Pascal Wehrlein, Ersatzfahrer des Mercedes AMG Petronas F1 Teams, wird bei den anstehenden Testfahrten ab dem 19. Februar in Barcelona (Spanien) für Sahara Force India fahren.

Toto Wolff, Mercedes-Benz Motorsportchef: „Dieser Test ist eine großartige Chance für Pascal, sein Formel 1 Know-how bei unseren Freunden von Force India weiter auszubauen. Gleichzeitig ist es ein Beweis für das gute Arbeitsverhältnis innerhalb der Mercedes-Benz Familie. Pascal hat uns mit seiner Einstellung bei den Testfahrten in Abu Dhabi im vergangenen Jahr beeindruckt. Ich bin überzeugt, dass sein Feedback auch für Force India nützlich sein wird. Zudem stellt es für ihn eine wertvolle Gelegenheit dar, um mit einem anderen Team zu arbeiten und mehr Erfahrung zu sammeln. Für Pascal steht ein wichtiges Jahr mit seinem Hauptprogramm in der DTM sowie diesen Tests zum Ausbau seiner F1-Erfahrung an. Wir werden seine Fortschritte in beiden Bereichen mit großem Interesse verfolgen.“

Quelle: Mercedes AMG Petronas

Anzeige: