3er Sitzbank als Komfortliege für den EQV nun verfügbar

Ab Dezember 2023 ist für den Mercedes-Benz EQV nun die 3er Sitzbank als Komfortliege (2. Fondsitzreihe, Code US3) in der Produktion verfügbar. Das Liegepaket (Code V9B) bleibt für das Modell jedoch weiterhin gesperrt.

Liege-Paket für den EQV bleibt gesperrt

Während man den den Mercedes-Benz EQV das Liegepaket (Code V9B) weiterhin nicht bestellen kann, ist nun die Liegebank als separate Sonderausstattung verfügbar. Die 3er Sitzbank als Komfortliege (2. Fondsitzreihe, Code US3) für den EQV ist ab Dezember 2023 auch im Werk produzierbar. Das Liege-Paket ist hingegen seit Anfang 2022 nicht mehr als Ausstattungsoption erhältlich.

3er Sitzbank als Komfortliege als Einzeloption

Mit der 3er Sitzbank als Komfortliege ist so eine bequeme Schlafmöglichkeit im EQV vorhanden, die man innerhalb von wenigen Momenten aus der 3er Sitzbank klappen konnte. Mit der dazugehörigen Bettverlängerung steht so eine Liegefläche von maximal 2,03 x 1,35 mm (je nach Bauform) zur Verfügung.

Die Bestellfreigabe für das bereits vorgestellte Modellpflege-Modell des EQV steht hingegen noch aus.

Bilder: Mercedes-Benz Group AG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Philipp
3 Monate zuvor

Ab wann kann man die V-Klasse Mopf bestellen und ab wann wird ausgeliefert? Weiß das jemand?

Zuletzt editiert am 3 Monate zuvor von Philipp
MB Van
Reply to  Philipp
3 Monate zuvor

Bestellung im Dezember, Lieferung ab April

TomJ
3 Monate zuvor

Ohne die Beinverlängerung etwas sinnfrei, zumindest als Schlafoption. Ich finde die Bank-Variante trotzdem super, da sie zum einen drei Mal Isofix mitbringt und zum anderen die Gurtschlösser bei den äußeren beiden Sitzen jeweils außen liegen. Für Leute, die hinten Kinder anzuschnallen haben, super!