahr zuvor

Ich finde es auch praktisch. Aber wo in der App hinterlege ich meine Bankdaten ??
Grüße und danke

MBV
1 Jahr zuvor

Hallo,

wo in der App kann man seine Kreditkartendaten hinterlegen ?

Grüße und vielen Dank

Thomas
1 Jahr zuvor

Ich sehe aber kein Zapfsäulen-Logo. Obwohl ich den Dienst aktiviert habe.

Daniel
1 Jahr zuvor

Notschlüssel-Deaktivierung
Ist damit der Physische oder Digitale gemeint.
Der Physische hat doch keine Elektronik, oder ist es der normale Fahrzeugschlüssel.

Michel
1 Jahr zuvor

Ich habe in meiner App diesen Dienst nicht, kann ihn also gar nicht aktivieren.
Woran liegt das?

Daniel
1 Jahr zuvor

@Markus
Kann man den Schlüssel wieder Aktivieren oder nur die Werkstatt.

Daniel
1 Jahr zuvor

-Markus
Wie weiß ich eigentlich welchen Schlüssel ich deaktiviere?

Andreas
1 Jahr zuvor

Bin gerade über ein YouTube Video auf die Funktion aufmerksam geworden, und bin schon gespannt, wie gut das klappt.

https://youtu.be/DR1NNq467q4

Dirk Liphardt
Reply to  Andreas
1 Jahr zuvor

@Andreas,

Danke für den Link hier. ich habe das Video gemacht und hochgeladen. Habe nämlich auch nicht alles sofort verstanden und gefunden. Ich glaube, dass mein Video hilft.
Allen noch viel Spaß beim Schauen.

Schöne Grüße
Dirk Li

S_B_G
Reply to  Dirk Liphardt
1 Jahr zuvor

Hi! Hab’s bei mir aktiviert und werde es mal testen. Kreditkarte hab ich auch schon hinterlegt (war auch schon durch charge me gespeichert). Aber mal ne Frage: In dem Video kommt ein QR Code. Muss man den mit dem Handy abfotografieren bzw. ist das ein Link? Frage mich wozu das gut sein soll?

Dirk Liphardt
Reply to  S_B_G
1 Jahr zuvor

Hi,
Es ist eine zusätzliche Freigabe. So sehe ich das.
Wofür? Das möchte ich auch wissen. Ich finde es auch selber unsinnig und ich muss dann doch mein Handy herausholen.
Habe dies auch schon Mercedes geschrieben. Bitte den QR Code abschaffen.
Grüße

M Koch
1 Jahr zuvor

Die Ingenieure sollten zuerst einmal die ganz normale die Mercedes me app in Griff bekommen es hat einen ganzen Monat gedauert bis diese nun bei der neuen S Klasse aktiviert worden ist enttäuschend das beste oder nichts

Hr. Schmidt
Reply to  M Koch
1 Jahr zuvor

Das Profil der Mitarbeiter im Mercedes Me- Bereich ist nicht Ingenieur. 🙂

Armin
1 Jahr zuvor

Ich habe die Nachricht bekommen, dass es die neue Full& Pay Funktion gib.
Habe so wie schon von einigen Usern beschrieben in der Dienstverwaltung nach der Aktivierung geschaut.
Ich habe sie aber nicht gefunden. Auch nicht wenn ich nach unten scrolle.
Die App Version ist 1.80(974)
Auch die Funktion Notschlüssel habe ich nicht gefunden.
Woran lieg es??

Armin
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Mercedes X Baujahr 2019

Christian
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Hallo, sollte es auch bei einem G W463 funktionieren ?

Tom
1 Jahr zuvor

Die Notschlüssel-Deaktivierung ist bei mir in der App nicht zu sehen,
Fuel & Pay schon.
Ist evtl. der Dienst Hilfe bei Fahrzeugdiebstahl dazu nötig?

Tom
Reply to  Markus Jordan
1 Jahr zuvor

Habe gerade im Google Play Store folgende App Bewertung und die Antwort von Mercedes gefunden:

„Wo und wie kann ich den Fahrzeugschlüssel deaktivieren ?“

„Mercedes-Benz AG 4. März 2021
Hallo Ru Weng, diese Funktion ist aktuell nur für das neue S-Klasse Modell mit NTG7 verfügbar. Das Änderungsprotokoll ist hier leider nicht eindeutig, bitte entschuldige. Viele Grüße!“

Lars Zhu-Herwartz
1 Jahr zuvor

Wie ich jetzt mit sehr großem Bedauern erfahren musste, steht der Service mir als X-Klasse Fahrer nicht zur Verfügung. Schade, denn so machen die mercedes me App und fast alle Bezahl-Services für mich keinen Sinn.