Aufgrund des weltweiten Halbleiter-Mangels trifft es bei Mercedes-Benz nun auch die Produktion der neuen S-Klasse in der neuen „Factory 56“ im Werk Sindelfingen.

Erneute Kurzarbeit in Sindelfingen

Die Zwangspause in Sindelfingen führt nun dazu, das einige Mitarbeiter am Standort erneut in Kurzarbeit müssen – voraussichtlich vorerst vom 12. bis 16. Juli 2021. Ein genaues Ende des Halbleiter-Mangels ist jedoch noch nicht in Sicht, aus Unternehmenskreisen heißt es, man „fährt dazu auf Sicht“.

Anzeige:

Eines der Gründe ist auch die Verschärfung bei den Lieferanten, zumal sich die Corona-Lage in Malaysia wieder verschlechtert habe. Seit Mitte Juni ist das Lang erneut im Lockdown, was sich direkt auf die Produktion bei Daimler auswirkt.

Produktion in Bremen, Rastatt und Ungarn normalisiert sich

Während in Sindelfingen nun die Produktion der S-Klasse sowie EQS, aber auch der E-Klasse gedrosselt wird, laufen die Bänder in Kecskemet und Bremen und Rastatt in der kommenden Woche wieder normal. Betroffen waren hier bislang Modelle der Kompaktwagen, GLC sowie der C-Klasse. Genaue Details, wie viele Fahrzeuge aufgrund der Lieferprobleme hier bislang nicht gebaut werden konnten, liegen uns jedoch nicht vor. Bislang gab das Unternehmen nur bekannt, das die Lieferengpässe bei Halbleitern zu Problemen bei der Auslieferung von Fahrzeug gesorgt hatte.

Symbolbilder: Daimler AG

19 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
martin
4 Monate zuvor

Von Normalisierung kann doch gar keine Rede sein.
Ich hatte gefragt wann mein GLA produziert wird ,der eigentlich im Jnui schon dran war. Aussage vom Verkäufer: aktuell keine genaue Terminierung möglich, VERMUTLICH August/September . Hurra!!
Von einem Bekannten hörte ich das in Rastatt eine komplette Schicht dauerhaft abgesagt wurde und 10tausende Autos dieses Jahr nicht produziert werden können.
Soviel zum Thema Normalisierung 🙁

messi
4 Monate zuvor

Mein Smart Fortwo EQ wurde von Juli auf September datiert. Und da ist es nicht sicher das ich ihn bekomme.

Jürgen Bleyle
Reply to  Markus Jordan
4 Monate zuvor

Bei smart zwickt es bei sämtlichen Themen, die Absatzzahlen gehen massiv in den Keller und es ist nur eine Frage der Zeit, wie lang sich der 453 Mopf noch im Markt halten kann. Der Nachfolger ist sowas von überfällig, aber bis neben der neuen Geely-smart Mini-SUV noch ein City-smart folgt, wird es 2023/24 werden.

Muc280
4 Monate zuvor

Wisst ihr wie es beim EQA aussieht? Meiner sollte ursprünglich im Augustus kommen, wurde dann aber auf Oktober verschoben.

Dominic
4 Monate zuvor

Bin froh, dass ich am 26.06 meine AMG A35 Limo noch rechtzeitig bekommen habe. Hatte vorher auch noch ein Brief erhalten, dass sich die Auslieferung verzögert. Mein Händler war auch überrascht, dieses doch noch pünktlich geklappt hat. Der weiteren Entfeinerung ist er auch nicht zum Opfer gefallen. In meinen Fall hatte ich noch mal glück.

Was sie bei Merc. Reichlich vorliegen haben sind Briefkuverts. Habe von der MB-Bank 4 Briefe (pro. Brief 0,80€) erhalten. Da hätte einer auch vollkommen gereicht.

Alex A.
4 Monate zuvor

Weiß hier jemand wie es mit dem GLB aus Mexico aussieht? Bestelltechnisch war wie bei allen anderen MFA2-Derivaten die bestellbare Ausstattung (Pre-Safe & FAP) limitiert, seitdem höre ich aber nichts von weiteren Verzögerungen. Meine Bestellung aus April wurde bisher weder wegen Augmented Reality, noch LTE-Modul irgendwie geändert. Laut Verkäufer steht die Einplanung komplett unverändert mit Liefertermin Ende des Jahres im System. Wundert mich irgendwie!?

Dirk
4 Monate zuvor

Da frage ich mich, wieso die nicht alle verfügbaren Halbleiter von anderen Werken nach Sindelfingen transportieren. Ich habe kein Verständnis dafür, dass dem echten Mercedes (= S-Klase) nicht weiterhin absolute Priorität eingeräumt wird.

Mercedes ist auch nicht mehr das, was es mal war.

Carsten
Reply to  Dirk
4 Monate zuvor

Das geht auch nicht, der S-Klasse absolute Priorität einräumen. Die anderen Mercedes Kunden haben auch ein „Recht“, daß ihre Fahrzeuge gefertigt werden, auch wenn diese weniger kosten, als eine S-Klasse.

Dr. med. Rolf Humbert
Reply to  Carsten
4 Monate zuvor

Erst die S Klasse. Das sind Menschen die Ihr Auto Pünktlich brauchen. Und keine Rentner die können warten.

Dr.med. Alexander
Reply to  Dr. med. Rolf Humbert
4 Monate zuvor

Klar Rentner sind ja auch die Zielgruppe der S-Klasse-Käufer. Zu Ihrer Info: Aktuelle Durchschnittsrente brutto € 1.281,- (Männer) und € 742,- (Frauen)

Carsten
Reply to  Dr. med. Rolf Humbert
4 Monate zuvor

@Dr. med. Rolf Humbert. Also diejenigen, die „in ihren Augen“ eine S-Klasse pünktlich brauchen, sind meistens Geschäftsleute oder Selbstständige. Diese Klientel hatte meistens vorher schon eine S-Klasse oder ein anderes Auto aus dieser Klasse. Von daher könnten diese Leute (bei Lieferverzögerungen) auch ihr Auto länger fahren.
Die anderen Privatleute (Rentner) hatten wahrscheinlich auch vorher ein Auto, aber als Privatkunde ist man oft nicht ganz so flexibel. Geschäftsleuten kommt MB bzw. der Händler meistens mehr entgegen, weil sie auch mehr und regelmäßig neue Autos kaufen.

Ruby
Reply to  Carsten
4 Monate zuvor

Klaro, aber erst die Deckungsbeitrag starken Modelle und dann der Rest! Einem S-Klasse Echtkunden Lochverbau anbieten und Features stillegen, bis die Elektronikbauteile verfügbar sind…
wäre doch oberpeinlich.

Thomas
Reply to  Dirk
4 Monate zuvor

Klar, da schickt man einfach ein paar Kilo Halbleiter nach Sindelfingen, die sind ja alle gleich (so wie Schrauben). 🙂

Horscht
4 Monate zuvor

Was ich nicht verstehe, gut ich bin auch kein Halbleiter-Ing oder Atomphysiker, sondern Metzger. Warum nimmt man anstatt der Chips nicht einfach Flips?

Matthias Streicher
4 Monate zuvor

zumal sich die Corona-Lage in Malaysia wieder verschlechtert habe. „

Gibt es für solche Behauptungen auch konkrete Belege – oder wird einfach nur eine Ausrede gesucht?

Das dämliche outsourcing fällt den Konzernen so langsam auf die Füße. Gut so.

Benjamin
Reply to  Matthias Streicher
4 Monate zuvor

Einfach Google benutzen. Hat 5 Sekunden gedauert

https://www.google.com/search?q=malaysia+corona&rlz=1C1GCEB_en&oq=malaysia+corona&aqs=chrome..69i57j0j0i457j0l7.2616j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8